Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Montag, 26.09.2016 19:18 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Geldanlage > Tagesgeld der Allianz
Artikel bewerten:
AAA
15.01.2011 00:04

Tagesgeld der Allianz Neuer Zinsspitzenreiter mit 2,3 Prozent

von Horst Biallo Autor
Ab sofort bietet die Allianz Bank ein Tagesgeld unter dem Namen „Hochzins“ mit einen Zinssatz von 2,30 Prozent an. Damit belegt das Geldhaus des Versicherungskonzerns bundesweit den ersten Rang im Tagesgeld-Ranking. Der bisherige Tagesgeldspitzenreiter, die Bank of Scotland, verzinst ihr Tagesgeld mit 2,20 Prozent.
Tagesgeld der Allianz Neuer Zinsspitzenreiter mit 2,3 Prozent Finanzportal Biallo.de
Mehr Geld in der Hand - ab sofort gibt es bis zu 2,3 Prozent fürs Tagesgeld
Nachdem der Axa-Konzern im Herbst letzten Jahres für begrenzte Zeit viele Millionen über seine Banktochter eingesammelt hatte, zieht die Allianz nun nach. Ab sofort verspricht die Bank-Tochter des größten deutschen Versicherers neuen Kunden, aber auch Stammkunden, die neues Geld zu ihr bringen, einen Zins von 2,30 Prozent.
Positiv zu bewerten ist, dass dieser Zinssatz zum einen für sechs Monate garantiert wird und das Geld im Gegensatz zu anderen Anbietern (Bank of Scotland, ING-Diba) viermal im Jahr verzinst wird. Viele andere Anbieter verzinsen nur einmal jährlich, so dass es dort einen geringeren Zinseszins-Effekt gibt.
Kleiner Wermutstropfen der neuen Allianz-Offerte: Die 2,30 Prozent gibt es nur bis zu einem Anlagebetrag von 20.000 Euro. Beträge darüber hinaus werden mit lediglich 1,0 Prozent verzinst. Andererseits jedoch wissen wir von vielen anderen Geldhäusern, dass der Durchschnittsanleger ohnehin nicht mehr als diesen Betrag anlegt – die durchschnittliche Anlagesumme beträgt etwa 12.000 Euro. Ein Mindestbetrag ist nicht erforderlich, den Zins gibt es ab dem ersten Euro. Abgeschlossen werden kann das Konto entweder über das Internet, aber auch über die rund 10.000 Allianz-Vertretungen, die es bundesweit gibt.

Wie die Abschluss-Prozesse im Internet sind, hat biallo.de noch nicht überprüft. Wir werden dies in Kürze tun. Benchmark für alle neuen Anbieter ist bei den Geldanlagen die Bank of Scotland. Denn dort sind sowohl der Kontoeröffnungsprozess als auch das Handling sowie die Sicherheit im Online-Banking vorbildlich. Das bestätigen auch die vielen positiven Leserzuschriften, die wir dazu erhalten haben.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
  Anbieter Details Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,10%
27,53
2.
1,00%
25,00
3.
0,80%
20,01
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
NKNK nur für Neukunden
TT tel. Kontoführung möglich
OO Online-Konditionen
Leserkommentare
09.04.2011 - von MaxPower
Offline - Probleme
Wollte für eine von mir betreute Person in einer Filiale das Konto eröffnen. Tage später kam die Absage. Es wird nicht akzeptiert, sollte alles online erledigt werden (habe ich im Antrag abgelehnt). Zum Vertragsabschluß wurde ein Stick mit 3 dokumenten -200 seiten zum vertrag - übergeben. Erscheint für mich nun insgesamt unseriös
22.03.2011 - von Rüdiger
ADVANZIA Bank
Also die Konditionen der ADVANZIA Bank sind schon sehr gewöhnungsbedürftig. Ich habe zwar ein Konto eröffnet, ob ich es aber nutze muss ich noch überlegen!
05.02.2011 - von Ingolf
An Hartmut
Hallo Hartmut. Die, die du Versicherungsvertreter nennst, sind auch zum großen Teil Fachkräfte im Bereich Finanzen. Und Angst davor, dass dir jemand 'ne Versicherung 'aufschwatzen' will musst du auch nicht haben, denn auch bei der Allianz wird ein NEIN akzeptiert.
19.01.2011 - von Redaktion Biallo.de
Anmerkung der Redaktion
Hallo Hartmut, Sie können da ganz cool bleiben: Einmal kann man auch einen Phantasieberuf eingeben. Zum anderen ist es wirklich nicht nötig, das Post-Ident von einem Allianz-Vertreter vor Ort durchführen zu lassen. Das wird nur angeboten. Ich habe das Konto selbst eröffnet und die zweite Möglichkeit gewählt, das Post-Ident bei der hiesigen Post durchgeführt! Horst Biallo
19.01.2011 - von Hartmut
Die wollen mir zu viel wissen
Anmeldung ist nur möglich bei genauer Angabe des Berufes und der Auswahl eines Allianz-Vertreters in der Nähe. Bevor ich von dem jetzt ständig auf irgendwelche Versicherungen angequatscht werde, habe ich die Anmeldung lieber abgebrochen. Was hat ein Versicherungsvertreter mit einer seriösen Tagesgeldanlage zu tun ?
17.01.2011 - von Redaktion Biallo.de
Anmerkung der Redaktion
Hallo Raphael, wir haben die Allianz um eine Stellungnahme zu Ihrer Anmerkung gebeten. Sie teilte uns dazu mit: "Das Tagesgeld Hochzins wird quartalsweise abgeschlossen. Das gilt auch für die 6-Monatige Laufzeit des Sonderzins. Sollte der Sonderzins nach einer Laufzeit von 6 Monaten zwischen 2 Quartalsabschlüssen auslaufen, so gibt es keinen separaten Abschluss, sondern der Sonderzins wird zum nächsten Quartalsabschluss abgerechnet."
15.01.2011 - von Raphael
Keine richtige quartalsweise Zinsgutschrift
Nur der Basiszins von 1% wird quartalsweise ausgezahlt, der Sonderzins von 1,3% "anteilig zum nächsten Quartalsabschluss nach Ablauf des Sonderzinszeitraums", also erst am 30.9. bzw. 31.12. Siehe FAQ, "Wie wird das Tagesgeld Hochzins verzinst?".
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:4852
Nach oben
Anzeige
savedo
Atlantico
1,75 %
Atlantico
Banka Kovanica
1,40 %
Banka Kovanica
Vaba Banka
1,00 %
Vaba Banka
Laufzeit:2 Jahre
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: