Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 15:49 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Konten & Karten > Kreditkarte
Artikel bewerten:
AAA
20.05.2014 11:15

Kreditkarte Nicht immer automatisch versichert

von
Viele Kreditkarten beinhalten bereits gratis Reise-Versicherungen. Das ist zwar praktisch, doch die Policen gelten oft nur beim Einsatz der Karten.
Kreditkarte Nicht immer automatisch versichert
Reisen ohne Kreditkarte? Kaum vorstellbar!
Herr B. hat eine Reise nach Amerika gebucht. Die Kosten für Flug, Hotel und Mietwagen hat er von seinem Konto überwiesen und nicht mit der Kreditkarte bezahlt. Da er aber eine „Gold“-Kreditkarte besitzt, die diverse Versicherungen beinhaltet, verzichtet er bei Buchung auf den Abschluss zusätzlicher Versicherungen wie Auslandskrankenversicherung, Reiserücktrittversicherung und Autoschutzbrief. Was er aber nicht weiß: Viele Versicherungsleistungen sind nur dann gewährleistet, wenn man mit der Kreditkarte bezahlt hat.

Welche Leistungen sind vom Einsatz der Karte abhängig?

Wann eine Versicherung zahlt, ist von Kreditkarte zu Kreditkarte und auch von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich. So ist bei der ADAC Mobilkarte Gold die Auslandskrankenversicherung einsatzunabhängig, während die anderen Leistungen wie zum Beispiel die Verkehrsmittelunfallversicherung und die Reiserücktrittsversicherung einsatzabhängig sind. Bei der Targobank Premium-Karte ist die Auslandskrankenversicherung sowie die Verkehrsmittelunfallversicherung inklusive, unabhängig davon, ob die Reise mit der Karte bezahlt wurde oder nicht, während die Reiserücktrittskostenversicherung einsatzabhängig ist. Allerdings gibt es auch Karten wie die HVB Reisecard Gold der Unicreditbank oder die Mastercard Gold der Commerzbank, bei denen diese Leistungen grundsätzlich vom Einsatz unabhängig sind.

Was bedeutet einsatzabhängig?

Wenn in den Versicherungsbedingungen einer Reiserücktrittsversicherung steht, dass diese nur eintritt, wenn der Reisepreis mit einer Kreditkarte bezahlt wird, ist damit der gesamte Reisepreis gemeint. Wird lediglich eine Anzahlung des Reisepreises mittels der Kreditkarte bezahlt, tritt die Reiserücktrittsversicherung gemäß eines Urteils des Amtsgerichts München vom 09.12.2013 nicht in Kraft (Aktenzeichen 242 C 14853/13).
Eine Ausnahme bietet die Master Card Gold der Advanzia Bank. Diese kostenlose Kreditkarte gewährt das Reiseversicherungspaket schon, wenn man mindestens 50 Prozent des Reisepreises mit der Karte bezahlt.
Lesen Sie auch:

Online-Banking
Sicher zahlen und überweisen

Dispokredit
Sparen mit der richtigen Bank

Reise-Kreditkarten - auf das Kleingedruckte achten

Grundsätzlich sollte man vor Buchung einer Reise die Versicherungsbedingungen genau studieren, bevor man sich auf die Zusatzleistungen seiner Kreditkarte verlässt.

Tipp: Mit dem Biallo-Kreditkarten-Vergleich können Sie sich ganz einfach einen Überblick über Reise-Kreditkarten mit Versicherungen verschaffen. verstellen Sie den Schieberegler oben bei Zusatzleistungen auf "sehr wichtig", sehen Sie Kreditkarten mit vielen Versicherungsleistungen ganz oben. Mit einem Klick auf die Karte öffnet mich die Detailseite mit genaueren Informationen.

Einsatzabhängig oder nicht – keine Frage der Kosten

Ob die gebotenen Leistungen der Kreditkarten einsatzabhängig sind oder nicht, ist keine Frage des Preises der Kreditkarte. So ist die ADAC Mobilkarte Gold mit 84 Euro pro Jahr vergleichsweise teuer, obwohl nicht alle Leistungen einsatzunabhängig sind, während die HVB Reisecard Gold, die alle Versicherungsleistungen von vornherein beinhaltet, nur 60 Euro kostet. Besonders kostspielig ist die American Express Gold Card mit jährlich 140 Euro (ab dem zweiten Jahr), bei der die Versicherungsleistungen nur gültig sind, wenn man auch mit der Karte bezahlt hat.

Wer darauf achtet, dass er die bevorstehende Reise zumindest zu 50 Prozent mit der Karte bezahlt, kann auch die gebührenfreie Mastercard Gold der Advanzia Bank ins Auge fassen. Doch aufgepasst: Diese Karte ist zwar kostenlos, die Bargeldversorgung im Ausland kann wegen hoher Sollzinsen jedoch teuer werden.
Sämtliche Angaben ohne Gewähr

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
20.05.2014 - von Beyer, Horst-Tilo
Die Reisekostenversicherung der Master Card Gold der Advanzia Bank gilt nicht mehr ab dem 75. Lebensjahr!
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:9811
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Übersicht der aktuellen Geldautomaten-Gebühren, Foto: colourbox.com
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH