Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Freitag, 30.09.2016 10:20 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Baukredit > Editorial
Artikel bewerten:
AAA
15.03.2016 16:43

Editorial Wie sicher ist Ihr Geld bei der Bausparkasse?

von
Geht eine Bank Pleite, springt die gesetzliche Einlagensicherung ein. Wie Ihr Geld bei der Bausparkasse geschützt ist, wenn sie Pleite geht:
Editorial Wie sicher ist Ihr Geld bei der Bausparkasse?
Birgit Müller, geldsparen.de
Es scheint, als sei der Immobilienmarkt wie leergefegt. Da es seit langem nur noch wenig Zinsen für Geldanlagen auf Sparbriefen, Tagesgeldkonten und Festgeld gibt, haben die Sparer das Betongold entdeckt. Doch nur die Wenigsten können eine Eigentumswohnung, ein Reihenhaus oder einen Bauplatz aus der Portokasse bezahlen und schließen dafür zum Beispiel einen Bausparvertrag bei der Bausparkasse ab. Bis sich der Immobilienmarkt beruhigt hat, wird dieser fleißig angefüttert und bespart. Insgesamt rund 30 Millionen Bausparverträge wurden bei der Bausparkasse abgeschlossen. Die Bausparsumme aller Verträge beläuft sich auf rund 870 Milliarden Euro. Da kommt ganz schön was an Guthaben zusammen.

Einlagensicherung der Bausparkasse

Am Image der Bausparkasse kratzt zudem nur wenig, dass diese seit einigen Jahren Verträge, deren Guthaben die vereinbarte Bausparsumme erreicht hat, kündigen. Die alten Bausparverträge wurden von der Bausparkasse gut verzinst und sind zu einem lästigen Dorn im Auge für sie geworden. Zudem bietet die Bausparkasse auch andere Sparmöglichkeiten an, wie Festgelder und Co. Die Frage stellt sich also: Wie sicher ist Ihr Geld eigentlich bei der Bausparkasse angelegt, wenn diese Pleite geht?

Wie sicher ist Ihr Geld, das Sie bei einer Bausparkasse haben?

Gleich vorweg: Die Bausparkasse schützt Ihre Einlagen im vollem Umfang. Nur die Art der Absicherung unterscheidet sich - von Bausparkasse zu Bausparkasse:
  • Die LBS oder auch Landesbausparkasse genannt, gehört zu den Sparkassen. Ihr Geld bei der Bausparkasse ist also über den Deutschen Sparkassen- und Giroverband abgesicht zu 100 Prozent. Würde die LBS finanzielle Probleme bekommen, würden die Sparkassen einspringen.
  • Die Schwäbisch Hall Bausparkasse gehört zu den Volks- und Raiffeisenbanken. Somit ist Ihr Geld auf dem Bausparvertrag über die Institutssicherung des Bundesverbands der Volks- und Raiffeisenbanken zu 100 Prozent abgesichert.
  • Private Bausparkassen: Geht eine private Bausparkasse pleite, sind zu aller Erst pro Kunde 100.000  Euro über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken geschützt.  Jenseits dieser gesetzlichen Einlagensicherung greift der Einlagensicherungsfonds der Bausparkassen­. Dieser schützt die Einlagen von Privat­personen in unbegrenzter Höhe.

Einlagensicherung: Welche Bausparkasse privat ist

  • Aachener Bausparkasse
  • Alte Leipziger
  • Bausparkasse Mainz
  • BHW Bausparkasse
  • BSQ Bausparlasse
  • Debeka Bausparkasse
  • Deutsche Bank Bauspar AG
  • Badenia Bausparkasse
  • Deutscher Ring Bausparkasse
  • Bausparkasse Schwäbisch Hall
  • Signal Iduna
  • Wüstenrot Bausparkasse

Welche Einlagensicherung für Festgeld bei der Bausparkasse gilt

Sie haben zum Beispiel ein Festgeld bei einer Bausparkasse? Dann würde bei einer Pleite Ihr Geld plus die Zinsen bis zu 250.000  Euro abgesichert sein - ebenso über den Bausparkassen-Einlagensicherungsfonds, der seinen Sitz in Berlin hat. Sie wollen wissen, welche Einlagensicherung für Ihr Geld auf dem Girokonto, dem Tagesgeldkonto oder Festgeld gilt, dann lesen Sie hier weiter. Wie sicher ist Ihr Geld in einem Wertpapierdepot über die Einlagensicherung, wenn die Bank Pleite geht? Auch dieser Frage sind wir nachgegangen.

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: biallo.de ID:12220
Nach oben
Top 5 Baufinanzierung
Anbieter eff. Zins  
Hypovereinsbank
1,12 %i
Hypovereinsbank
1822direkt
1,21 %i
1822direkt
Allianz LV
1,24 %i
Allianz LV
Degussa Bank
1,31 %i
Degussa Bank
ING-DiBa
1,43 %i
ING-DiBa
Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre, Beleihung60 %
Infoservice-Baugeld, Foto: Kaarsten/Fotolia.com
Anzeige
Anzeige
ZINS-CHECK
Ihr-persönlicher Zins-Check
.
© 2016 Biallo & Team GmbH