Produktcheck Baufinanzierung ING-Diba

von Peter Weißenberg
25.02.2016
Auf einen Blick

Die ING-Diba ist bei ihren Finanzprodukten für ihre klare Gestaltung und die guten Konditionen bekannt. Gilt das auch für die Baufinanzierung?

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale

Es ist eine der weitreichendsten finanziellen Entscheidungen im Leben des Normalverbrauchers: die Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung. Niedrige Zinsen sind dabei sicher am wichtigsten, aber auch flexible Konditionen. In der Biallo-Datenbank liegt die ING-Diba zwar nicht immer ganz oben bei den allerniedrigsten Zinsen, aber immer verlässlich in der Spitzengruppe.

Die Zinsverteuerung von 60 bis 80 Prozent bezogen auf die Gesamtsumme beträgt günstige 0,20 Prozentpunkte. Der Zins ist aber nicht alles: Weiter auf 0,15 Prozent vergünstigte Bereitstellungszinsen ab dem siebten Monat und keine Schätzkosten – das ist bereits im Prinzip eine prima Kondition. Die ING-Diba leistet aber noch mehr.
 

Stärken

Denn die Zinssätze sind bei den unterschiedlichsten Laufzeiten unter den Top-Ten der Anbieter. Zudem erlaubt die ING-Diba Sondertilgungen bis fünf Prozent des Darlehensbetrag pro Jahr. Eine Beleihung ist auch bis 100 Prozent möglich.

Änderungen des Tilgungssatzes sind während der Laufzeit zweimal kostenlos möglich. Und es gibt eine Aktion bei der Anschlussfinanzierung, wo Sie noch einmal 0,10 Prozent Zinsrabatt erhalten. Dazu kommen Aktionen für eine zinsfreie Bereitstellungszeit von 12 Monaten.

Eine kundenfreundliche Besonderheit sind auch die regionalen Zinsabschläge in bestimmten Gegenden - von bis zu 0,2 Prozent. Hier können Sie prüfen, wie der Zins in Ihrer Region aussieht.
 

Schwächen

Es gibt Konkurrenten, die bei der aufpreisfreien jährlichen Sondertilgung noch freigiebiger sind.
 

Wettbewerber

Die Hypovereinsbank und manche andere Anbieter gewähren bis zu zehn Prozent Sondertilgung pro Jahr ohne Aufpreis.
 

Fazit: Ein Spitzenangebot, das auch sonst zu den besonders kundenfreundlichen Angeboten der ING-Diba passt.

Bewertung
Baufinanzierung - ING-Diba
Zinsen (70 Prozent) Zinshöhe (100%) 5 5.0
Sondertilgung (20 Prozent) Sondertilgung (100%) 4 4.0
Nebenbedingungen (10 Prozent) Bereitstellungszinsen (80%) 4 Schätzkosten (20%) 5 4.2
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.7
Ihre Meinung ist uns wichtig
Peter Weißenberg
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: