Produktcheck KFZ-Versicherung Aktiv-Schutz DEVK

Annette Jäger
von Annette Jäger
06.02.2012
Auf einen Blick

Die meisten KFZ-Versicherer bieten drei Tarifvarianten an: Basis, Standard und Premium. Der Basistarif ist der günstigste. Reichen die Leistungen auch aus? Wir haben den Aktiv-Schutz "für Sparfans" der DEVK unter die Lupe genommen.

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale: In der Haftpflichtversicherung gilt eine Pauschaldeckung von 100 Millionen Euro. Eine Mallorca-Police für besseren Schutz bei Nutzung eines Mietwagens im Ausland ist enthalten. In der Kaskoversicherung erfolgt kein Abzug „neu“ für „alt“ im Bereich Lackierung (d.h. volle Leistung bei Schäden an Lackierung, auch wenn diese nicht mehr neu ist). Auch Zusammenstöße mit Haarwild sind versichert. Der Versicherer leistet, wenn der Fahrer einen Schaden aus grober Fahrlässigkeit verursacht. Eine Vollkaskoabsicherung für einen neuen Skoda Oktavia, 1,9 TDI, 74 Kw, 15.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr, Schadenfreiheitsklasse 5 in Haftpflicht und Vollkasko, kostet jährlich 722,50 Euro.

Stärken: Integriert ist ein Parkschadenschutz: Einmal im Jahr darf der Versicherungsnehmer (Selbstbeteiligung 50 Euro) alle Beulen und Kratzer an jeweils einem Karosseriebauteil in einer Partnerwerkstatt mit einem Spezialverfahren reparieren lassen. Im Tarif sind zudem Assistance-Leistungen für Versicherungsnehmer ab 65 Jahren enthalten: Bei längeren Krankenhausaufenthalten werden für die Zeit danach Hilfsdienste gewährt.

Schwächen: Die Neupreisentschädigung in der Kaskoversicherung gilt nur innerhalb der ersten sechs Monate ab Erstzulassung. Marderbisse sind versichert, aber nicht die Folgeschäden.

Wettbewerber: Cosmos Direkt bietet den vergleichbaren Leistungsumfang im Basisschutz für 575,96 Euro an. Hier ist eine Kaufpreisentschädigung für Gebrauchtwagen enthalten. Die Huk bietet für 645,22 Euro bereits den nächst höheren Tarif (Classic) an, mit umfangreicheren Leistungen, was Neupreisentschädigung und Marderbisse angeht.

Fazit: Für einen Basistarif ist der Schutz sehr umfangreich. Allerdings ist es kein Tarif für "Sparfans" wie beworben - es gibt wesentlich günstigere Angebote.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Annette Jäger
Annette Jäger
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Annette Jäger
Annette Jäger

während meines Studiums der Neueren Geschichte in München begann ich als freie Journalistin zu arbeiten, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung. Im Jahr 2000 kam ich zu biallo.de, damals waren Versicherungsthemen für mich Neuland, über Gesundheitspolitik las ich in der Zeitung oder bekam die Auswirkungen als Patientin zu spüren.

Schnell stellte ich fest, dass der unverstellte Blick von außen durchaus von Vorteil ist bei der kritischen Aufbereitung dieser Themen. Bei Biallo schreibe ich noch immer über Versicherungen, Gesundheit und Soziales. Neuland sind diese Themen heute nicht mehr.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Annette Jäger
Annette Jäger

während meines Studiums der Neueren Geschichte in München begann ich als freie Journalistin zu arbeiten, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung. Im Jahr 2000 kam ich zu biallo.de, damals waren Versicherungsthemen für mich Neuland, über Gesundheitspolitik las ich in der Zeitung oder bekam die Auswirkungen als Patientin zu spüren.

Schnell stellte ich fest, dass der unverstellte Blick von außen durchaus von Vorteil ist bei der kritischen Aufbereitung dieser Themen. Bei Biallo schreibe ich noch immer über Versicherungen, Gesundheit und Soziales. Neuland sind diese Themen heute nicht mehr.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: