Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Montag, 26.09.2016 09:01 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Baukredit > Kolumne
Artikel bewerten:
AAA
18.04.2016 17:23

Kolumne Tilgen statt sparen

von Sabina Hoerder Autor
Sie suchen attraktive Renditen, haben aber noch eine Immobilienfinanzierung laufen? Dann sollten Sie über eine Sondertilgung nachdenken - die bringt derzeit am meisten.
Kolumne Tilgen statt sparen
Sabina Hoerder, Redaktion biallo.de
Stolze 610.173 Euro – so viel ließen sich Immobilienkäufer in München 2015 durchschnittlich eine Immobilie kosten. Dieses München ist ja auch bekanntlich nicht das billigste Pflaster. Das ergab eine Auswertung des Baufinanzierungsvermittlers Interhyp. Wer einen solchen Preis schultern will und sich solche Dimensionen zutraut, muss bereits einiges Eigenkapital auf Tagesgeldkonten, Festgeldern oder Sparbüchern besitzen. Bleiben wir in Bayern: Im Schnitt flossen in München 220.000 Euro an Eigenkapital in die Finanzierung - sonst müsste man ja auch die kompletten 610.000 Euro finanzieren, was ewig dauern würde. 

Warum Eigenkapital und Sondertilgungen so lukrativ sind

Möglichst viel Geld in die Baufinanzierung einzubringen, lohnt sich mehr denn je in Zeiten niedriger Zinssätze.
  • So sinkt nicht nur das Finanzierungsvolumen, also der Kredit,
  • sondern zudem fallen möglicherweise auch die Zinsen niedriger aus, da für die Bank das Risiko geringer ist.
     

Auf dem Tagesgeld sollte keine Null stehen

Ein Notgroschen sollte natürlich übrig bleiben, doch ansonsten ist es derzeit deutlich attraktiver, Geld in die Baufinanzierung zu stecken, als auf einem niedrig verzinsten Sparkonto zu horten. Das gilt erst recht für bestehende ältere Immobilienfinanzierungen, für die Sie vielleicht noch fünf Prozent Zinsen oder mehr berappen. In solchen Fällen können Sondertilgungen stolze Renditen bringen. Dass die Sparzinsen wieder auf über fünf Prozent klettern, ist in naher Zukunft wohl eh nicht zu erwarten.

Hier lesen Sie mehr zum Thema - Sondertilgungen als Entschuldungsturbo und wie sich die Bauzinsen im Jahr 2016 entwickeln werden, von unserem Experten Max Geißler.

 

Baufinanzierung Vergleich
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: biallo.de ID:12285
Nach oben
Top 5 Baufinanzierung
Anbieter eff. Zins  
Hypovereinsbank
1,13 %i
Hypovereinsbank
1822direkt
1,23 %i
1822direkt
Allianz LV
1,24 %i
Allianz LV
Degussa Bank
1,31 %i
Degussa Bank
ING-DiBa
1,43 %i
ING-DiBa
Betrag: 200.000 €, Laufzeit: 15 Jahre, Beleihung60 %
Infoservice-Baugeld, Foto: Kaarsten/Fotolia.com
Anzeige
Anzeige
ZINS-CHECK
Ihr-persönlicher Zins-Check
.
© 2016 Biallo & Team GmbH