Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 05:34 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Geldanlage > Umweltfreundliche Geldanlagen
Artikel bewerten:
AAA
04.10.2013 12:50

Umweltfreundliche Geldanlagen Chancenreich, aber nicht ohne Risiken

von Max Geißler Autor
Ökosparer teilen das Leid konventioneller Anleger: Sichere Zinsprodukte werfen kaum noch Rendite ab; chancenreiche Anlageformen sind mit Risiken behaftet. Das Problem: Viele Sparer können die Qualität und das Risiko eines Direktinvestments nicht einschätzen.
Umweltfreundliche Geldanlagen Chancenreich, aber nicht ohne Risiken Finanzportal Biallo.de
Hilfe bieten unabhängige Spezialisten für nachhaltige Geldanlagen, zum Beispiel die zertifizierten Finanzberater der Agentur Mehr Wert.

Sichere Geldanlagen

Wer Sicherheit bevorzugt, der sollte auf risikofreie Geldanlagen wie grüne Sparbriefe oder Öko-Sparbücher setzen. Vorteil: Banken zahlen feste Zinsen, der Anlagehorizont ist überschaubar und der gesetzliche Einlagenschutz beträgt 100.000 Euro pro Person. „Das Geld fließt zumeist in lokale Klimaschutzprojekte oder umweltfreundliche Bauvorhaben“, sagt Mathias Winkler, zertifizierter Berater für grüne Investments aus München. Die Verbraucherzentrale Bremen hat eine Übersicht über klimafreundliche Sparanlagen erarbeitet. So offeriert beispielsweise die VR-Bank Alt-enburger Land ein Öko-Sparbuch mit 1,28 Prozent Zinsen. „Der Festzins wird jährlich neu festgelegt, die Kündigungsfrist beträgt drei Monate“, so Banksprecherin Cathleen Nötzold. Festzinsen bietet der Öko-Sparkassenbrief der Sparkasse Allgäu. Die Verzinsung reicht von 1,65 Prozent für fünf Jahre bis 2,6 Prozent für zehn Jahre. Positiv: Gebühren fallen keine an.

Direktinvestment Holz

Höhere Renditen versprechen Direktinvestments in Wald. Pferdefuß: Das Geld ist meist langfristig gebunden, das Risiko der Unternehmensbeteiligung reicht bis zum Totalverlust. „Bei Direktinvestments kommt es auf die Expertise des Anbieters an“, sagt Berater Winkler: Wie erfahren ist der Anbieter? Kalkuliert er seine Projekte vorsichtig und kostengünstig? Wie realistisch ist der angesetzte Verkaufspreis am Vertragsende? Ein Angebot für Kleinanleger ist das „Waldsparbuch“ von Forest Finance. Ab 3.250 Euro beteiligt man sich an Mischwald-Aufforstungen in Panama. Der Holzverkauf soll eine Rendite von bis zu neun Prozent bringen. Sicherheitsbedenken der Verbraucherzentrale NRW sieht Winkler weniger kritisch: „Der Anbieter gehört zu den Pionieren am Markt, hat einen hohen öko-sozialen Anspruch und schüttet bereits Erträge aus. Das Risiko ist begrenzt, denn das Waldsparbuch garantiert jährlich steigende Rückkaufswerte ab dem 13. Jahr von 100 Prozent.“
Lesen Sie auch:

Vermögensaufbau
Erfolgreich in vier Schritten

Direktinvestment Wind und Sonne

Größere Geldbeträge erfordern Beteiligungen an Wind- oder Solarparks. Mit 10.000 Euro plus fünf Prozent Agio kann man sich zum Beispiel am Windpark Töpen beteiligen. Die Projektgesellschaft Lacuna errichtet dort das größte zusammenhängende Windenergieprojekt in Bayern mit 60 Megawatt Strom. Die Ratingagentur Scope ermittelte bei 20 Jahren Laufzeit eine mittlere Rendite von 3,6 Prozent nach Steuern. Pluspunkt: Für Einzahlungen bis Ende Oktober 2013 erhalten Anleger einen Bonus in Höhe von einem Prozent der Beteiligungssumme. Tipp: Objektive Bewertungen zu Beteiligungsangeboten liefert www.eco-reporter.de.

Investmentfonds

Soll das Ersparte nicht in eine Einzelinvestition fließen, sondern breit gestreut sein, bieten sich Nachhaltigkeitsfonds an. Die Fondsmanager investieren in umweltfreundliche Unternehmen aus verschiedenen Bereichen. Vorteile: Anleger sind flexibel, denn Fondsanteile sind jederzeit veräußerbar. Zudem besteht hoher Kapitalschutz. Bei einer Insolvenz der Fondsgesellschaft bleibt das Fondskapital im Eigentum der Anleger. Anlageexperte Winkler empfiehlt Fonds „mit langer Historie, überdurchschnittlicher Wertentwicklung und hohem Fondsvolumen“. Beispiele hierfür sind der KBC Eco World oder der Öko World Classic mit Zehnjahresrenditen von acht bzw. fünf Prozent.

Wollen Sie mehr wissen? Unser kostenloses sechsseitiges Dossier informiert Sie ausführlich zum Thema "Umweltfreundliche Geldanlagen: Chancenreich, aber nicht ohne Risiken".

518
Gesamten Vergleich anzeigenFestgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 12 Monate
  Anbieter Details Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00%
100,00
 
Kommentare
1,00%
100,00
2.
 
Kommentare
0,90%
90,00
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
TT tel. Kontoführung möglich
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Download starten

Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Downloads sind den Lesern unseres kostenlosen Newsletters vorbehalten. Geben Sie deshalb bitte hier Ihre E-Mail-Adresse an, bestellen Sie den Newsletter und Sie bekommen den Download an die angegebene Adresse gesandt.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie die Mail nicht innerhalb der nächsten Minuten erhalten, schauen Sie bitte in Ihren Spam-Ordner! Sind Sie bereits Newsletter-Abonnent, geben Sie einfach die E-Mail-Adresse an, mit der Sie bei uns den Newsletter bestellt haben und Sie bekommen den Link zum Download per E-Mail zugesandt.

Ihre Email-Adresse:

Mit dem Anfordern des Downloads bestelle ich den kostenlosen Newsletter von biallo.de. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden. E-Mail an info@biallo.de genügt. Für die Nutzung der Downloads gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:8814
Nach oben
Anzeige
savedo
Atlantico
1,75 %
Atlantico
Banka Kovanica
1,40 %
Banka Kovanica
Vaba Banka
1,00 %
Vaba Banka
Laufzeit:2 Jahre
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: