Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Sonntag, 25.09.2016 07:25 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Artikel bewerten:
AAA
18.07.2014 13:46

Urlaub Urlaubsmangel reklamieren, so geht’s

von Thomas Brummer Autor
Der Flieger ist unpünktlich, den Strand pflügen Bagger um und das Buffet teilen Sie sich mit Kakerlaken. Bereits ein Mangel reicht, um Geld zu bekommen.
Urlaub Urlaubsmangel reklamieren, so geht’s
Das Flugzeug hebt verspätet ab, das ist nur ein möglicher Mangel im Urlaub
Nach dem Abitur nach Mallorca zu fliegen, zählt bereits zum Standardprogramm deutscher Schulabsolventen. Ruhe und Erholung dürften hier nicht die Hauptbeweggründe sein. Wer seinen Urlaub dagegen in einem ruhigen Umfeld verbringen möchte, sollte darauf achten, dass das Hotel entsprechend ausgewiesen ist. Christian Gollner von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor der „Katalogsprache“ einiger Reiseveranstalter. So seien die Begriffe „belebt“ oder „aufstrebend“ bereits Hinweise auf eine laute Umgebung. Wenn von einer belebten Lage die Rede ist, gibt es nicht selten Diskotheken und Bars in unmittelbarer Nachbarschaft. Aufstrebend könnte darauf hinweisen, dass im Umfeld einige größere Baustellen sind. Ist das bereits im Vorfeld – wenn auch verklausuliert – vom Reiseveranstalter bekannt gegeben worden, ist eine Reklamation meist sinnlos. Anders sieht es jedoch aus, wenn die Lage des Hotels als ruhig ausgewiesen wurde, dies aber nicht den Tatsachen entspricht. Touristen heben also am besten den Urlaubskatalog auf.

Wie rette ich den Urlaub zumindest finanziell?

Die Liste möglicher Mängel ist lang. Das kann ein unhygienisches Bad sein, eine defekte Duschkabine oder Essen, das zuvor ganz anders angepriesen wurde. „Ist im Rahmen der Urlaubsreise ein Mangel vorhanden, sollten Touristen diesen möglichst schnell bei der örtlichen Reiseleitung anzeigen“, erklärt Gollner. Der Reiseveranstalter muss die Gelegenheit erhalten, das Problem zu beseitigen. Ansonsten entfällt das Recht auf Preisminderung. Wenn das am Urlaubsort nicht möglich ist, sollten Reisende das unmittelbar nach ihrer Ankunft zu Hause per Fax oder Einschreiben samt Rückschein tun. Die Ansprüche müssen laut Angaben der Verbraucherzentraler Baden-Württemberg jedoch spätestens einen Monat nach der geplanten Rückkehr beim Veranstalter eingegangen sein. Hier stellt sich bereits die nächste Frage: In welcher Höhe können Forderungen überhaupt geltend gemacht werden? „Zur Ermittlung der Schadensansprüche dient die ADAC-Liste der Reiseurteile“, erklärt Christian Gollner. Diese Auflistung stellt der Automobilclub kostenfrei auf seiner Internetseite unter der Rubrik „Reisemängel“ zur Verfügung. Außerdem seien die Angaben in der Frankfurter Tabelle ein Maßstab dafür. So listet diese beispielsweise eine fehlende Klimaanlage mit einer Preisminderung von zehn bis 20 Prozent. Aussichten auf Erfolg hat aber nur, wer den Mangel im Detail dokumentieren kann. Es reicht also nicht aus, sich lediglich über das Buffet oder die beschädigte Dusche zu beschweren. Hilfreich ist es, Beweisfotos zu schießen und andere Urlauber als Zeugen zu benennen. Bereits kleinere Mängel lohnen sich zu dokumentieren, denn diese werden addiert, so dass am Ende doch eine respektable Summe herausspringen kann.
Rechner
Auslandsreisekrankenversicherung
Sollte jeder haben, der ins Ausland reist, denn der Standardschutz in der privaten und gesetzlichen Krankenversicherung reicht meist nicht aus.
Hausratversicherung
Dieser Rechner führt Sie in wenigen Klicks zu den Top-Drei-Anbietern mit hervorragendem Preis/Leistungsverhältnis.
 
Foto(s): Falko Matte/Fotolia.com Norbert Millauer/ddp

600 Euro für Flugverspätung in den Urlaub

Grundsätzlich sind Pauschalreisende durch das Pauschalreiserecht besser abgesichert als Individualurlauber. Bei Flugverspätungen greift dennoch in beiden Fällen die Fluggastordnung. Interessant wird es, wenn die Schallmauer von drei Stunden Verspätung erreicht wird, denn dann haben Reisende ein Recht auf Entschädigung. Je nach Entfernung sind Entschädigungen von 250 bis 600 Euro drin.
Beispiele für Mängel im Urlaub
Reklamation Preisminderung in Prozent
Abweichung vom gebuchten Objekt  10 bis 25
Abweichende örtliche Lage (Strandentfernung) 5 bis 15
Fehlender Balkon bei Zusage/je nach Jahreszeit 5 bis 10
Fehlender Meerblick 5 bis 10
Fehlendes (eigenes) Bad/WC 15 bis 25
Fehlende Klimaanlage 10 bis 20
Ungeziefer 10 bis 50
Quelle: Frankfurter Tabelle, die möglichen Nachlässe sind nicht verbindlich
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:10025
Nach oben
Anzeige
Anzeige
Top 5 Festgeld
Anbieter Zins  
Klarna
1,15 %
Klarna
Deniz-Bank
1,15 %
Deniz-Bank
AutoBank
1,00 %
AutoBank
Crédit Agricole
0,96 %
Crédit Agricole
Pbb direkt
0,90 %
Pbb direkt
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 2 Jahre
.
© 2016 Biallo & Team GmbH