Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 07:18 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Produktcheck > Bank of Scotland
Artikel bewerten:
AAA
01.05.2015 11:09

Bank of Scotland Tagesgeld

von
Die Tagesgeld-Offerte der Bank of Scotland ist viele Monaten in der Spitzengruppe gestanden. Wie sieht es aktuell mit den Konditionen der Schotten aus?
Bank of Scotland Tagesgeld Produktcheck Finanzportal Biallo.de

Merkmale

Das Angebot ist ein klassisches Tagesgeldkonto, das über das Internet geführt wird. Den Zins gibt es ab dem ersten Euro. Das Konto ist gebührenfrei. Einzahlungen sind von jedem beliebigen Girokonto in Deutschland aus möglich - Auszahlungen vom Tagesgeldkonto können nur auf das angegebene Referenz-Girokonto laufen. Zum Internet-Banking braucht der Kunde eine Mobilfunknummer, auf die bei Rücküberweisungen auf sein Referenzkonto die Tan per SMS gesendet wird.


Stärken

Die Kontoeröffnung ist genauso einfach wie das Online-Banking. Zur Eröffnung muss man nur einmal zur Post mit Pass oder Personalausweis, um dort das Post-Ident-Verfahren zu machen. Das geht in wenigen Minuten. Die Erfahrungen unserer User sind überwiegend positiv - es gibt aber vereinzelt auch Klagen über unzureichende Beratung. Die Einlagensicherung betrug lange Zeit „nur“ 85.000 englische Pfund oder mindestens 99.100 Euro pro Person. Inzwischen sind die Schotten aber zudem Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der deutschen Banken. Dadurch hat sich die Sicherheit auf 250.000 Euro pro Anleger erhöht.


Schwächen

Es gibt nur einen Zinstermin im Jahr. Der gegenwärtig gebotene Zins ist zudem nicht mehr so attraktiv. "Dauerhaft gute Zinsen", mit denen die Bank unter Berufung auf die Stuftung Warentest  wirbt, bietet sie gegenwärtig nicht.

Wettbewerber

Deutlich höhere Zinsen bieten beispielsweise Moneyou sowie die österreichisch-russische Sberbank Direct. Wer die deutsche Einlagensicherung bevorzugt und nicht mehr als 100.000 Euro anlegen will, hat mit der Audi-Bank eine interessante Alternative.


Fazit: Eingutes Angebot für Leute, die ab dem ersten Euro einen dauerhaft attraktiven Zins suchen. Er liegt zwar nicht mehr ganz vorn - aber imer noch beim doppelten Wert des Biallo-Tagesgeldindex.

Bewertung
Bank of Scotland - Tagesgeld
Zinsen Zinshöhe (50%)   3 3.5
(50 Prozent) Zinsstabilität Rückschau(25%)   5
  Zinsstabilität Ausblick (25%)   3
Sicherheit Sicherheit (100 %)   3 3.0
(25 Prozent)
Nebenbedingungen Rahmenbedingungen (50%)   5 5.0
(15 Prozent) Mindest-/Höchstanlage (35%)   5
  Aktionszeitraum (15%)   5
Service Kommunikationswege (30 %)   3 3.0
(10 Prozent) Kontoeröffnung (70 %)   3
Gesamtbewertung
(Bestnote: 5 Sterne)
Produktcheck biallo.de 3.6 SterneProduktcheck biallo.de 3.6 SterneProduktcheck biallo.de 3.6 SterneProduktcheck biallo.de 3.6 SterneProduktcheck biallo.de 3.6 Sterne 3.6
Bank of Scotland - Tagesgeld 3.6
Leserkommentare
Kommentare können sich auf eine ältere Version des Artikels beziehen.
26.08.2013 - von dororoeschen
Rundum zufrieden mit der Bank of Scotland
Ich kann hier so manchen negativ/kritischen Komment nicht verstehen! Ich bin seit 5 Jahren bei der Bank of Scotland und sehr zufrieden. Anmeldung alleine ging schnell und unbürokratisch. Leider wurde das Festgeldkonto rausgenommen, aber dennoch bin ich zufrieden. Auszahlungen sind schnell meist schon am nächsten Tag auf meinem Girokonto. Rückfragen wurden bei mir immer sofort beantwortet. Schnell und zuverlässig !
27.01.2012 - von betroffen
Service verschlechtert
@geldklaus leider muss ich Ihnen beipflichten. Hier und auch auf anderen Vergleichsportalen waren die Meinungen bisher eher positiv denn negativ. Das hat sich wohl geändert. Ich z.B. arbeite mit 9 Banken (wenn man die Bausparkasse mitrechnet), aber so was hab ich noch nicht erlebt! Auf die Inhalte von EMails oder Briefen wird nicht eingegangen. Da wird einfach ein Sermon wiederholt - der nichts mit der Anfrage zu tun hat. Ich vermute, die schicken jedem Kunden das Gleiche. Fazit: Service total überlastet!
14.12.2011 - von geldklaus
Schwache Abwicklung
Am 4.12. 11Tagesgeldkonto angemeldet, am 7.12. Postident bestätigt, am 14.12. immer noch keine Kontonr. Genervte Hotline, werden angeblich mit Aufträgen überrrannt, kann ja stornieren. Max. 10.000 € Abbuchung, wer mehr anlegen will, muss noch mal überweisen. Ich arbeite mit 5 anderen Banken, da klappt das viel besser und einfacher.Da muss man wirklich überlegen, ob ein paar Prozente hinter dem Komma das wirklich wert sind.
25.09.2011 - von Steinacher
Grüner Daumen
Leider habe ich den empfohlenen grünen Daumen bei den Tagesgeldkonten nicht gefunden? Wo ist er denn?
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: biallo.de ID:5138
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Newsletter
i1
i2
i3
i4
Jetzt abonieren
Infoservice-Telefon, Foto: Sven Bähren/Fotolia.com
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
Infoservice-Baugeld, Foto: Kaarsten/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH