Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Montag, 26.09.2016 12:26 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Konten & Karten > Neues Girokonto gefällig?
Artikel bewerten:
AAA
25.04.2016 11:48

Neues Girokonto gefällig? Bankwechsel bringt bis zu 170 Euro

von Max Geißler Autor
Beim Geldziehen werden neuerdings Gebühren fällig? Dann wird‘s Zeit, das Girokonto zu wechseln. So zeigen Sie Bankgebühren die rote Karte und streichen eine hübsche Prämie ein.
Neues Girokonto gefällig? Bankwechsel bringt bis zu 170 Euro
Beim Girokonto muss es kostenlos sein.
Kontogebühren von 9,90 Euro pro Monat wie sie die Deutsche Bank für ihr „Bestkonto“ berechnet, sind einfach zu viel. Deutlich preiswerter geht’s mit Onlinekonten von Direkt- oder Filialbanken. Internetinstitute berechnen nur selten Kontoführungsgebühren oder Transaktionskosten, bieten kostenlose Kreditkarten und niedrige Dispozinsen. Auch viele Filialbanken offerieren kostengünstige Girokonten.

Bis zu 170 Euro für Girokonto bei 1822 direkt

Ein ordentliches Sümmchen erwartet Sie, wenn Sie zur Internettochter der Frankfurter Sparkasse wechseln. 1822 direkt zahlt Neukunden 120 Euro Prämie, wenn sie bis Ende April ein neues Girokonto eröffnen. Dazu gehen Sie auf die Internetseite, füllen den Onlineantrag aus und schicken ihn ab. Ist das Konto bereitgestellt, müssen Sie nur noch bis Ende August zwei Gehaltseingänge von Minimum 500 Euro pro Monat vorweisen – und schon steht der Prämie nichts im Weg. Für Bafög-Empfänger gilt ein Limit von 250 Euro. Das Geldgeschenk wandert dann pünktlich am 22.09.16 auf Ihr Girokonto. Doch damit nicht genug. Wechselt ein Freund oder Bekannter mit seinem Girokonto zu 1822, spendiert das Geldhaus weitere 50 Euro, wenn Sie als Vermittler genannt werden.
  • Das erwartet Sie: Die Kontoführung ist kostenlos, wenn mindestens eine Gutschrift pro Monat eingeht – egal wie hoch. Das sollte aber gewährleistet sein, ansonsten fallen 3,90 Euro pro Monat an. Bundesweit Bargeld zum Nulltarif gibt’s an rund 25.000 Sparkassenautomaten mit der gebührenfreien Sparkassencard. Im Euro-Raum heben Sie kostenfrei Cash mit der Visa- oder Mastercard ab. Die Kreditkarte kostet allerdings eine Grundgebühr von 25 Euro im Jahr. Tipp: Zahlen Sie mindestens 2.000 Euro im Jahr mit der Kreditkarte, dann entfällt die Gebühr.
Fazit: Die hohe Anzahl an gebührenfreien Geldautomaten sowie das überall verfügbare Onlinebanking machen das Girokonto auch für Bankkunden interessant, die auf dem Land leben.

ING-Diba lockt mit 75 Euro Prämie für neues Girokonto

Eröffnen Sie bis Ende Mai Ihr erstes Girokonto bei der ING-Diba, bedankt sich die Bank mit 75 Euro Gutschrift. Bedingung für die Prämie ist lediglich, dass Sie Ihr Gehalt oder Ihre Rente auf das neue Konto überweisen lassen. Zwei aufeinanderfolgende Geldeingänge über mindestens 1.000 Euro in den ersten vier Monaten reichen aus.
  • Das erwartet Sie: Das Girokonto ist ohne Wenn und Aber gebührenfrei, das Gleiche gilt für das Wertpapierdepot. Zum Nulltarif Geldziehen können Sie an über 90 Prozent aller Geldautomaten in Deutschland sowie im Euro-Raum mit der kostenlosen Visa Card. Der Dispozins ist mit 7,5 Prozent fast unschlagbar günstig. Als Neukunde profitieren Sie von attraktiven 1,0 Prozent Zinsen aufs Tagesgeldkonto, garantiert für die ersten vier Monate.
Fazit: Das Girokonto der ING-Diba gehört zu den besten und preiswertesten Konten in Deutschland. Der elektronische Kontowechselservice macht den Bankumzug zum Kinderspiel.

Netbank versüßt Kontowechsel mit 75 Euro Prämie

Die Hamburger Netbank lockt ebenfalls mit 75 Euro Startguthaben, wenn Sie bis 04.07.16 ein neues Girokonto bei der Direktbank eröffnen. Das Prämie wird ausgezahlt, wenn dreimal hintereinander mindestens 800 Euro nach Kontoeröffnung eingehen. Nutzen Sie das Girokonto als Gehaltskonto, bleibt es dauerhaft gebührenfrei. Dabei spielt es keine Rolle, wie hoch der Geldeingang ist. Die Netbank ist Mitglied des Cash-Pools, daher können Sie an 2.800 Bankautomaten bundesweit kostenlos Bargeld ziehen. Außerdem zahlen über 2.500 REWE-Märkte gebührenfrei Bargeld im Rahmen des Einkaufs aus. Zahlen Sie einfach mit Ihrer Girocard und Sie können sich bis zu 200 Euro auszahlen lassen.
  • Das erwartet Sie: Die Master Card erlaubt fünfmal pro Monat weltweit kostenloses Bargeldabheben. Allerdings kann der Automatenbetreiber eine Gebühr erheben, die nicht erstattet wird. Für die Kreditkarte zahlen Sie im ersten Jahr nichts, danach entfällt die Jahrespauschale von 20 Euro, wenn Sie mindestens 4.000 Euro damit umsetzen. Der Dispozins von acht Prozent ist sehr günstig.
Fazit: Ein sehr gutes Allroundkonto für alle, die leicht Zugang zu Geldautomaten des Cashpools (Targobank, BB Bank, Santander Bank usw.) haben. Da das Girokonto nur einen Gehaltseingang in unbestimmter Höhe verlangt, ist es auch für Geringverdiener interessant.
  Anbieter Details Ertrag pro Jahr
Sie sparen pro Jahr 
 
1.
 
Kommentare
+9,15 € 
73,05 gespart
2.
 
Kommentare
+5,34 € 
69,24 gespart
3.
+4,58 € 
68,48 gespart
Datenstand: 21.09.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
26.04.2016 - von Goldstück
DKB auch ohne Prämie erste Wahl
Diese Prämien mögen ja klasse sein. Aber die gibt es nur einmal. Für mich ist das Internet-Konto der DKB weiter erste Wahl. Schon wegen der weltweit kostenlosen Bargeldversorgung. Auch wenn Fremdgebühren an Automaten in den USA usw. ab 1.6. nicht mehr erstattet werden. Denn diese gibt es nur in wenigen Ländern, ansonsten kriegt man die Knete auch außerhalb der Eurozone überall gebührenfrei. Da hat man die Prämie von Diba oder 1822 schnell zusammen.
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
ID:12299
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Übersicht der aktuellen Geldautomaten-Gebühren, Foto: colourbox.com
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH