Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Montag, 26.09.2016 03:55 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Baukredit > Baufinanzierung
Artikel bewerten:
AAA
21.02.2015 15:59

Baufinanzierung Deutsche unterschätzen Tilgungsdauer

von Max Geißler Autor
Niedrige Kreditzinsen sind nicht immer ein Segen. Ist der Baukredit nicht optimal eingestellt, strapaziert die Baufinanzierung jahrzehntelang die Haushaltskasse.
Baufinanzierung Deutsche unterschätzen Tilgungsdauer
Vorsicht bei der „Kreditlaufzeit“ - damit Ihnen nicht die Puste ausgeht!
Jeder fünfte Deutsche weiß nicht, dass es im Schnitt mehr als 30 Jahre dauert, bis ein Immobiliendarlehen getilgt ist, so eine Studie des Baugeldvermittlers Hypothekendiscount. Viele Befragte schätzen, dass die Tilgungszeit nur halb so lange dauert. Gerade junge Menschen können die reale Tilgungsdauer schlecht einschätzen. Laut Baugeldstudie wissen nur knapp zwei Drittel der 20- bis 29-Jährigen, wie lange es überhaupt dauert, bis eine Baufinanzierung komplett getilgt ist.
 

Sparpotentiale bei der Baufinanzierung

Die Laufzeit eines Baukredits wird unter anderem von den Bauzinsen beeinflusst. Sehr niedrige Zinsen verzögern die Rückzahlung des Darlehens, da sich der Tilgungsanteil von Kreditrate zu Kreditrate nur langsam erhöht. Baugeldexperten wie Eva Grunwald von der Deutschen Bank empfehlen daher eine höhere Anfangstilgung als ein Prozent „Startet der Baukredit mit zwei oder drei Prozent Anfangstilgung, sind Immobilienkäufer deutlich schneller schuldenfrei.“ Zugleich können Sie jede Menge Zinsen sparen. Ein Baukredit über 200.000 Euro zu 2,8 Prozent Sollzins dauert mit einem Prozent Anfangstilgung fast 48 Jahre, bis er abgezahlt ist. Beginnt das gleiche Darlehen mit zwei Prozent Anfangstilgung, sinkt die Kreditlaufzeit auf gut 31 Jahre und der Kreditnehmer zahlt rund 62.000 Euro weniger an Zinsen. Startet der Baukredit mit drei Prozent Tilgung, verringert sich die Laufzeit auf gut 23 Jahre und die Zinslast um fast 90.000 Euro.

Baufinanzierung: Lange Zinsbindung nicht um jeden Preis

Neben der Tilgungsrate spielt die Zinsbindung eine wichtige Rolle beim Baukredit. Als Faustregel gilt: Im Zinstief sollten Immobilienkäufer die günstigen Konditionen möglichst lange festschreiben, bei hohen Zinsen lohnt eine kurze Zinsbindung und das Spekulieren auf fallende Zinsen. Wichtig ist allerdings, die Kreditzinsen im Auge zu behalten. Denn mit der Länge der Zinsbindung steigen die Darlehenskosten. So kosten zehnjährige Baukredite laut Biallo-Baugeldindex aktuell im Schnitt 1,48 Prozent Sollzins, 20-jährige Baukredite sind mit 2,15 Prozent rund 45 Prozent teurer. Eine Baufinanzierung über 200.000 Euro würde dadurch etwa 112 Euro monatlich mehr kosten. Auf Sicht von zehn Jahren summiert sich die Mehrbelastung auf 13.440 Euro. Tipp: Investiert man die Ersparnis des zinsgünstigen Zehnjahresdarlehens in eine höhere Tilgungsrate, verringert sich die Höhe des fälligen Anschlusskredits. Klettern die Darlehenszinsen in der Zwischenzeit nicht in den Himmel, können zwei Zehnjahresdarlehen unterm Strich günstiger sein als ein Zwanzigjahresdarlehen. Es empfiehlt sich, verschiedene Szenarien der Baufinanzierung mit dem Bankberater durchzuspielen.
Lesen Sie auch:

Baufinanzierung
Die sechs häufigsten Finanzierungsfehler

Baufinanzierung: Konditionen genau vergleichen

In jedem Fall aber gilt: Kreditzinsen gut vergleichen! Denn trotz Zinstief klaffen die Konditionen von Baukredit zu Baukredit deutlich auseinander. Während beispielsweise Santander Bank, 1822 direkt und ING-Diba für zehnjährige Standarddarlehen weniger als 1,3 Prozent Zinsen verlangen, fordern Barmenia Versicherung mit 2,8 Prozent und Swiss Live mit 2,9 Prozent mehr als das Doppelte. Im ungünstigen Fall können sich die Kosten der Baufinanzierung fast verdoppeln.

Baufinanzierungs-Rechner
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre
  Anbieter Details gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,12%
1,13%
2.
1,20%
1,23%
3.
1,23%
1,24%
Datenstand: 23.09.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
VV vermittelt auch
OO Online-Konditionen
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:9802
Nach oben
Top 5 Baufinanzierung
Anbieter eff. Zins  
Hypovereinsbank
1,13 %i
Hypovereinsbank
1822direkt
1,23 %i
1822direkt
Allianz LV
1,24 %i
Allianz LV
Degussa Bank
1,31 %i
Degussa Bank
ING-DiBa
1,43 %i
ING-DiBa
Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre, Beleihung60 %
Infoservice-Baugeld, Foto: Kaarsten/Fotolia.com
Anzeige
Anzeige
ZINS-CHECK
Ihr-persönlicher Zins-Check
.
© 2016 Biallo & Team GmbH