Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Donnerstag, 29.09.2016 06:58 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Kredite > Alter Ratenkredit
Artikel bewerten:
AAA
01.07.2015 11:43

Alter Ratenkredit Umschuldung erspart Hunderte Euro

von Max Geißler Autor
Ratenkredite sind so billig wie selten. Wer einen teuren Altkredit bedient, der kann durch einen Umstieg auf einen preiswerten Neukredit viel Geld sparen.
Alter Ratenkredit Umschuldung erspart Hunderte Euro Verbraucherportal Biallo.de
Angestaubter Ratenkredit? Höchste Zeit zum Umschulden
In den letzten sechs Jahren haben sich die Zinsen für Ratenkredite fast halbiert. Stand der  durchschnittliche Zinssatz für 36-monatige Ratendarlehen laut Biallo-Index Mitte 2009 noch bei 8,5 Prozent, so kosten die Darlehen heute nur noch 5,4 Prozent Zinsen. Und der Zinsrückgang ist noch nicht beendet. Topzinsanbieter wie die Santander Consumer Bank haben ihre Ratenkredite mit 36-monatiger Laufzeit bereits auf 2,69 Prozent Effektivzins gesenkt! Allerdings darf die Kredithöhe 5.000 Euro nicht übersteigen.

Ratenkredite gut vergleichen

Trotz des allgemeinen Zinsrückgangs klaffen nach wie vor große Unterschiede zwischen den Banken. Während Topanbieter wie Barclays, SWK Bank und Bank11 Ratenkredite mit dreijähriger Laufzeit für weniger als drei Prozent Zinsen anbieten, berechnen Institute wie Auxmoney bis zu 17 Prozent. Große Zinsunterschiede finden sich auch bei langer Kreditlaufzeit. So berechnet beispielsweise die Targobank für siebenjährige Ratendarlehen im Schnitt nur 3,45 Prozent Zinsen, die PSD Bank Rhein-Ruhr begnügt sich 4,9 Prozent. Rund doppelt so hohe Zinsen verlangt hingegen die Sparkasse Essen mit 7,99 Prozent.

Ratenkredit umschulden spart Geld

Bedienen Verbraucher einen älteren Ratenkredit mit hohem Zinssatz, kann die Umschuldung viel Geld sparen. Angenommen Sie haben sich vor vier Jahren 15.000 Euro bei Ihrer Hausbank geborgt. Der Kredit kostete damals 7,5 Prozent Effektivzinsen. Bei einer Laufzeit von insgesamt sieben Jahren zahlen Sie monatlich 228 Euro an die Bank. Würden Sie heute den Ratenkredit kündigen, so stünde nach vierjähriger Zahldauer eine Restschuld von 7.364 Euro offen. Schulden Sie diesen Betrag in einen Ratenkredit mit 36-monatiger Laufzeit um, finden Sie bundesweite Angebote zum Beispiel von der Santander Consumer Bank mit 2,69 Prozent. Ihre Monatsrate würde dadurch von 228 auf 213 Euro sinken, die Umschuldung brächte insgesamt eine Zinsersparnis von 540 Euro.

Gleich hohe Kreditrate verkürzt Laufzeit

Lohnenswert ist auch die Überlegung, die bisherige Kreditratenhöhe beizubehalten. Vorteil: Der Ratenkredit wäre früher getilgt, der Kreditnehmer schneller schuldenfrei. In unserem Beispielfall ließen sich dadurch gut zwei Monatsraten einsparen. Der Spareffekt fällt umso größer aus, je länger die Restlaufzeit des Ratenkredits bzw. je höher der noch offene Kreditbetrag.

Unser Tipp: Unser Ratenkredit-Vergleich zeigt nicht nur die Höhe der Kreditzinsen bei verschiedenen Laufzeiten, sondern ermittelt zugleich die Monatsrate und die eingesparten Kosten gegenüber einem teuren Ratenkredit.
Gesamten Vergleich anzeigenRatenkredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter Details eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
1,95%
bis 5,25%
2.
1,99%
bis 8,99%
3.
2,43%
bis 4,99%
Datenstand: 28.09.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
BB Zinssatz ist bonitätsabhängig
§§ repr. Beispiel
OO Online-Konditionen

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentare können sich auf eine ältere Version des Artikels beziehen.
24.07.2013 - von Steffnix
Vorsicht Falle
Der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Auch wenn der Artikel logisch und auch richtig aufgebaut ist, so hat er doch einen Haken; und der lautet: "Tilgung". Ein dauerhaft klammer Schuldner ist wegen der neben den Zinsen anfallenden Tilgung meist nicht in der Lage die doppelt bis dreifach so hohen Monatsraten (Zins und Tilgung) zu stemmen. Man muss sich fragen, warum der Schuldner überhaupt einen Disopkredit in Anspruch nehmen muss. Kannn er dann überhaupt die monatlichen Raten tragen? Wahrscheinlich nicht, sonst wäre er nicht im Dispo! Sicherlich zahlt er bei einem Ratenkredit absolut weniger Zinsen. Die monatliche Rate ist aber wegen der fälligen Tilgung höher als die Rate für den Dispokredit. Schlimmstenfalls muss der Schuldner für den Ratenkredit wieder ein Dispokredit in Anspruch nehmen und dann beginnt die typische Schuldenspirale. Vorsicht Falle!
08.07.2013 - von Bernd Gerhards
Umschuldung
Leider ist es nicht so einfach, aus einem Ratenkreditvertrag auszusteigen. Meist ist dann eine Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen, die um ein vielfaches größer ist, als ein möglicher Zinsvorteil.
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:8445
Nach oben
Top 5 Ratenkredit
Anbieter eff. Zins  
Bank of Scotland
ab 1,95 %i
Bank of Scotland
Bank11 direkt
ab 1,99 %i
Bank11 direkt
Deutsche Skatbank
ab 2,43 %i
Deutsche Skatbank
Degussa Bank
ab 2,49 %i
Degussa Bank
CreditPlus-Bank
ab 2,59 %i
CreditPlus-Bank
Darlehensbetrag: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
Anzeige
.
© 2016 Biallo & Team GmbH