Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 12:23 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Recht & Steuern > Steuerrecht:
Artikel bewerten:
AAA

Steuerrecht: Was Sie 2014 noch erledigen sollten

 
Sabina Hoerder
Sabina Hoerder
Editorial

Auf der Zielgeraden

Das Jahresende nähert sich schon wieder unaufhaltsam. Dabei wollte man in diesem Jahr doch eigentlich noch so viel erledigen ...



Vieles davon läuft nicht weg, doch in einigen Punkten sollten Sie noch aktiv werden, damit Sie kein Geld verschenken. Haben Sie vielleicht trotz Geschenkkauf noch ein wenig von Ihrem Weihnachtsgeld übrig? Dann kann es sich lohnen, dieses noch in diesem Jahr als Sondertilgung für Ihr Baudarlehen zu nutzen. In vielen Verträgen ist einmal jährlich eine solche kostenlose Sondertilgung vorgesehen. Und die lohnt sich, denn so zahlen Sie nicht nur weniger Zinsen an Ihre Bank, sondern sind auch früher schuldenfrei.

Beim Stichwort Steuern ist sicherlich den wenigsten feierlich zumute, doch auch hier kann es sich kräftig bezahlt machen, noch vor den Feiertagen aktiv zu werden: Selbst wer nicht zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist, sollte sich gut überlegen, ob er die Vier-Jahres-Frist verstreichen lässt, innerhalb der man sie einreichen kann. Immerhin erhalten Arbeitnehmer im Schnitt 860 Euro an Steuern zurück, so der Bund der Steuerzahler. Haben Sie außerdem schon Arbeitnehmer-Sparzulage, Wohnungsbauprämie und Riester-Zulage beantragt? Da im nächsten Jahr der Garantiezins bei Lebensversicherungen sinkt, kann es sinnvoll sein, noch eine Riester-, Rürup- oder private Rentenversicherung abzuschließen. Lassen Sie sich nicht zu überstürzten Abschlüssen hinreißen, doch wenn Sie ohnehin aktiv werden wollten, ist dies vielleicht eine gute Gelegenheit.

Tipp: An welchen weiteren Punkten sich in diesem Jahr ein genaueres Hinsehen noch lohnt, lesen Sie in unserm aktuellen Themenschwerpunkt.

Alles erledigt? Dann kann der entspannte Teil des Jahresendes ja kommen. Eine schöne Adventszeit wünsche ich Ihnen.
 
Anzeige

Immobilien-Darlehen: kostenlos Widerrufsbelehrung prüfen lassen

Anzeige
Unsere Anwälte prüfen in 24 Stunden Ihre Belehrungen. Kostenlos und bundesweit. Können Sie jetzt 1.500 Euro Zinsen sparen?
Prüfung jetzt ausprobieren
Vergleich Riester-Rentenversicherung
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:10532
Nach oben
Anzeige
Anzeige
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
.
© 2016 Biallo & Team GmbH