Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Sonntag, 25.09.2016 17:40 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Recht & Steuern > 24 Verbraucherfragen zur Weihnachtszeit
Artikel bewerten:
AAA
07.12.2014 14:51

Xmas Atikel24 Verbraucherfragen zur Weihnachtszeit Muss ich die Weihnachtslieder vom Nachbarn ertragen?

von Sabina Hoerder Autor
Wenn das Nachbarskind zum zwanzigsten Mal versucht, „Leise rieselt der Schnee“ auf der Trompete zu tröten, kann das die Festtagslaune schon mal trüben.
24 Verbraucherfragen zur Weihnachtszeit Muss ich die Weihnachtslieder vom Nachbarn ertragen?
Wie viel Weihnachtsgesang ist gestattet?
Bevor Sie sich jetzt Engelshaar in die Ohren stecken oder gar die Polizei rufen, gibt es jedoch andere Auswege. Zum Beispiel kann mit einem kleinen Plätzchenteller gewiss eine Einigung mit den Nachbarn ausgehandelt werden, wann die beste Zeit zum Trompete oder Schlagzeug Üben ist. Denn grundsätzlich haben Mieter das Recht, selbst Musik zu machen. „Nachbarn müssen im gewissen Rahmen Hausmusik tolerieren; das gilt erst recht, wenn Kinder für die Weihnachtszeit üben beziehungsweise in der Advents- oder Weihnachtszeit spielen“, sagt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund.

Im Mietvertrag kann das Musizieren zwar auf bestimmte Zeiten eingeschränkt, aber nicht komplett verboten werden. Ist nichts geregelt, haben Gerichte bei Nachbarschaftsstreitigkeiten entschieden, dass täglich zwei bis drei Stunden erlaubt sind (BayObLG BReg 2 Z 8/95; OLG Hamm 15 W 181/85). Die in Ihrem Haus geltenden Ruhezeiten sollten aber natürlich eingehalten werden.Wer unbedingt am Sonntag um sieben Uhr früh oder am Montag um Mitternacht geigen oder flöten möchte, braucht einen gedämmten Proberaum.

Wie gut die Nachbarskinder in die Tasten hauen, spielt übrigens keine Rolle. Üben und musizieren darf in angebrachtem Rahmen jeder, egal ob Symphoniker oder Anfänger. Zur Not einfach selbst eine gute Platte auflegen oder solidarisch mit Dudelsackstunden beginnen.

Rechner
Rechtsschutzversicherung
Im Streitfall optimal versichert sein. Wählen Sie aus verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten den für Sie passenden Versicherungsschutz.
Foto(s): Oliver Stratmann/ddp

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:10537
Nach oben
Anzeige
Anzeige
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
.
© 2016 Biallo & Team GmbH