Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Mittwoch, 28.09.2016 17:22 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Konten & Karten > Premium-Kreditkarten
Artikel bewerten:
AAA
28.01.2014 09:41

Premium-Kreditkarten Lohnt die Gebühr?

von Max Geißler Autor
Gold- oder Platin-Kreditkarten kosten teils hohe Jahrespauschalen. Was kann der Bankkunde im Gegenzug erwarten?
Premium-Kreditkarten Lohnt die Gebühr?
Gold- und Platinkreditkarten bieten einiges an Zusatzleistungen
Einfache Visa- oder Masterkarten gibt’s bei vielen Banken zum Nulltarif, etwa bei Comdirect, ING-Diba oder DKB Bank. Wer sich für eine teurere Goldkarte entscheidet, der sollte handfeste Vorteile davon haben – ansonsten lohnt das Geschäft nicht. Schließlich kosten Premium-Karten bis zu 200 Euro im Jahr, zum Beispiel die Mastercard Platinum der Mittelbrandenburgischen Sparkasse. Doch welche Leistungen stehen den gebührenpflichtigen Kreditkarten gegenüber?

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Platinum-Kreditkarten mit Rundum-Service

Die teuren Platinum-Karten bieten Assistance rund um die Uhr. Für 180 Euro im Jahr genießen zum Beispiel Besitzer der Mastercard Platinum der DAB Bank 24 Stunden am Tag einen Concierge-Service, der sich um lästigen Kleinkram kümmert: Er bucht Reisen, besorgt Tickets oder Geschenke, bestellt Mietautos, hilft bei Rechtsstreitigkeiten und ruft im Notfall ärztliche Hilfe. Zudem genießen Karteninhaber weltweit Zutritt zu über 600 VIP-Lounges an Flughäfen (mit kostenlosen Getränken und Snacks). Auch ein umfangreiches Versicherungspaket ist dabei, etwa Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktritts- und Reisehaftpflichtversicherung sowie diverse Unfallversicherungen. Weltweit kostenlos Bargeld gibt’s an allen Automaten mit Mastercard-Zeichen. Ab einem Jahresumsatz von 15.000 Euro entfällt die Kartengebühr. Für Leute, die viel geschäftlich unterwegs sind, enthält die Kreditkarte viel Annehmliches, das die hohen Kosten rechtfertigt. Für Privatleute, die ein- oder zweimal im Jahr in den Urlaub fliegen, dürfte die Karte aber zu teuer sein.

Gold-Kreditkarten mit eingeschränktem Leistungsspektrum

Kreditkarten in Gold kosten mit 50 bis 80 Euro im Jahr zwar weniger als Platinum-Karten, dafür sind aber auch die Leistungen eingeschränkt. Zwei Beispiele:

Visacard Gold der Mercedes Bank: Die Kreditkarte verwöhnt Inhaber mit umfassendem Mobilitätsschutz für das eigene Fahrzeug, mit 20 Prozent Preisnachlass bei Mietwagenbuchungen und gewährt Versicherungsleistungen auf Reisen wie Reiserücktritts- und Reisekrankenversicherung. Zudem gibt’s kostenlos Bargeld in allen Euro-Ländern außerhalb Deutschlands. Unser Kreditkartenrechner ermittelt Kostenvorteile von über 160 Euro – damit dürfte sich die Jahresgebühr von 69 Euro schnell amortisieren. Für Familien, die gern Reisen, ist die Visacard Gold der Mercedes Bank eine gute Wahl.

