Produktcheck Tagesgeld Audi Bank

Kevin Schwarzinger
von Kevin Schwarzinger
16.09.2016
Auf einen Blick

Die Audi Bank gehört zur Volkswagen Bank - und seit Jahren beim Tagesgeld zu den Spitzenanbietern. Das sind die Konditionen:

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale

Die Audi Bank, die zur Volkswagen Bank gehört, bieten neben Leasing, Finanzierung sowie Versicherungsverträgen auch ein Tagesgeldkonto an. Beim "Pluskonto Topzins" erhalten den Zins von 1,10 Prozent Privatleute, die in der Vergangenheit kein Tagesgeld- oder Kreditkartenkonto bei ihr oder dem Mutterkonzern Volkswagenbank unterhielten. Der Zins wird ab dem ersten Euro für vier Monate bis zu einem Anlagebetrag von 100.000 Euro gewährt. Steigt der Anlagebetrag darüber hinaus, fällt der Zinssatz auf 0,30 Prozent.  

Stärken

Der Zinssatz liegt deutlich über dem Biallo-Index - einem Durchschnittszins aus zahlreichen Bankangeboten - und bewegt sich damit in der Spitzengruppe aller bundesweiten Angebote. Die Zinsen werden monatlich gutgeschrieben, dadurch profitieren Sparer vom Zinseszinseffekt. Neben der deutschen Einlagensicherung ist der Mutterkonzern, die Volkswagen Bank GmbH zusätzlich dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Dieser gewährleistet eine Absicherung von bis zu 858,3 Millionen Euro pro Kunde.

Schwächen

Der Spitzenzins ist für vier Monate garantiert. Außerdem kommen nur Neukunden in den Genuss der Top-Konditionen.

Wettbewerber

Consorsbank bietet zwar einen ähnlichen Zins, dieser ist aber für ganze zwölf Monate garantiert.


Fazit: Das Tagesgeld der Audi Bank belegt zurecht den ersten Platz im Biallo-Tagesgeld-Vergleich. Ein Spitzen-Zins in Verbindung mit einer beeindruckenden Einlagensicherung, macht das Tagesgeldkonto für jeden Anleger attraktiv.

Bewertung
Audi Bank - Pluskonto Topzins
Zinsen (50 Prozent) Zinshöhe (50%) 5 Zinsstabilität Rückschau (25%) 5 Zinsstabilität Ausblick (25%) 5 5.0
Sicherheit (25 Prozent) Sicherheit (100%) 5 5.0
Nebenbedingungen (15 Prozent) Rahmenbedingungen (50%) 3 Mindest-/Höchstanlage (35%) 4 Aktionszeitraum (15%) 3 3.4
Service (10 Prozent) Kommunikationswege (30%) 3 Kontoeröffnung (70%) 4 3.7
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.6
Ihre Meinung ist uns wichtig
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit Januar 2016 ist er Volontär.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit Januar 2016 ist er Volontär.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: