Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 14:07 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Geldanlage > Topzins für kurzlaufendes Festgeld
Artikel bewerten:
AAA
15.11.2015 14:00

Topzins für kurzlaufendes Festgeld Zwei Prozent für drei Monate

von Max Geißler Autor
Sie wollen Geld Zwischenparken? Kein Problem, wenn der Zinssatz stimmt. Für dreimonatiges Festgeld sind jetzt bis zu zwei Prozent drin.
Topzins für kurzlaufendes Festgeld Zwei Prozent für drei Monate
Geld zwischenparken und mehr kassieren als bei der Konkurrenz - die Festgeld-Aktion von Cominvest machts möglich
Möglich macht dies eine Aktion von Cominvest, einer Marke der European Bank for Financial Services (ebase). Die Comdirect-Tochter ebase gewährt Neukunden für Kontoeröffnungen bis 15. Dezember 2015 zwei Prozent Zinsen auf Festgeld mit drei Monaten Laufzeit. Voraussetzung dafür ist eine Mindestanlage von 500 Euro. Den Aktionszins erhalten Sie bis zur Maximalanlage von 10.000 Euro, darüber hinausgehende Beträge verzinsen sich mit 0,05 Prozent. Das Angebot ist erstaunlich, vergleicht man es mit anderen Festgeld-Offerten gleicher Laufzeit. Der Spitzenreiter in unserem Festgeld-Vergleich, die Creditplus Bank, zahlt beispielsweise aktuell 0,95 Prozent Zinsen, die zweitplatzierte Denizbank 0,75 Prozent. Der Mutterkonzern von ebase, die Comdirectbank AG, spendiert für Festgeld gleicher Laufzeit aktuell lediglich 0,10 Prozent Zinsen.

Hat das Festgeld von Cominvest einen Haken?

Eigentlich nicht. Die Kontoführung ist kostenlos. Zur Kontoeröffnung müssen Sie sich via Post-Ident-Verfahren bei ebase anmelden. Anschließend eröffnet die Bank ein Girokonto (Konto Flex), zieht den Anlagebetrag mittels SEPA-Lastschrift von Ihrer Hausbank ein und legt es automatisch auf dem Festgeldkonto an. Nach Ende der Laufzeit wird der Anlagebetrag plus Zinsen auf Ihrem Flex-Konto gutgeschrieben. Ein- und Auszahlungen erfolgen via Onlinebanking. Hier liegt der einzige Knackpunkt: Vertrauen Sie dem Internet nicht, dann ist das Festgeld von Cominvest nicht für Sie geeignet. In diesem Fall empfiehlt sich Festgeld, über das Sie telefonisch verfügen können. Beispiele hierfür sind die Creditplus Bank oder Festgeld von der Bausparkasse Mainz.

Längere Festgeld-Laufzeit erhöht Zinssicherheit

Drei Monate sind schnell um. Ob man danach erneut eine Bank findet, die derart hohe Zinsen zahlt, ist ungewiss. Bevorzugen Sie längere Planungssicherheit, sollten Sie auf Festgeld mit längerer Laufzeit setzen. Da eine Änderung des niedrigen Zinsniveaus nicht in Sicht ist, empfehlen sich aktuell ein- oder zweijährige Laufzeiten. Die J&T Bank zahlt für Anlagebeträge ab 10.000 Euro 1,6 bzw. 1,8 Prozent Zinsen. Legen Sie 20.000 Euro an, erzielen Sie nach zwei Jahren immerhin einen Zinsgewinn von 726 Euro.
Lesen Sie auch:

Tagesgeldzinsen bis zu 1,4 %
Die Spitze neu durchgemischt

Festgeld im März
Zinsen gewiss statt Börsenchaos

Tagesgeld
Welche Bank gewährt Zinsgarantie?

Easyfolio
Mit der ING-Diba weltweit investieren

Über Umwege zum Festgeld

Die Geldanlage bei der J&T Bank ist aber etwas umständlich. Sie müssen zunächst ein Referenzkonto beim Finanzdienstleister Savedo eröffnen, der als Vermittler fungiert. Das Konto selbst wird bei der BIW Bank mit Sitz in Willich geführt. Von dort wird das Geld weiter nach Tschechien zur J&T Bank transferiert.

Festgeld ohne Umwege

Möchten Sie Ihr Erspartes ohne zwischengeschalteten Finanzdienstleister anlegen, dann sind Sie bei der Austrian Anadi Bank oder bei Credit Agricole an der richtigen Adresse. Beide Institute kann man über deren Internetseite direkt ansteuern und ein Online-Konto eröffnen. Das Besondere: Die Austrian Anadi Bank offeriert Festgeld ohne Mindestanlagesumme und spendiert Neukunden eine Prämie. Ab einer Geldanlage von 7.500 Euro und zwölf Monaten Laufzeit erhalten Sie 30 Euro Prämie, bei 36 Monaten Laufzeit gibt’s sogar 60 Euro. Die Zinssätze betragen 1,51 Prozent für zwölfmonatiges Festgeld und 1,66 Prozent für 36-monatiges. Nur knapp darunter liegen die Zinssätze bei Credit Agricole. Die Franzosen schreiben für zwölfmonatiges Festgeld 1,3 Prozent Zinsen gut, für 24-monatiges 1,5 Prozent. Das Besondere hier: Sie können bis zu 500.000 Euro in Festgeld anlegen.
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 6 Monate
  Anbieter Details Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
 
Kommentare
0,80%
40,00
0,80%
40,00
2.
0,75%
37,50
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
OO Online-Konditionen
NKNK nur für Neukunden
TT tel. Kontoführung möglich

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:11855
Nach oben
Anzeige
savedo
Atlantico
1,75 %
Atlantico
Banka Kovanica
1,40 %
Banka Kovanica
Vaba Banka
1,00 %
Vaba Banka
Laufzeit:2 Jahre
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: