Editorial Wohnkosten steigen, steigen und steigen

Kevin Schwarzinger
von Kevin Schwarzinger
17.08.2016
Auf einen Blick

Wer als "Normalverdiener" in Hamburg, Stuttgart oder München wohnt, hat meist zwei Möglichkeiten: Entweder man greift für die Wohnung tief ins Portemonnaie oder zieht an den äußersten Stadtrand.

Artikelbewertung
Schrift

Wer sich den Traum der eigenen vier Wände erfüllen möchte, sollte dies in naher Zukunft auch tun. Denn die Einwohnerzahlen in Stadt und Region werden vorrausichtlich weiter wachsen. Eine Entspannung am Wohnungsmarkt ist also nicht in Sicht.

Deshalb sollten Immobilienkäufer die historisch niedrigen Bauzinsen nutzen, damit der Traum vom Eigenheim keine Fata Morgana bleibt. Wie der Biallo-Baugeldindex zeigt, kosten zehnjährige Baukredite aktuell nur noch 1,15 Prozent Durchschnittszins – der tiefste Stand, der jemals gemessen wurde.

Panik ist kein guter Ratgeber

Das sollte Sie nicht dazu verleiten überstürzt in Betongold zu investieren. Im Torschlusspanik-Modus kann man rasch eine notwendige Sanierungsmaßnahme übersehen oder unterschätzen. Und das kann schnell den Traum vom Eigenheim zunichtemachen – günstige Bauzinsen hin oder her.

Mein Tipp: Lassen Sie vor dem Erwerb einer Wohnung unbedingt die Bausubstanz von einem Fachmann begutachten und studieren Sie die Protokolle der vergangenen Eigentümerversammlung.

Hier finden Sie eine Auswahl an günstigen Baukrediten (Laufzeit 20 Jahre):

3
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
680,00
1,59%
2.
681,67
1,60%
3.
685,00
1,64%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 20 Jahre, Beleihung60 %
Ihre Meinung ist uns wichtig
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit Januar 2016 ist er Volontär.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit Januar 2016 ist er Volontär.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: