Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Mittwoch, 28.09.2016 15:38 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Kredite > Abgas-Manipulation
Artikel bewerten:
AAA
23.08.2016 11:04

Abgas-Manipulation Richter lehnt Audi-Rückgabe ab

von Thomas Brummer Autor
Das Landgericht Düsseldorf hatte über einen brisanten Fall zu entscheiden: Ein Audi-Käufer wollte sein Auto zurückgeben. Das Gericht lehnte das ab. Außerdem: Lösung im VW-Zuliefererstreit in Sicht.
Abgas-Manipulation Richter lehnt Audi-Rückgabe ab
Die bekannten Audi-Ringe, die ursprünglich für die Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer standen.
VW ist in diesen Tagen in aller Munde, nahezu jeden Tag gibt es neue Meldungen aus Wolfsburg. Das lässt vermutlich auch die Vorstandsriege in Ingolstadt, sprich bei der Tochter Audi, nicht kalt. Jetzt mussten sich die Richter am Landgericht Düsseldorf mit dem Fall eines Audi-Kunden beschäftigen (Az.: 6 O 413/15). Der Kunde hatte einen Audi A4 Diesel gekauft und möchte diesen Erwerb nun rückgängig machen. Diese Forderungen wiesen die Juristen zurück. Er hätte dem Autohaus eine Frist zur Nachbesserung setzen müssen, hieß es zur der Begründung. Das habe das Autohaus sogar angeboten.

Ende des VW-Zuliefererstreits?

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (DPA) zeichnet sich beim Zulieferstreit bei Volkswagen eine Lösung ab. Das dürfte nicht nur bei Beschäftigten der entsprechenden Unternehmen wohlwollend zur Kenntnis genommen werden. Denn zuvor hieß es, die angestrebte Kurzarbeit könnte die Arbeitsagentur zehn Millionen Euro pro Woche kosten.

Tipp: Hier finden Sie Tipps, wie Sie sich betroffene VW-Kunden verhalten sollten:

Ob VW, Audi oder eine ganz andere Marke, hier finden Sie attraktive Autokredite:

Gesamten Vergleich anzeigenAutokredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter Details eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
2,43%
bis 4,99%
2.
2,49%
bis 5,89%
2,49%
bis 5,99%
Datenstand: 28.09.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
BB Zinssatz ist bonitätsabhängig
OO Online-Konditionen
§§ repr. Beispiel

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
24.08.2016 - von Werner Simms
@ Jürgen
Das ist doch Quatsch. Das Gesetz gibt dem Verkäufer ein recht auf Nacherfüllung bei einem Mangel. Ein Recht auf Rückabwicklung gibt es nur wenn die Mangelbeseitigung schief geht. Mich irritiert mehr, dass so eine eindeutige Gesetzeslage überhaupt von einem Gericht noch entschieden werden muss. Was glauben Sie denn passiert mit unserer Wirtschaft wenn man wegen jedem Mangel vom kaufvertrag zurücktreten kann und Rückabwicklung einfordert.
23.08.2016 - von Jürgen
Abgas-Manipulation - Richter lehnt Audi Rückgabe ab .....
Ja das sind unsere ach so entscheidungsfreie Richter ! Wenn denn unsere Regierung sprich NRW nicht an dem Saustall sprich VW/ Audi beteiligt wäre oder der Käufer US - Bürger wäre dann kein Problem aber so - geht garnicht !! Denke anordnung von Oben oder Beförderungssperre oder wie nennt man dies ?? Also in Deutschland kann man egal wohin man schaut nach der Wiedervereinigung schauen wohin man möchte überall nur noch Kaos oder Intrigen hoch 3 , Flickschusterei und Rechte für jeden nur nicht mehr für den Deutschen Bürger so kommt es mir vor .
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: StockStudio / Shutterstock.com ID:12574
Nach oben
Top 5 Ratenkredit
Anbieter eff. Zins  
Bank of Scotland
ab 1,95 %i
Bank of Scotland
Bank11 direkt
ab 1,99 %i
Bank11 direkt
Deutsche Skatbank
ab 2,43 %i
Deutsche Skatbank
Degussa Bank
ab 2,49 %i
Degussa Bank
CreditPlus-Bank
ab 2,59 %i
CreditPlus-Bank
Darlehensbetrag: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH