Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Donnerstag, 30.06.2016 19:37 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Geldanlage > Editorial
Artikel bewerten:
AAA
23.12.2015 15:50

Editorial Das Glas ist mehr als halb voll

von Wolfgang Thomas Walter Autor
Die Deutschen sind optimistisch, wenn es um ihre persönliche finanzielle Situation 2016 geht. Gut so!
Editorial Das Glas ist mehr als halb voll
Wolfgang Thomas Walter, biallo.de
Egal ob Einkommen, Ersparnisse, Geldanlage oder Ausgaben – 60 Prozent der Bundesbürger glauben, dass sich ihre Finanzen im kommenden Jahr vorteilhaft entwickeln werden – und das trotz anhaltender Niedrigzinsphase.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Emnid-Umfrage im Auftrag der Postbank.
 

Informieren und vergleichen lohnt

Positive Stimmungen sind immer erfreulich. Und auch im ablaufenden Jahr mussten sich Sparer, Vorsorger oder Immobilienfinanzierer nicht grämen, wenn sie die jeweilige Finanzlage gut beobachtet und den einen oder anderen Vergleich der Angebote gewagten haben.

Wir von Biallo geben Ihnen im breiten Spektrum der privaten Finanzen stets aktuelle Informationen und Tipps an die Hand, damit Sie Ihre persönlichen Finanzen möglichst erfolgreich gestalten. Dies wird auch im kommenden Jahr nicht anders sein!
 

2016 wird vieles anders

Um gut informiert ins neue Jahr zu kommen, haben wir für Sie in unserem aktuellen Themenschwerpunkt „Ihre Finanzen 2016: Starten Sie gut ins neue Jahr!“ die wichtigsten Neuerungen und Ausblicke für 2016 zusammengestellt: Von Börse und Geldanlage über Immobilien und Kfz bis zur Altersvorsorge und den Steuern - so füllt sich Ihr Finanzglas 2016 optimal.

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Lektüre und die gesamte Redaktion von biallo.de wünscht Ihnen einen guten Start ins neue Jahr!
Leserkommentare
11.01.2016 - von Rüdiger Steinacher
Finanzen 2016, Ergänzung
Sehr guter hilfreicher Artikel! Es fehlt die Behandlung durch das FA bei ausländischen Anlegen. Wie man hört läuft die ZIV Regelung 2016 aus, also auch Österreich wird dann Kapitalerträge an das FA melden. Von Biallo würde ich auch in steuerlicher Hinsicht etwas mehr Unterstützung erwarten. Man kann der östereichischen Bank schon heute ein Formular senden, dann wird dort keine Zinssteuer mehr erhoben. Im deutschen FA/EKStE sind die Erträge natürlich anzugeben.
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: biallo.de ID:11967
Nach oben
Anzeige
savedo
Atlantico
1,70 %
Atlantico
Vaba Banka
1,65 %
Vaba Banka
Banka Kovanica
1,40 %
Banka Kovanica
Laufzeit:2 Jahre
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Ferratum Bank
1,15 %
Ferratum Bank
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,90 %
Renault Bank direkt
Consorsbank
0,84 %
Consorsbank
Betrag: 25.000 € Laufzeit: 3 Monate
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,25 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
Crédit Agricole
1,11 %
Crédit Agricole
ABC Bank
1,05 %
ABC Bank
Greensill Bank
1,05 %
Greensill Bank
Betrag: 10.000 € Laufzeit: 2 Jahre
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: