Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Montag, 05.12.2016 03:26 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Geldanlage > Editorial
Artikel bewerten:
AAA
30.09.2016 09:17

Editorial Mit dem Ersparten auf Sicht fahren

von Max Geißler Autor
Ökonomen jubeln: Die Verbraucherpreise sind im September so stark gestiegen wie schon lange nicht mehr. Was bedeutet das für Sparer?
Editorial Mit dem Ersparten auf Sicht fahren
Max Geißler, biallo.de
Waren und Dienstleistungen verteuerten sich gegenüber dem Vorjahr um 0,7 Prozent. Auch in Spanien registrierten die Währungshüter erstmals seit 2015 wieder steigende Preise. Das Positive am neuen Preisschub: Die Deflationsgefahr und damit die Angst vor einer Abwärtsspirale bei Preisen und Löhnen ist vorerst gebannt.

Was bedeutet die höhere Inflation für Sparer?

Zunächst einmal wenig Gutes. Denn die Europäische Zentralbank möchte trotz Preisauftrieb ihre laxe Geldpolitik bis auf weiteres fortsetzen. Das bedeutet: Die Sparzinsen verharren auf Nullniveau, Festgelder und Sparbücher werfen kaum Rendite ab. Im Gegenzug entwertet die höhere Inflation Ihr Sparguthaben. Gewinnt die Inflation aber weiter an Fahrt, dürfte sich das Blatt wenden. Dann werden die Währungshüter die Zügel anziehen und die Zinsen langsam auf Trab kommen.

Was ist jetzt zu tun?

Um Vermögensverluste auszuschließen, sollten Sie keine längerfristige, festverzinste Geldanlage abschließen. Fahren Sie mit Ihrem Ersparten auf Sicht. Entscheiden Sie sich für gut verzinstes Tagesgeld. Denn hier sind die Zinsen variabel. Steigt der Marktzins, verbessert sich automatisch die Rendite. Schon jetzt erzielen Sie mit Toptagesgeld bis zu einem Prozent Guthabenzins. Für größere Beträge, die Sie längerfristig nicht benötigen, empfehlen sich Fonds. Damit sind Sie unabhängig von der Inflationsrate und wahren die Chance auf überdurchschnittliche Erträge.

Neukunden-Angebote sind meist am besten verzinst

Besonders hohe Tagesgeld-Zinsen gibt es für Neukunden. In der Tabelle unterhalb dieses Textes sind solche Angebote mit dem Kürzel "NK" gekennzeichnet. Erfahren Sie hier mehr zum Thema, Tagesgeld für Neukunden.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 9 Monate
  Anbieter Details Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,00% 
58,33
2.
0,75% 
57,57
3.
1,10% 
49,22
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
NKNK nur für Neukunden
TT tel. Kontoführung möglich
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: biallo.de ID:12694
Nach oben
Anzeige
savedo
Atlantico
1,75 %
Atlantico
Banka Kovanica
1,40 %
Banka Kovanica
Vaba Banka
1,00 %
Vaba Banka
Laufzeit:2 Jahre
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
Renault Bank direkt
0,70 %
Renault Bank direkt
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 9 Monate
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Deniz-Bank
1,00 %
Deniz-Bank
Vakifbank
0,90 %
Vakifbank
Klarna
0,85 %
Klarna
Ferratum Bank
0,85 %
Ferratum Bank
Crédit Agricole
0,81 %
Crédit Agricole
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 12 Monate
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten:
5.2.17