Visacard Gold von 1822 direkt: Die Frankfurter Sparkassentochter 1822 direkt erhebt für ihre Gold-Kreditkarte nur 50 Euro Jahresgebühr, bietet im Gegenzug aber ähnliche Leistungen. Karteninhaber erhalten ebenfalls kostenlos Bargeld an Automaten im EU-Ausland und genießen Versicherungsschutz für öffentliche Verkehrsmittel, Verkehrs-Rechtschutz, Autoschutzbrief und eine Reiserücktrittspolice. Positiv: Es besteht ein zinsfreies Zahlungsziel nach Einkauf bis zu 30 Tage, fällige Sollzinsen sind mit 7,7 Prozent extrem günstig. Unser Kreditkartenrechner ermittelt Kostenvorteile von bis zu 70 Euro – das dürfte die Jahresgebühr weitgehend ausgleichen.
Lesen Sie auch:

Dispokredit
Sparen mit der richtigen Bank

Kreditkarten für die Reise

Mehrere Banken haben speziell für Vielreisende besondere Kreditkarten kreiert. Wer häufig unterwegs ist, kann damit üppige Rabatte einstreichen und teilweise die Jahresgebühr bis auf null senken. Zwei Beispiele:

Visacard Mobil der Volkswagen Bank: Die Kreditkarte gibt zwei Prozent Rabatt auf alle Tankfüllungen sowie für Flüge, Bahn- und Bustickets. Wird der maximal mögliche Bonusrahmen von 4.000 Euro ausgeschöpft, spart man bis zu 80 Euro. Außerdem gewährt die Kreditkarte fünf Prozent Rückvergütung für Reise-Buchungen über das VW Bank Reise Center. Positiv: Die Jahresgebühr von 66 Euro kann durch Umsätze mit der Kreditkarte bis auf 21 Euro gedrückt werden – zusammen mit dem Tankrabatt eine echte Option für Vielfahrer.

Travel Card der Santander Consumer Bank: Besitzer dieser Kreditkarte genießen umfangreichen Versicherungsschutz wie Auslandsreisekrankenversicherung und Reiserücktrittspolice, außerdem sind fünf Prozent Rabatt bei Reisebuchungen möglich. Unser Kreditkartenrechner ermittelt mögliche Kostenvorteile von mehr als 160 Euro – das macht die 48 Euro Jahresgebühr schnell vergessen. Weniger verbraucherfreundlich sind allerdings die Gebühren beim Geldabheben: Mindestens 5,75 Euro an Automaten im In- und Ausland fallen an, selbst bei Verfügungen aus Kontoguthaben berechnet Santander mindestens 5,25 Euro. Das trübt den ansonsten passablen Gesamteindruck und macht die Kreditkarte für Reisende uninteressant.
 

THEMENSCHWERPUNKT

Kreditkarten: Umsatz mindert Gebühren
Kreditkarten mit Ratenkreditfunktion: Schnelle Tilgung ratsam
Kreditkarte im Februar: Advanzia Bank jagt DKB
    Karte Anbieter  
1.  
VisaCard
2.  
comdirect VISA-Karte
3.  
VISA Card
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Leserkommentare
08.02.2014 - von Dirksen
Kreditkarten bei Reisen
Ich erlebte schon, daß ein Flug nach NewYork einfach 50€ mehr kostete, weil ich mit Kreditkarte bazahlte. Eine Reise-Rücktrittskostenversicherung ist billiger. Auf den anderen Quatsch kann man auch verzichten. Es lässt sich nicht verschweigen, dass die Kreditkartenorganisation bis zu 5% vom Rechnungspreis verlangt. Also nehmen Hotels auch lieber Bargeld. Damit haben sie sofort Liquidität und nicht den Abzug. Der Dank ist mir gewiss. Dieses, obwohl das Bezahlen mit Bargeld ja inzwischen schon fast strafbar zu werden scheint, wenn ich die Besserwisse sehe.
28.01.2014 - von Dieter Mitsch
zu Kreditkartenrechner
Bei der BBBank kostet die Visa-Card Classik 19,90€/Jahr , die Visa-Card Gold 59,90€ jährlich.Bei beiden Karten gibt es Geld zurück, wenn bestimmte Umsatzbeträge erreicht werden.
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:9311
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Übersicht der aktuellen Geldautomaten-Gebühren, Foto: colourbox.com
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH