Produktcheck Tagesgeld "GE Capital Direkt" GE Capital Direkt

von Peter Weißenberg
22.07.2013
Auf einen Blick

Es werde Licht: Die GE Capital Direkt ist eine Tochtergesellschaft des Konzerns, der 1878 die Glühbirne erfunden hat. Geht auch beim Tagesgeld ein Licht auf?

Artikelbewertung
Schrift

Merkmale: Eine amerikanische Firma, bei der deutsche Kunden gute Patrioten sein können - und gleichzeitig Geld verdienen? Das verspricht die GE Capital Direkt bei ihrem Tagesgeld: Denn der Anleger kann damit zugleich „Attraktive Zinsen“ – und „Wachstum für den deutschen Mittelstand“ erreichen, weil die Tochtergesellschaft des amerikanischen Konzerns General Electric seit 50 Jahren ein bedeutender Mittelstandsfinanzierer in Deutschland ist. Jobs sichern, den Standort stärken – und dabei Zinsen erzielen, die nah an der Spitzengruppe im Tagesgeld-Vergleich von biallo.de sind. Das ist der Mix. Kein Mindestbetrag, kein Limit der Maximaleinlage, keine Kosten für die Kontoführung; auch hier stimmen die Fakten. Viele Kunden loben bei biallo.de schnelle Überweisungen und guten Service.

Stärken: Die GE Capital Direkt hat auch im langfristigen Datenvergleich gute Zinsen. Ein weiteres Plus: Die Ertragsgutschriften für das Tagesgeld erfolgen vierteljährlich zum Quartalsende – es ergibt sich also noch ein Zinseszinseffekt für den Anleger. Als deutsche Bank unterliegt die GE Capital Direkt zudem auch der hiesigen Einlagensicherung von 100.000 Euro pro Kunden. Darüber hinaus gehört sie dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes der deutschen Banken an. Alle Guthaben sind bis zu einer Höhe von aktuell 116 Millionen Euro pro Kunden geschützt.

Schwächen: Die GE liegt nicht ganz in der Spitzengruppe bei den Zinserträgen.

Wettbewerber: Bei der reinen Betrachtung der Zinshöhe liegen etwa Renault Bank direkt, Deniz Bank oder Bank of Scotland deutlich höher. Doch durch mehrere Zinstermine, attraktive Rendite und deutsche Einlagensicherung können kaum Konkurrenten GE Capital Direkt bei den Konditionen überbieten.

Fazit: Der Anleger leistet etwas für den Standort Deutschland - und den eigenen Geldbeutel. Ein gutes Angebot.

Bewertung
GE Capital Direkt - Tagesgeld
Zinsen (50 Prozent) Zinshöhe (50%) 4 Zinsstabilität (50%) 3 3.5
Sicherheit (25 Prozent) Sicherheit (100%) 5 5.0
Nebenbedingungen (15 Prozent) Rahmenbedingungen (50%) 5 Mindest-/Höchstanlage (35%) 4 Aktionszeitraum (15%) 5 4.7
Service (10 Prozent) Kommunikationswege (30%) 4 Kontoeröffnung (70%) 5 4.7
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.2
Ihre Meinung ist uns wichtig
Peter Weißenberg
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Drucken
Zur Startseite
Peter Weißenberg

Jahrgang 1965, ist für Produktchecks, Auto- und Geldanlage-Themen sowie Print-Kooperationen zuständig. In mehr als 20 Jahren im Wirtschafts- und Verbraucherjournalismus hat er für die verschiedensten Leserkreise Themen aus diesen Bereichen aufbereitet. Nach einem Doppelstudium (Volkswirtschaften, Politikwissenschaften, Geschichte, Journalistik) und der Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule hat Weißenberg als Reporter und in Leitungsfunktionen für verschiedene Wirtschaftsmagazine,Tageszeitungen, Online-Medien und Radiosender gearbeitet. Weißenberg hat auch fünf Bücher zu Wirtschaftsthemen verfasst.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: