Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Donnerstag, 29.09.2016 00:12 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Geldanlage > Tagesgeld und Sparbuch
Artikel bewerten:
AAA
04.11.2014 15:44

Tagesgeld und Sparbuch Zwei neue Offerten für Zinshungrige

von Horst Biallo Autor
Einerseits bröckeln die Zinsen weiter, sogar einen Negativ-Zins-Anbieter gibt es jetzt. Andererseits lockt ein neuer Tagesgeld-Anbieter mit 1,50 Prozent.
Tagesgeld und Sparbuch Zwei neue Offerten für Zinshungrige
Verlockend: Bei den neuen Zinsangeboten von PSA Direktbank und VTB Bank möchte man gleich zugreifen
Licht und Schatten. Der Schatten zuerst: Die kleine thüringische Direktbank „Deutsche Skatbank“ ist das erste Geldhaus, das einen Negativzins in Rechnung stellt. Wer bei ihr mehr als 500.000 Euro anlegt, zahlt dafür einen Strafzins von 0,25 Prozent im Jahr… Verrückt nicht wahr?

Nun zum Sonnenschein: Satte 1,50 Prozent Zinsen zahlt dagegen die neue PSA Direktbank fürs Tagesgeld und zwar ab dem ersten Euro bis zu 1.000.000 Euro pro Person. Abgesichert ist das Ersparte bei ihr bis 100.000 Euro pro Person über die französische Einlagensicherung. Bei Gemeinschaftskonten sind es sogar 200.000 Euro. Wer ist diese Bank? Bei dieser Online-Bank handelt es sich um einen Geschäftszweig der Banque PSA Finance. Und die wiederum ist ein Unternehmen der PSA-Peugeot-Citroen-Gruppe, dem zweitgrößten Autokonzern Europas. Schaut man sich das Produkt näher an, findet man weder Haken noch Ösen. Im Gegenteil. Der hohe Zins der PSA Direktbank ist sogar bis 28. Februar nächsten Jahres gesichert.

Tipp: Lesen Sie unseren ausführlichen Produktcheck zum Tagesgeld der PSA Direktbank.
Mit diesem Zinssatz katapultierte sich die Bank auf Anhieb auf Platz eins im Biallo-Tagesgeld-Vergleich. Die nächst Platzierten sind 1822 direkt und die Sberbank mit 1,30 Prozent. In Verfolgerfeld mit 1,25 Prozent ist seit Anfang dieses Monats die VTB Bank verschwunden. Das zuvor gültige Angebot für Neukunden gibt es nicht mehr. Für alle Kunden gilt nun der einheitliche Satz von 1,0 Prozent.

Hohe Zinsen mal anders: Sparbuch statt Tagesgeld

Sie müssen jedoch auch wissen: 1,25 Prozent Zinsen gibt es bei der VTB dennoch. Nämlich für das neue VTB Sparbuch Online. Auch hier ist die Mindestanlage ein Euro und der Sparbetrag lässt sich jederzeit durch beliebige Einzahlungen erhöhen. Im Vergleich zum VTB Tagesgeld gibt es einen Nachteil: Das Sparbuch ist – was die Auszahlungen anbetrifft – nicht so flexibel wie ein Tagesgeldkonto. Bei dem kann man im Notfall von einem Tag auf den anderen das ganze Geld zurück auf sein Gehaltskonto überweisen. Beim VTB Sparbuch sind es 2.000 Euro pro Monat. Wer mehr abheben will, zahlt entweder ein Viertel Vorschusszins auf den aktuellen Zinssatz für Beträge über 2.000 Euro. Oder man beachtet die Kündigungsfrist von drei Monaten und erhält das Geld dann ohne Zinsverlust zurück.

Tipp: Egal ob Tagesgeld oder Sparbuch - mit den Biallo-Geldanlage-Vergleichen spüren Sie ganz einfach hohe Zinsen auf.
Gesamten Vergleich anzeigenTagesgeld Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
  Anbieter Details Zinssatz
Zinsertrag
 
1.
1,10%
27,53
2.
1,00%
25,00
3.
0,80%
20,01
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
NKNK nur für Neukunden
TT tel. Kontoführung möglich
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:10432
Nach oben
Anzeige
savedo
Atlantico
1,75 %
Atlantico
Banka Kovanica
1,40 %
Banka Kovanica
Vaba Banka
1,00 %
Vaba Banka
Laufzeit:2 Jahre
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: