Produktcheck Konto Komfort Hypovereinsbank

von Peter Weißenberg
22.11.2013
Auf einen Blick

Ein Gratis-Tablet und "umfangreichen Service" verspricht die Hypovereinsbank bei diesem Girokonto. Wie viel Komfort steckt drin?

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale:  Im Moment gibt es wahrscheinlich kaum ein Girokonto, das so hohe Aufmerksamkeit genießt wie das der Hypovereinsbank: Zum einen werben die Banker damit, dass der Kunde bei Telefonkontakt ab sofort stets mit dem gleichen Ansprechpartner seine Geldangelegenheiten bespricht. Zum anderen schenkt die Bank jedem, der das Konto Komfort abschließt, einen hochwertigen Tablet-Computer (so lang der Vorrat reicht). Aber für die langfristige Beziehung sind natürlich andere Werte entscheidend. Das HVB Konto Komfort bietet für die 7,90 Euro im Monat eine kostenlose Giro-Karte; auch die Mastercard ist dauerhaft gratis. Und eine Partnerkarte ist jeweils zusätzlich drin. Alle beleghaften Überweisungen sind ebenfalls in der Summe inklusive, also auch in der Filiale. Nett auch: Für die Giro-Karte kann der Kunde für sieben Euro extra ein Motiv auswählen - etwa eine Sehenswürdigkeit in der Nähe oder das Logo des FC Bayern. Wichtiger: An 27.000 Automaten in Deutschland sowie ausländischen Automaten der Unicredit und 1.300 Tankstellen in Deutschland kostet das Abheben nichts. Die Dispo- und Überziehungszinsen liegen im Durchschnitt des Biallo-Index.


Stärken: Die HVB bietet eine gute Bargeldversorgung; das Gebührenmodell ist gut überschaubar. Der Service ist überdurchschnittlich. Für jeweils 40 Euro, die umsatzabhängig zurückerstattet werden können, sind auch zwei verschiedene Versicherungspakete dazu buchbar.

Schwächen: 7,90 Euro sind kein Preisbrecher. Bei Konkurrenten geht es auch kostenlos. Der Dispozins ist nur durchschnittlich gut.

Fazit:
Die HVB hat für ein Filial-Giro-Angebot ein faires Paket geschnürt - und bietet Zusatz-Komfort.

Bewertung
HypoVereinsbank - Konto Komfort
Kontoführung (30 Prozent) Kontoführung (100%) 3 3.0
Abhebung (25 Prozent) Abhebung (100%) 4 4.0
Karten (15 Prozent) Karten (100%) 5 5.0
Zinsen (25 Prozent) Dispozins (80%) 3 Guthabenzins (20%) 1 2.6
Service (5 Prozent) Userurteile (100%) 5 5.0
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 3.6
Ihre Meinung ist uns wichtig
Peter Weißenberg
Autor
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: