Produktcheck Baufinanzierung Volksbank Münster

von Peter Weißenberg
01.08.2013
Auf einen Blick

Das Volk schaut ins Münsterland: Da sitzt nämlich der Baufinanzierer eines eigentlich regionalen Institutes, der per Internet Preisbrecher-Konditionen verspricht. Zu Recht?

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale: Ein Geschäft mit Tradition: Die Volksbank Münster e.G. wurde 1896 als eingetragene Genossenschaft in Münster gegründet. Auch heute hat die Genossenschaftsbank dort noch ihren Sitz und verfügt inzwischen über insgesamt 19 Filialen in ihrem Geschäftsgebiet. Für den Bereich Bausparen fungiert die Schwäbisch Hall als Kooperationspartner. Darum bieten die Münsteraner überall in Deutschland ihre Baufinanzierungsleistungen online an – und können sich damit sehen lassen.

Die ohnehin gute kostenlose Sondertilgung von fünf Prozent p.a. ist zudem auf mehrere Raten aufteilbar, die mindestens 250 Euro betragen müssen.Die Laufzeit für das Annuitätendarlehen beträgt 5 bis 15 Jahre. Nach dem Ende der Zinsbindungsfrist kann der Kunde ein Annuitätendarlehen als Anschlussdarlehen abschließen. Die Mindestdarlehenssumme für das Annuitätendarlehen der Volksbank Münsterbeträgt 90.000 Euro.

Stärken: Ausgezeichnete Konditionen über alle Laufzeiten zeichnen das Angebot aus. Bei fünfjähriger Laufzeit liegt der Zins in der absoluten Spitzengruppe, und auch bei längeren Laufzeiten stets unter den Top-Ten der überregionalen Anbieter. Die Bereitstellungszinsen pro Monat liegen bei 0,25 Prozent ab dem siebten Monat, Schätzkosten verlangen die Volksbanker keine. Richtig so.

Schwächen: Wer einen direkten persönlichen Ansprechpartner der Bank vor Ort will, muss dazu schon im Raum Münster wohnen.

Wettbewerber: Online bietet die 1822 direkt ähnlich gute Konditionen, bei Filialen ist die Hypovereinsbank eine harte Konkurrenz.

Fazit: Ein Top-Angebot made in Münsterland - das bundesweit Zeichen setzt.
 

Bewertung
Baufinanzierung - Volksbank Münster
Zinsen (70 Prozent) Zinshöhe (100%) 4 4.4
Sondertilgung (20 Prozent) Sondertilgung (100%) 4 4.0
Nebenbedingungen (10 Prozent) Bereitstellungszinsen (80%) 3 Schätzkosten (20%) 5 3.4
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.2
Ihre Meinung ist uns wichtig
Peter Weißenberg
Autor
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: