Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Freitag, 02.12.2016 18:59 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Artikel bewerten:
AAA
06.04.2015 15:21

Girokonto Neues Girokonto mit Trend-Charakter: Number26

von
Berlin ist Ideen-Schmiede, auch fürs Geld. Number26 heißt das neue Gratiskonto, das über eine App bedient wird und als Haushaltsbuch fungiert.
Girokonto Neues Girokonto mit Trend-Charakter: Number26
Number26-Gründer Maximilian Tayenthal und Valentin Stalf beschäftigen bereits 30 Mitarbeiter
Es soll das modernste Girokonto Europas sein, werben die Macher von Number26, Maximilian Tayenthal und Valentin Stalf, für ihr Produkt. Das Girokonto, welches es erst seit dem 26. Januar in Deutschland und Österreich gibt, richtet sich vor allem an Smartphone-Besitzer, die ihr Konto über die dazugehörige Number26-App erreichen können, ist mit all seinen Funktionen wie Überweisungen, Daueraufträgen und Abbuchungen plus einer Prepaid-Kreditkarte (auf Guthabenbasis) kostenlos.

Ausgaben im Griff mit Haushaltsbuchfunktion

Das Konzept: Die Kontoeröffnung erfolgt in acht Minuten und ist ungeheuer einfach. So muss der Interessent nicht einmal mit seinem Personalausweis in eine Bank oder Postfiliale gehen, sondern lädt sich dafür eine weitere kostenlose App namens IDnow, auf sein Telefon. Ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin von IDnow in München erscheint auf dem Smartphone-Display per Videotelefonat, dem oder derjenigen man seinen Personalausweis in die Kamera hält, diesen kippt um die Wasserzeichen funkeln zu lassen und seine Ausweisnummer vorliest. Damit ist die Identität des Kontoeröffners geklärt und das Number26-Konto eröffnet. Es muss also niemand in die Schlange der Postfiliale anstellen, um das gängige Post-Ident-Verfahren abzugeben. Diese Idee ist nicht ganz neu, so bietet zum Beispiel auch die Hypovereinsbank, die ING-Diba oder Comdirect eine Kontoeröffnung via Webcam an.

Im Anschluss an das Videotelefonat kommt die Master-Prepaid-Kreditkarte wiederum auf klassischem Wege per Post in den Briefkasten. Mit dieser Karte kann der Kunde weltweit kostenlos an allen Geldautomaten gebührenfrei abheben, dafür muss lediglich die selbst festgelegte vierstellige Geheimzahl eingegeben werden. Da es sich um eine Prepaid-Kreditkarte handelt, muss freilich erst Geld auf die Karte gebucht werden. Kartenüberziehungen, aber auch damit verundene Sollzinsen, sind somit aber nicht drin.

Der Number26-Kontoinhaber wird mit sogenannten Push-Mitteilungen über die Abbuchungen und Gutschriften auf seinem Number26-Konto in Echtzeit informiert. Also klingelt bei jeder Abbuchung eine Art SMS auf dem Display. Ausgaben können zu Kategorien wie Auto, Bars & Restaurants, Freizeit und Bildung hinzugefügt werden, um wöchentliche oder monatliche Statistiken anzulegen, ähnlich eines Haushaltsbuches.  
Lesen Sie auch:

Girokonto
Wie zahlt man bei einer Direktbank Bargeld ein?

Girokonto
Wie zahlt man bei einer Direktbank Bargeld ein?

Number26: Wer eins haben will, muss sich anstellen

Der Ansturm auf Number26 ist enorm. Daher müssen sich Interessierte gedulden - Wartezeiten von aktuell bis zu sieben Wochen sind drin. Wer jemanden kennt, der bereits ein Konto "ergattert" hat und von der Person weiterempfohlen wird, hat Glück in der Warteschlange aufzusteigen. Haben zwei Personen ein Number26-Konto, können bis zu 100 Euro per Knopfdruck überwiesen werden.

Number26 ist aber keine Bank, sondern fungieren lediglich als eine Art Anbieter. Die Macher des Start-Ups arbeiten für die Abwicklung der Bankgeschäfte mit der Wirecard-Bank aus dem Oberbayrischen Aschheim zusammen. Gleich zum Startschuss gab es ein technisches Problem der Bayern, wodurch Geldtransfers auf das Number26-Konto nicht ersichtlich waren. Der Fehler war bekannt und wurde innerhalb weniger Tage behoben. Ein paar Anfangsschwierigkeiten gehören dann eben doch zu einer Unternehmensgründung dazu. Da es sich um die Weiterentwicklung eines Onlinekontos, also eines App-basierten Girokontos handelt, sind auch keine Bargeld-Einzahlungen möglich. Die Berliner hatten diese Funktionalität bewusst hinten angestellt, da wohl laut ihren Recherchen ihre doch eher jüngere Zielgruppe kein Geld oder sogar Münzen mit sich trägt.

So nutzen Sie unseren Girokonto-Vergleich

Die Auswahlkriterien: Im Vergleich angezeigt werden unsere Produktchecks, die das Girokonto auf Merkmale, Stärken und Schwächen hin beurteilen. Zudem sehen Sie Ihren Ertrag pro Jahr. Heißt: Wer mit dem Schieberegler einen monatlichen Geldeingang von 3.500 Euro und einem niedrigsten Kontostand von 1.500 Euro einstellt, hat mit dem DKB-Cash-Konto eine Ersparnis von rund 21 Euro gegenüber dem Konto beim schlechtesten Anbieter aus unserem Vergleich.

Zudem sehen Sie im Girokonten-Vergleich die Höhe der jeweiligen Sollzinsen, aber auch die Guthabenzinsen, sofern eine Bank diese bezahlt. Die ING-Diba zum Beispiel verlangt 7,85 Prozent für den Dispokredit und zahlt auf dem Extra-Konto-Tagesgeld 0,80 Prozent für Guthaben. Für die Auswahl eines Girokontos ist zudem die Bargeldversorgung von entscheidender Bedeutung. Kann der Kunde nur bei den hausinternen Geldautomaten kostenlos Bargeld ziehen oder kann er weltweit kostenlos mit seiner Girocard oder Kreditkarte abheben!?

Wer auf die jeweilige Bank klickt erfährt zudem, ob die Bank derzeit ein attraktives Neukundenangebot im Programm hat. Häufig zahlen die Banken 150 Euro Bonus und mehr für die Eröffnung eines neuen Girokontos.
  Anbieter Details Ertrag pro Jahr
Sie sparen pro Jahr 
 
1.
 
Kommentare
+6,10 € 
87,75 gespart
2.
 
Kommentare
+5,34 € 
86,99 gespart
3.
+4,58 € 
86,23 gespart
Datenstand: 01.12.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: PR ID:9798
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
Renault Bank direkt
0,70 %
Renault Bank direkt
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 9 Monate
Übersicht der aktuellen Geldautomaten-Gebühren, Foto: colourbox.com
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH
5.2.17