Produktcheck Festgeld Amsterdam Trade Bank

von Peter Weißenberg
23.06.2015
Auf einen Blick

Die Amsterdam Trade Bank bietet seit langem ein interessantes Festgeld - so gut sind die Konditionen der Holländer:

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale

Die biallo.de-Datenbank ist unbestechlich: Im vollen zwölfmonatigen Betrachtungszeitraum ist die Amsterdam Trade Bank in der Spitzengruppe beim Zinsangebot. Die Mindesteinlage beträgt allerdings 5.000 Euro. Es sind unterschiedliche Laufzeiten vereinbar zwischen drei Monaten und fünf Jahren. Die Festgeld-Zinsen sind immer auf Jahresbasis ausgewiesen. Voraussetzung für den Abschluss des Internet-Festgeld-Kontos der Amsterdam Trade Bank ist das Tagesgeld-Konto "Internet-Tagesgeldkonto". Der Zinssatz wird für die gesamte Laufzeit garantiert. Die Auszahlung der Zinsen erfolgt monatlich auf das Tagesgeldkonto. Somit ist ein weiterer Zinseszinseffekt über das Tagesgeldkonto zu erzielen. Konto- oder Bearbeitungsgebühren fallen auf die Anlage nicht an.

Die europäische Einlagensicherung der Amsterdam Trade Bank beträgt bis zu 100.000 Euro pro Person. Eine Auflösung der Festgeld-Anlage der Amsterdam Trade Bank vor Ablauf der Anlagefrist ist nicht möglich. Vereinbart der Anleger kein Weiterlaufen des Festgeldes, überweist ihm die Bank das Kapital inklusive der letzten Zinsrate auf das Tagesgeldkonto. Kunden berichten bei biallo.de über guten Service und rasche Überweisungen.

Stärken

Keine automatische Wiederanlage, stets gute Zinsen und die monatliche Auszahlung.

Schwächen

Eine vorzeitige Kündigung ist nicht möglich. Zudem bietet die ATB nicht die deutsche Einlagensicherung.

Wettbewerber

Es gibt Konkurrenten, die die deutsche Einlagensicherung bei annährend guten Zinsen bieten: die Ziraat-Bank etwa.

Fazit: Gutes Angebot mit sehr fairen Rahmenbedingungen - aber nicht mit der deutschen Einlagensicherung.

 

Bewertung
Amsterdam Trade Bank - Festgeld
Zinsen (50 Prozent) Zinshöhe (50%) 4 Zinsstabilität (50%) 5 4.5
Sicherheit (25 Prozent) Sicherheit (100%) 3 3.0
Nebenbedingungen (15 Prozent) Rahmenbedingungen (50%) 5 Mindest-/Höchstanlage (35%) 3 Aktionszeitraum (15%) 5 4.3
Service (10 Prozent) Kommunikationswege (30%) 4 Kontoeröffnung (70%) 4 4.0
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.0
Ihre Meinung ist uns wichtig
Peter Weißenberg
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: