Girokonto mit Prämie Banken locken mit Geld-Geschenken

Girokonto mit Prämie Banken locken mit Geld-Geschenken

Horst Biallo
von Horst Biallo
25.07.2016
Auf einen Blick

Es sind nicht nur niedrige Dispozinsen oder kostenlose Bargeldversorgung, mit denen Banken um neue Kunden werben. Sie versüßen den Kontenwechsel auch mit einer Prämie.

Artikelbewertung
Schrift

100 Euro, wenn Sie uns mögen. 150 Euro wenn nicht“. Mit dieser cleveren Werbung spricht Comdirect potentielle Kunden an. Und weil diese clevere Werbung so erfolgreich war, hat sich deren Mutter, die Commerzbank, drangehängt und bietet 50 Euro bei Nichtgefallen. Der wichtigste Unterschied: Stellt die Direktbank an die Gebührenfreiheit keine Bedingungen, verzichtet die Filialbank auf die monatliche Grundgebühr in Höhe von 9,90 Euro/Monat nur bei einem Geldeingang von 1.200 Euro.

Bis zu 120 Euro Prämie für das Girokonto

Sogar 120 Euro Gutschrift gibt es von der 1822 direkt. Vorerst gilt hierfür eine Befristung bis 31. August 2016. Bedingung hier: Es müssen in den ersten vier Monaten mindestens zwei Gehaltseingänge (Lohn, Gehalt, Rente usw.) von mindestens 500 Euro im Monat aufs Konto fließen - oder mindestens 250 Euro Bafög. Eigene Überweisungen, sowie Überweisungen von Privatpersonen sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen. Dieses Online-Konto ist ideal auch für Leute mit kleinem Geldbeutel, wie Rentner, Hausfrauen oder Studenten, da kein monatlicher Mindestbetrag gefordert wird. Es muss nur regelmäßig irgendein Betrag aufs Konto fließen.

75 Euro zahlt auch die ING-Diba. Es müssen zwei Gehaltseingänge von mindestens 1.000 Euro innerhalb der ersten vier Monate eingegangen sein. Die Aktion endet am 31. August 2016.

50 Euro Willkommensgeschenk gibt es auch bei der Volkswagen- und Audi Bank. Bedingung hier: jeweils zwei Zahlungseingänge von 1.000 Euro plus regelmäßige Kontoumsätze.

Kein Geld zahlt zwar die Deutsche Kreditbank (DKB). Doch neben günstigem Dispo-Zins von nur 6,90 Prozent, bis zu vier kostenlosen Karten (Maestro- und Visa) und weltweit zumeist kostenloser Bargeld-Versorgung lockt die Berliner Direktbank ihre Stammkunden sowie wechselwillige Neukunden mit ihrem „DKB-Club“. Dazu lesen wir auf deren Homepage: „Im DKB-Club erhalten Sie mit Ihrem DKB-Cash Geld zurück: Beim Einkauf in den beliebtesten Online-Shops können Sie bis zu 15 Prozent Cashback bei vielen Marken, wie z.B. Amazon, Otto-Versand, Galeria Kaufhof und expedia.de sichern.“ Auch nicht schlecht, oder?

Mein Tipp: Hier finden Sie eine Auswahl an günstigen Girokonten:

3
 
Anbieter
Ertrag pro Jahr
Dispozinsen
Guthabenzinsen
 
1.
 +6,10 €
6,90%
 bis 0,4%
2.
 +5,34 €
6,99%
 bis 0,35%
3.
 +4,58 €
8,99%
 0,3%
Geldeingang 2.500 €, niedrigster Kontostand 900 €
Ihre Meinung ist uns wichtig
Horst Biallo
Horst Biallo
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: