Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Sonntag, 02.10.2016 00:19 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Telefon & Internet > Weltweit telefonieren
Artikel bewerten:
AAA
26.09.2014 08:00

Weltweit telefonieren Mit Skype im Festnetz anrufen

von Caroline Benzel Autor
Anrufe ins Ausland müssen nicht unbedingt ins Geld gehen. Internet-Telefonie-Betreiber Skype bietet eine preisgünstige Lösung für internationale Gespräche.

Skype-Nutzer können sich untereinander weltweit kostenlos per Internet unterhalten. Voraussetzung ist ein schneller Internet-Anschluss. Wenn einer der Wunsch-Gesprächspartner nicht darüber verfügt, kann man über Skype aber auch im Fest- oder Handy-Netz anrufen. Dafür müssen die Nutzer allerdings vorab ein Guthaben aufladen oder ein spezielles Telefon-Paket buchen.

Günstige Flatrate-Angebote bei Skype

Interessant sind die Flatrate-Angebote von Skype: Für 6,89 Euro pro Monat kann man nahezu unbegrenzt in die Festnetze von 24 europäischen Ländern telefonieren, für 12,06 Euro gilt das Angebot für 65 Länder weltweit. In China, Guam, Hong Kong, Kanada, Puerto Rico, Thailand, Singapur und den USA können Skype-Kunde sogar unbegrenzt in die Handy-Netze telefonieren.

Lesen Sie auch:

Festnetztelefonate
Gratis-Anrufe weltweit

Mobilfunk
Hier sparen Sie bei Handy-Verträgen

Zum Vergleich: Auch die Telekom hat inzwischen recht günstige Länder-Pakete im Programm. So kostet die Country Flat 1, die Flatrate fürs benachbarte Ausland, USA, Kanada, Australien und Westeuropa monatlich 3,94 Euro. Die Country Flat 2 erlaubt Anrufe in der Türkei, der Russischen Föderation, in osteuropäischen Länder und vielen Fernzielen. Kostenpunkt: 14,95 Euro im Monat. Voraussetzung für die Buchung beider Tarife ist ein Telekom-Anschluss. Für Skype-Kunden macht es dagegen keinen Unterschied, bei welchem Internet-Provider sie sind.

Faires Telefonieren bei Skype
 
Völlig unbegrenzt sind die Skype-Tarife jedoch nicht gültig. Kunden müssen sich an die Skype-Regeln der fairen Nutzung halten, die aber nicht genau erläutert werden. Hintergrund ist, dass Skype verhindern will, dass der Dienst etwa für Telemarketing-Dienste oder automatisierte Anrufe gebraucht wird. Alle Gespräche werden von Skype nach zwei Stunden getrennt, so dass die Nummer dann erneut gewählt werden muss.  Praktisch: Die Skype-Abos sind monatlich kündbar.
Call-by-Call Rechner
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
ID:2123
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Call-by-Call-Tarife um 00:13 Uhr
Ferngespräche: 0,10 Ct*
Ins Mobilnetz: 1,79 Ct*
Ortsgespräche: 0,10 Ct*
*Preis pro Minute
zum Telefonrechner
Infoservice-Telefon, Foto: Sven Bähren/Fotolia.com
Anzeige
Newsletter
i1
i2
i3
i4
Jetzt abonieren
.
© 2016 Biallo & Team GmbH