Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Sonntag, 25.09.2016 14:15 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Artikel bewerten:
AAA
25.07.2013 10:33

Girokonto Was tun, wenn der Dispo ständig ausgereizt ist?

von Max Geißler Autor
Ist das Konto deutlich überzogen, fällt es oft schwer, wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen. Drei Tipps helfen, die Schuldenspirale zu stoppen.
Girokonto Was tun, wenn der Dispo ständig ausgereizt ist? Finanzportal Biallo.de
Mit dem Girokonto in den Miesen? Ein Ratenkredit kann weiterhelfen
Laut Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) haben über 90 Prozent der Ratsuchenden in den Schuldnerberatungsstellen ihr Girokonto länger als zwölf Monate überzogen. Fast die Hälfte der Betroffenen steht mit mindestens 3.000 Euro im Minus. Dadurch entstehen Zusatzkosten von 330 Euro im Jahr, legt man den durchschnittlichen Dispozins laut Biallo-Index von rund elf Prozent zugrunde. Für geduldete Überziehungen über den Dispozins hinaus müssen Kontobesitzer im Durchschnitt sogar 15,4 Prozent berappen. Wie stoppt man die Schuldenspirale?

Umschichten in preiswerten Ratenkredit

Erste Maßnahme sollte das Umschulden des Saldos in einen preiswerten Ratenkredit sein. Vorteil: Die Zinskosten halbieren sich und das Girokonto kommt wieder ins Plus. Kreditnehmer profitieren von festem Zinssatz, planbarer Laufzeit und individuell wählbarer Kreditrate. Damit ist im Voraus klar, wie viel man Monat für Monat an die Bank zurückzahlen muss und wie lange es bis zur Schuldenfreiheit dauert. Eine Zinsverteuerung aufgrund variabler Zinssätze – wie sie beim Dispokredit passieren kann - ist ausgeschlossen.

Der Spareffekt mit einem preiswerten Ratenkredit ist enorm. Beispiel Santander Consumer Bank: Unser Ratenkreditrechner weist für das Geldhaus mit 2,99 Prozent Effektivzinsen für Beträge bis 5.000 Euro aktuell das preiswerteste Kleindarlehen am deutschen Markt aus. Ein Kontominus von 3.000 Euro kostet in diesem Fall nur einen Jahreszins von 89,70 Euro und ist damit 240 Euro billiger als ein Dispozins von elf Prozent. Mit einer Monatsrate von 87 Euro wäre man nach 36 Monaten schuldenfrei.

Tipp: Auch mit anderen Anbietern lassen sich die Zinskosten mehr als halbieren, etwa mit der Oyak Anker Bank (4,65 Prozent Zinsen), der SKG Bank (4,75 Prozent) oder der Norisbank (4,9 Prozent).

Umstieg auf Girokonto mit niedrigem Dispozins

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste – deshalb sollte man sich wappnen, falls das Girokonto mal wieder ins Minus rutscht. Um Dispozinsen von zwölf oder dreizehn Prozent auszuschließen, hilft der Umstieg auf ein preiswertes Girokonto. Unser Girokontorechner zeigt, welche Kreditinstitute maximal sechs bis acht Prozent Dispozinsen verlangen, zum Beispiel die Münchner DAB Bank mit 7,5 Prozent, 1822 direkt mit 7,74 Prozent und DKB mit 7,9 Prozent.

Etwas mehr berechnen Netbank mit 8,00 Prozent sowie Consorsbank und ING-Diba mit je 8,5 Prozent. Auch regionale Filialbanken zeigen sich kundenfreundlich. So erhebt die PSD Bank Berlin-Brandenburg nur 6,99 Prozent Dispozins, die PSD Bank Westfalen-Lippe 7,0 Prozent und die VR Bank München Land 7,9 Prozent.

Neben teuren Dispozinsen sollte man auch monatliche Kontogebühren gering halten. Manche Bank berechnet dafür zehn Euro im Monat, etwa die Sparkasse Bad Tölz-Wolfratshausen, die für Girokonto „Komfort Gold Online“ 9,50 Euro verlangt. Oder die Münchner Merkur Bank, die für das Girokonto „Premium“ monatlich 9,95 Euro in Rechnung stellt. Wer zu einem Geldhaus mit gebührenfreiem Girokonto wechselt, der vermeidet unnötige Kosten. Institute wie Comdirect, DKB oder ING-Diba verzichten vollständig auf Konto- und Kreditkartengebühren, Netbank und die Frankfurter Sparkassentochter 1822 direkt machen dafür einen monatlichen Geldeingang zur Voraussetzung.

Externen Abrufkredit nutzen

Wollen Kontobesitzer ihr Girokonto nicht wechseln, können sie bei kurzfristig überhöhtem Geldbedarf einen preiswerten Abrufkredit beanspruchen. Bei den auch als Rahmenkredit bezeichneten Darlehen räumt das Geldhaus einen Kreditrahmen ein, über den man beliebig verfügen kann.

Die benötigte Kreditsumme wird umgehend auf das Girokonto überwiesen. Die Rückzahlung ist flexibel. Kreditinstitute fordern entweder nur die fälligen Zinsen oder eine geringe Mindesttilgung von ein oder zwei Prozent des geliehenen Betrags. Sondertilgungen sind jederzeit möglich. Wie unser Abrufkreditrechner zeigt, sind preiswerte Abrufkredite mit Effektivzinsen zwischen sieben und acht Prozent häufig billiger als die Überziehung des Girokontos.

Tipp:
Die Eröffnung eines Rahmenkredits ist in der Regel nicht an das Vorhandensein eines Girokontos gebunden, etwa bei der Allgemeinen Beamtenkasse, der Deutschen Bank, ING-Diba und Volkswagen Bank direkt.
  Anbieter Details Ertrag pro Jahr
Sie sparen pro Jahr 
 
1.
 
Kommentare
+9,15 € 
73,05 gespart
2.
 
Kommentare
+5,34 € 
69,24 gespart
3.
+4,58 € 
68,48 gespart
Datenstand: 21.09.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
01.09.2013 - von Helga Kunze
Helga Kunze
Ein liebes Hallochen Meine Urenkel wir wohnen zusammen machte sich als gelernter Gebäudereiniuger selbständig,da wir von Berlin 2010 nach Schorfheide verzogen musste erst was wirklich nicht leicht war ein Stamm aufgebaut werden,dadurch wurde ab und zu der Dispo mit ein paar Euro überzogen,dann kam ein Schreiben es werdeen Ihm 1000Euro gekürtzt jetzt waren die Sorgen noch größer,Warum tut eine Sparkasse soetwas,er zahlt jedeen Monat jetzt 50Euro ab und 17%Zinsen,die Summe von 1.595 will er jetzt auf einmal begleichen,um aus diesen Abzocke rauszukommen,gute Freunde helfen er ist fleißig nimmt jeden Auftrag an aber wenn jemannd noch nicht den richtigen großen Verdienst hat,warum wenn jemand auf den Dispo angewiesen ist,nimmt man Ihn 1000Euro weg und droht.traurig was ist aus unserer Sparkasse Berlin geworden,liebe GrüßeFrau Helga Kunze
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:8546
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Übersicht der aktuellen Geldautomaten-Gebühren, Foto: colourbox.com
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH