Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Donnerstag, 29.09.2016 12:08 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Geldanlage > Finanztipps für Frauen:
Artikel bewerten:
AAA

Finanztipps für Frauen: So gedeiht Ihr Vermögen!

 
Tatjana Viaplana
Tatjana Viaplana

Schlau und reich - ganz schön sexy!


Die neue Women’s Health titelt mit den Zeilen: „Schlank, Stark, Sexy“ – ja, all das wird heutzutage von uns erwartet. Und was ist mit „schlau und reich“?


Wer sein Arbeitsleben immer wieder unterbricht, eine Babypause macht, in Elternzeit geht und vielleicht sogar jahrelang in Teilzeit oder in Minijobs arbeitet, braucht eine gute Strategie für seine Geldanlage. Da Frauen oft viel bewegtere Erwerbsbiografien haben als Männer, brauchen sie auch eine clevere, auf die entsprechenden Umstände abgestimmte Anlagestrategie.

Vor allem bewusste Entscheidungen beim Umgang mit Geld leiten diese Strategie in die Wege. Viele Frauen lassen zum Beispiel ihre Altersvorsorge-Verträge in der Elternzeit ruhen – ein großer Fehler, denn die Einzahllücken können später nur schwer gestopft werden. Dafür können sie viele Verträge, wie etwa Riester, während der Kinderpausen mit relativ kleinen Beträgen weiterführen, so dass die Beitragszeiten günstig bewahrt bleiben. Und wer später in Teilzeit geht oder über einen Minijob aufstockt, sollte unbedingt trotzdem Sozialabgaben zahlen. Denn wer sozialversicherungspflichtig angestellt ist, zahlt bei einem Minijob kaum Abgaben und kann im Rentenalter dennoch viele Beitragsjahre vorweisen. Wichtig ist es auch, mit der Geldanlage und Vorsorge so früh wie möglich zu beginnen. So sammeln Sparerinnen nicht nur länger Zinsen, sondern können auch in etwas risikoreichere Anlageformen, wie etwa Fonds und Aktien, investieren. Sie haben dann Zeit genug, Börsenflauten entspannt auszusitzen.

In unserem Biallo- Themenschwerpunkt haben wir Frauenpower-Finanztipps zusammengetragen. Sicherheit ist für viele Frauen zum Beispiel ein wichtiges Thema, das sowohl in die Risikofreude bei Wertpapieren, als auch beim privaten Schutz durch Versicherungen, eine maßgebliche Rolle spielt. Auch bei Riester-Verträgen ist einiges zu beachten: Neben unserem Riester-Vergleich gibt es Tipps zum Riester mit Kindern und auch dazu, wer die Riester-Zulagen im Falle einer Scheidung erhält.

Und was ist mit Frauen, die bereits im Ruhestand sind? Kennen Sie schon die neuen Regelungen zur Rente mit 63? Vielleicht werden Ihnen noch Erziehungsjahre angerechnet. Oder Sie wollen Ihre Rente mit einem Minijob aufstocken - hier steht, wie es geht.

Außerdem: Gut beraten ist halb gewonnen. Für Frauen, die sich unter die Arme greifen lassen wollen, gibt es spezielle Finanzberatungen. Dort können sich Frauen von Frauen beraten lassen, und wenn sie nicht alleinstehend sind, gibt es dort oft auch eine exzellente Anlageberatung für Paare.

Also „schlau, stark und reich“? Soll heißen: sich selber mit Grips um die eigenen Finanzen kümmern, gut nachrechnen, die eigenen Bedürfnisse nicht unterordnen und im Alter einen guten Lebensstandard halten - ganz schön sexy!
 
Anzeige

Rendite und Sicherheit clever kombiniert!

Anzeige
GENERATION private - die Altersvorsorge für den langfristigen und gesicherten Vermögensaufbau mit gleichzeitigen Renditechancen. Von Canada Life.
Darüber will ich mehr wissen ...
Frage der Woche

Minijobs 2016 Wie Frauen fürs Alter vorsorgen

Minijobs 2016 Wie Frauen fürs Alter vorsorgenMillionen geringfügig beschäftigten Frauen droht die Altersarmut. Vor allem die jahrelangen Minijobberinnen sind gefährdet. Doch das lässt sich vermeiden. mehr ...

Scheidung Wer bekommt die Riester-Zulagen?

Scheidung Wer bekommt die Riester-Zulagen?Arbeitnehmer mit Kindern profitieren jedes Jahr von hohen Riester-Fördergeldern. Doch wohin wandern die Zulagen bei einer Scheidung? mehr ...
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 12 Monate
  Anbieter Details Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00%
100,00
 
Kommentare
1,00%
100,00
2.
 
Kommentare
0,90%
90,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
TT tel. Kontoführung möglich
OO Online-Konditionen
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
ID:10161
Nach oben
Anzeige
savedo
Atlantico
1,75 %
Atlantico
Banka Kovanica
1,40 %
Banka Kovanica
Vaba Banka
1,00 %
Vaba Banka
Laufzeit:2 Jahre
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: