Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Donnerstag, 11.02.2016 01:13 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Energie > Heizölpreise

Heizölpreise

Preisentwicklung 3 Monate
Drei-Monats-Ansicht der Preisentwicklung und Trends für Heizöl* frei Verwendertank bei 3000 Liter Abnahme. Einheit: EUR / 100 Liter inkl. MwSt Der grüne Bereich zeigt den Trend der Preisentwicklung an.

Preisvergleich:

Wie hoch ist der aktuelle Heizölpreis? Neben der Bestellmengen hängt der Preis von der Anzahl der Lieferstellen (Haushalte) und der Heizölsorte (Normal, Premium, Bio) ab. Bitte geben Sie mindestens Ihre Postleitzahl an, um einen Heizölpreis abzufragen. Je nachdem, wie viel Zusatzangaben Sie tätigen, erhalten Sie einen oder mehrere Preise angezeigt!

Sie können direkt aus dem Vergleich beim günstigsten Anbieter bestellen!

Heizölpreise

Einfach haben es Hausbesitzer mit einer Ölheizung nicht: Regelmäßig müssen sie für Nachschub mit Heizöl sorgen und sich die Frage stellen, wann ein günstiger Zeitpunkt ist, ihren Tank wieder aufzufüllen. Und dann bietet ihr Händler auch noch die vielen verschiedenen Heizölsorten an: normales schwefelarmes Heizöl und schwefelarmes Premium-Heizöl. Außerdem gibt es verschiedene Sorten Bio-Heizöl, natürlich auch schwefelfrei. Um bei der Fülle von Anbietern und Angeboten den Durchblick zu behalten, bedarf es besonderer Aufmerksamkeit. Mit unserem aktuellen Vergleich der Heizölpreise finden Sie sich zurecht und sparen Geld, das Sie auf einem Tagesgeldkonto anlegen können.


Heizölpreise: Vergleichen und sparen Sie beim Heizöl

Mit unserem Heizölpreisvergleich finden Sie ganz einfach mit nur wenigen Klicks den für Sie günstigsten Anbieter. Denn vor allem beim Heizölpreis lohnt es sich stets aufmerksam zu bleiben, da der Heizölpreis starken Schwankungen unterliegt. Mit unserem aktuellen Vergleich der Heizölpreise können Sie dann kaufen, wenn die Preise für Heizöl am günstigsten sind. Mit Hilfe unserer Drei-Monats-Ansicht können Sie die Entwicklung der Heizölpreise der letzten drei Monate nachverfolgen und zusätzlich erhalten Sie einen Trend der aktuellen Preisentwicklung. Die aktuelle Entwicklung des Heizölpreises erkennen Sie an der grün schraffierten Fläche in unserer Grafik.


Heizölpreise: Die richtige Menge Heizöl

Die Preise für Heizöl sind von der Bestellmenge abhängig, daher müssen Sie, um den Vergleich nutzen zu können, die gewünschte Menge in Litern angeben. Sie wollen Heizöl für mehrere Parteien bestellen, eine Sammel - Bestellung durchführen? Dann geben Sie die Anzahl der gewünschten Haushalte, oder hier Lieferstellen genannt, an. Zusätzlich müssen Sie die gewünschte Heizöl-Sorte angeben. Für den optimalen Vergleich der Heizölpreise können Sie zusätzliche Extras angeben. Dazu zählt zum Beispiel, ob Sie besonders schnell - per Express - Heizöl benötigen (dann bitte den Haken setzen), ob aufgrund des Grundstücks ein kleiner Tankwagen für Ihre Lieferung besser geeignet wäre und die Angabe der Schlauchlänge.


Heizölpreise: Die richtige Sorte Heizöl

Wie bei allen Ölsorten, gibt es auch beim Heizöl gewisse Unterschiede. Folgende schwefelarme Heizoel-Sorten sind in Deutschland verfügbar:
  • Heizöl (schwefelarm): Ist das am stärksten nachgefragte Heizöl und gilt als Standard-Öl. Das schwefelarme Heizöl hat einen maximalen Schwefelanteil von 0,005 Prozent und wird steuerlich begünstigt. Diese Sorte kann bedenkenlos in allen Ölheizungen verwendet werden.
  • Premium Heizöl (schwefelarm): Hat ebenfalls einen sehr geringen Schwefelanteil und ist mit allen Ölheizungen kompatibel. Das Besondere: Durch die Zugabe von sogenannten Additiven verliert es auch nach langer Lagedauer nicht an Qualität. Durch seine besonderen Eigenschaften erhöht es außerdem die Betriebsdauer der Heizungsanlage. Besonders interessant für Sie: Durch das Premium Heizöl, dass auch unter dem Namen Super Heizöl oder Heizöl-Plus bekannt ist, können Sie zusätzliche Verbesserungen beim Verbrennungsprozess  erreichen.


  • Bio-Heizöl (schwefelarm): Je nach Sorte wird Bio-Heizöl zu einem bestimmten Prozentsatz flüssiger Brennstoff aus nachwachsenden Rohstoffen beigemischt. Dies ist derzeit in der Regel Biodiesel. Die Zahl hinter dem Namen bestimmt den prozentualen Anteil der Beimischung (z.B. Bio 10 bedeutet eine Beimischung nachwachsender Rohstoffe von 10 Prozent). Dieses Bio-Heizöl ist auch in einer Premium-Variante verfügbar, bei der ebenfalls Additive hinzugefügt werden.
 

Heizölpreise: Jetzt vergleichen und richtig sparen

Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein und klicken Sie im Heizölpreise-Vergleich auf „Rechnen“, um sich die Ergebnisse der günstigsten Anbieter anzeigen zu lassen. Sie sehen im Ergebnis den Namen der Händler und seine Bewertung in Sternen. Fünf Sterne bedeutet, dass der Händler besonders zuverlässig arbeitet. Zusätzlich sehen Sie den Preis in Euro und pro 100 Liter. Die Preise sind inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer – es kommen keine weiteren Aufschläge oder Kosten hinzu. Die Bestellung lässt Sie im Heizölpreis-Vergleich optimal online planen. „Zum Angebot“ geklickt kommen Sie direkt zum Anbieter und können Ihr Heizoel - Bestellung klar machen.

Optional können Sie einen Vergleich der Gastarife und  einen Vergleich der Stromtarife auf Biallo.de durchführen.

..
Energie: Effizienzlabel für alte Heizkessel wird 2016 Pflicht

Energie Effizienzlabel für alte Heizkessel wird 2016 Pflicht

2016 werden Effizienzlabel für alte Heizkessel Pflicht. Für Sie als Verbraucher ist diese Maßnahme erfreulicherweise kostenlos. mehr ...
Energie: So wird Ihre Heizung sparsamer und sauberer

Energie So wird Ihre Heizung sparsamer und sauberer

Drei Viertel aller deutschen Heizungen verbrauchen mehr Energie als nötig. In alten Heizungsanlagen schlummern Energiesparpotenziale von bis zu 40 Prozent. Ein professioneller Heizungs-Check fördert sie schnell und kostengünstig zu Tage. mehr ...
Nach oben
Fotos:Colourbox.de
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: