Produktcheck Festgeld ABC Bank

von Peter Weißenberg Kevin Schwarzinger
08.03.2016
Auf einen Blick

Siebzig Jahre Erfahrung, deutsche Sicherheit und Unterstützung des Mittelstands. Klingt gut - und ist es auch:

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale

Die Kölner ABC Bank bietet festverzinste Anlagen mit Laufzeiten bis zu fünf Jahren an. 1,15 Prozent sind es bei 36 Monaten, 1,20 bei 48 Monaten Laufzeit. Ab 5.000 Euro ist die Anlage möglich, nach oben hin hat die abc-Bank den Betrag auf 2,5 Millionen Euro begrenzt. Zinsen können Sie quartalsweise, am Ende des Jahres oder jährlich kapitalisierend auszahlen lassen. Auch der Zinseszins-Effekt ist also nutzbar. Bei Fälligkeit werden die Zinsen, unter Berücksichtigung der steuerlichen Vorschriften, zusammen mit dem Kapital aus der Festgeld-Anlage auf das mit der Bank als Referenzkonto vereinbarte Girokonto überwiesen. Einlagen, also auch das Festgeld, sind bei der ABC Bank über die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken mit 100.000 Euro pro Einleger abgesichert. Zudem ist die Bank Mitglied des Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Dadurch sind derzeit die Einlagen eines jeden Kunden bis zu 19,1 Millionen Euro geschützt. Die ABC Bank GmbH ist ein Tochter-Unternehmen der Unternehmensgruppe Wilhelm Werhahn. Mit den Einlagen wollen die Unternehmer besonders den Mittelstand, Wachstums- und Jobmotor Deutschlands, bei der Kapitalbeschaffung unterstützen.

Stärken

Der Zins ist vor allem bei längeren Laufzeiten spitze. In allen Monaten des Betrachtungszeitraums bot die Bank einen Spitzen-Zinssatz weit besser als der Durchschnitt des Biallo-Index. Dazu kommt die exzellente Einlagensicherung.

Schwächen

Bei kurzen Laufzeiten ist die ABC Bank nicht ganz in den obersten Reihen vertreten.

Wettbewerber

Bei kürzeren Laufzeiten bieten ausländische Konkurrenten wie die schwedische Klarna oder die MoneYou aus den Niederlanden bessere Renditen.

Fazit: Bei langen Laufzeiten ein Top-Angebot mit sehr hoher Sicherheit - und dem Charme, zugleich den Mittelstand zu finanzieren.

Bewertung
abc Bank - Festgeld
Zinsen (50 Prozent) Zinshöhe (50%) 2 Zinsstabilität Rückschau (25%) 4 Zinsstabilität Ausblick (25%) 5 3.3
Sicherheit (25 Prozent) Sicherheit (100%) 5 5.0
Nebenbedingungen (15 Prozent) Rahmenbedingungen (50%) 5 Mindest-/Höchstanlage (35%) 5 Aktionszeitraum (15%) 4 4.9
Service (10 Prozent) Kommunikationswege (30%) 4 Kontoeröffnung (70%) 5 4.7
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.1
Ihre Meinung ist uns wichtig
Peter Weißenberg
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: