Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Sonntag, 28.08.2016 20:52 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Baukredit > Eigenheim mit 50
Artikel bewerten:
AAA
20.10.2015 16:49

Eigenheim mit 50 Wie hoch müssen Best Ager tilgen?

von Max Geißler Autor
Wenn Sie in späteren Jahren eine Immobilie erwerben, müssen Sie forsch tilgen, um bis zur Rente schuldenfrei zu sein. Welche Tilgungsrate ist nötig?
Eigenheim mit 50 Wie hoch müssen Best Ager tilgen?
Mit 50 + nochmal eine Baufinanzierung wagen?
Die eigenen vier Wände stehen hoch im Kurs, besonders bei der Generation 50 plus. Ältere Erwerbstätige denken bereits an die Zeit nach dem Berufsleben, wenn die Einkünfte nicht mehr so sprudeln wie jetzt. Die eigene Immobilie könnte dann die Haushaltskasse um teure Mietzahlungen entlasten. Oft sind Best Ager in der Lage, mit ihrem Einkommen und dem angesparten Vermögen den Immobilienwunsch problemlos zu verwirklichen. Die hohe Eigenkapitalquote und eine solide Finanzkraft wirken sich positiv auf die Baufinanzierung aus. Banken vergeben zumeist Topzinsen für Best Ager.

Andererseits sind Häuser und Eigentumswohnungen insbesondere in Großstädten sehr teuer. Eine halbe Million Euro und mehr für ein Einfamilienhaus oder eine exklusive Eigentumswohnung ist keine Seltenheit. Selbst gut betuchte Best Ager können solche Summen nicht mal eben aus der Portokasse zahlen. Vielfach ist eine Baufinanzierung unumgänglich. Das Problem dabei: Bis Renteneintritt verbleibt nicht mehr viel Zeit, um den Baukredit zu tilgen. Das wäre aber sinnvoll, möchte man im Ruhestand nicht Monat für Monat teure Kreditraten bedienen. Damit der Baukredit zügig zurückgeführt wird, bedarf es einer hohen Tilgungsrate. In Kombination mit einer hohen Kreditsumme, kann dies selbst im aktuellen Zinstief zu einer hohen finanziellen Belastung führen. Zwei Beispiele zeigen den Finanzbedarf:
1. Immobilienkauf mit 50: Ein Ehepaar erwirbt ein Eigenheim, die Gesamtkosten inklusive Nebenkosten und Steuern betragen 550.000 Euro. Das Paar bringt 300.000 Euro Eigenkapital in die Finanzierung ein und nimmt 250.000 Euro Kredit. Die Baufinanzierung läuft bis zum 65. Lebensjahr. Um den notwendigen, 15-jährigen Baukredit bis Zinsbindungsende komplett abzuzahlen, müsste die Tilgung bei zwei Prozent Kreditzins auf 5,72 Prozent eingestellt werden. Die monatliche Kreditrate beläuft sich in diesem Fall auf 1.608 Euro.

2. Immobilienkauf mit 55: Erwirbt das Paar das gleiche Haus fünf Jahre später, wäre bei adäquaten Finanzierungsbedingungen eine Anfangstilgung von 9,0 Prozent nötig, um den Baukredit bis 65 komplett zu tilgen. Die Monatsrate klettert dadurch auf fast 2.300 Euro. Soll die Kreditrate wie in Beispiel 1 nicht mehr als 1.600 Euro betragen, müsste der Kreditbetrag auf 175.000 Euro abgespeckt werden oder die Laufzeit um fünf Jahre verlängert werden.
Lesen Sie auch:

Baukredit
Oktober bringt goldene Zinsen

Endabnahme und Gewährleistung
So wird Ihr Neubau nicht zur Kostenfalle

Baukredit mit Regionalzins
ING-Diba gibt Rabatt für viele Wohnorte

Immobilienkauf
Hohe Preise zwingen zu kleineren Objekten

Eigenheim macht reich
Eigentümer erzielen sechsmal mehr Vermögen als Mieter

Tilgungsrechner hilft Baufinanzierung planen

Je früher die Baufinanzierung startet, desto leichter lässt sich der Immobilienkauf stemmen. Positiv auf die Finanzierung wirkt sich auch hohes Eigenkapital aus. Je höher die Eigenkapitalquote, desto geringer der Umfang des Baukredits. Tipp: Wie viel Baukredit Sie sich leisten können bzw. wie hoch die Tilgung eingestellt werden muss, um zum Zeitpunkt X schuldenfrei zu sein, ermitteln Sie einfach und schnell mit unserem Tilgungsplan-Rechner.

Baukredit: Mehr Spielraum durch hohe Sondertilgung

Erwarten Sie gegen Ende des Erwerbslebens die Auszahlung einer Lebensversicherung oder Geld aus einer Erbschaft, dann sollte Ihre Baufinanzierung eine möglichst hohe Sondertilgungsoption beinhalten. Bei den meisten Banken sind fünf Prozent der Kreditsumme Standard, besser wären zehn Prozent. Bei einem Baukredit über 250.000 Euro könnte man so immerhin 25.000 Euro pro Jahr extra einzahlen. Dies senkt die Zinskosten und in vielen Fällen auch die Kreditlaufzeit.

Zehn Prozent Sondertilgung ohne Aufpreis erlaubt zum Beispiel die Bausparkasse Debeka, gegen geringen Zinsaufschlag ermöglichen dies auch 1822 direkt, National Bank (Rhein-Ruhr) und Sparda Bank München.
Gesamten Vergleich anzeigenBaugeld Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre
  Anbieter Details gebundener
Sollzins
eff. Zins
 
1.
1,22%
1,23%
2.
1,24%
1,25%
3.
1,25%
1,28%
Datenstand: 26.08.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
VV vermittelt auch
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
23.10.2015 - von betroffen
Große Sprünge
Der Artikel entspricht der Realität und der Vernunft und beinhaltet das genaue Gegenteil zu: "Tilgung der Baufinanzierung / Entschuldung bis Rentenbeginn?" vom 17.09.2015. Deshalb fünf Sternchen von mir. Hier geht es natürlich um größere Summen, aber wer 300.000 € angespart hat wird auch ein Eigenheim von 550.000,- finanzieren können. Die Miete des vorherigen Domizils wird auch nicht gering sein und kann in die Berechnungen der Baufinanzierung einfließen.
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:11763
Nach oben
Top 5 Baufinanzierung
Anbieter eff. Zins  
Hypovereinsbank
1,23 %i
Hypovereinsbank
Allianz LV
1,25 %i
Allianz LV
1822direkt
1,28 %i
1822direkt
Degussa Bank
1,31 %i
Degussa Bank
ING-DiBa
1,43 %i
ING-DiBa
Darlehensbetrag: 200.000 € Laufzeit: 15 Jahre
Infoservice-Baugeld, Foto: Kaarsten/Fotolia.com
Anzeige
Anzeige
ZINS-CHECK
Ihr-persönlicher Zins-Check
.
© 2016 Biallo & Team GmbH