Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Montag, 26.09.2016 19:19 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Artikel bewerten:
AAA
09.09.2014 16:33

Smartphones Der beste Vertrag zum iPhone 6

von Caroline Benzel Autor und
Schneller, größer, flacher: Apple zeigt das neue iPhone 6 - und die Kunden werden wieder in Scharen kaufen. Wer dabei nicht aufpasst, kettet sich aber an sündteure Mobilfunkverträge. Wir zeigen, wie Sie der Vertragsfalle entgehen:
Das Internet-Video eines Bloggers zeigt bereits, wie das neue iPhone 6 aussieht - auch im Vergleich zum Vorgänger.

Das Warten hat ein Ende: Apple präsentiert das neue iPhone 6 - und leider auch die Tatsache, dass es wieder eines der teuersten Smaprtphones seiner Klasse wird. Der Drang der Kaufwilligen wird deshalb groß sein, bei einem der großen Mobilfunkanbieter wie Vodafone, Telekom und O2 das Super-Handy stark verbilligt zu kaufen. Doch das lohnt sich meist auf die Dauer nicht, weil die verbundenen Laufzeitverträge für die meisten Apple-Freunde das iPhone 6 wieder verteuern.

Günstiger ist es über die Laufzeit gesehen meist, das iPhone 6 einfach bei Apple selbst ohne Vertrag zu kaufen - und das neue Smartphone mit einem leistungsfähigen Vertrag bei einem Discounter zu koppeln. Doch auch dabei gibt es Eines besonders zu beachten: Das iPhone 6 ist - wie die meisten Smartphones - ein Datenfresser. Und das sogar oft unbemerkt, wenn sich Apps im Hintergrund updaten, synchronisieren oder nach ihrem Standort suchen. 

Die meisten Smartphone-Tarife sind zwar inzwischen sogenannte Flatrate-Tarife. Kunden können also surfen, so lange sie wollen, ohne die Handy-Rechnung zu fürchten. Doch ganz unbeschwert ist das Surf-Vergnügen deshalb auch mit iPhone 6 und Co. noch lange nicht. Denn ab einem bestimmten Datenverbrauch wird die Übertragungsgeschwindigkeit gesenkt – meist ab 500 Megabyte (MB), bei manchen Tarifen sogar schon ab 200 MB. Die Freude am iPhone 6 und seinen Online-Möglichkeiten lässt da schnell nach.

Für iPhone 6-Nutzer, die ständig unterwegs sind und deshalb nicht WLAN nutzen können, dürfte darum das Basisangebot vieler Discount-Netzanbieter nicht ausreichend sein. Einige von ihnen haben reagiert - und bieten die Möglichkeit, das Surf-Volumen nach eingesetzter Drosselung bis zum Monatsende noch einmal zu erhöhen. Wer regelmäßig viel surft, sollte dagegen lieber gleich einen Smartphone-Tarif mit einem Gigabyte oder mehr buchen.
Lesen Sie auch:

Mobilfunk
Hier sparen Sie bei Handy-Verträgen

Mobilfunk-Discounter
Die Angebote für Sie im September

Smartphones versichern
Viele Fallstricke berücksichtigen

Discount-Smartphone-Tarife für iPhone 6-Nutzer

Es gibt einige Discount-Anbieter, die mit hohem Surf-Volumen die Wünsche der iPhone-6-Besitzer erfüllen: So enthalten die Smartphone-Tarife von Simyo jeweils ein Gigabyte schnelles Surfen. Das Besondere: Ein Gigabyte Surfvolumen gibt es auch in den günstigeren Tarif-Paketen. Der günstigste Tarif ist Simyo All-on L mit 200 Inklusiveinheiten und einem Gigabyte schnellem Surfen. Die Einheiten können für innerdeutsche SMS oder Gesprächsminuten verbraucht werden. Der Monatspreis liegt bei 11,90 Euro mit Zwei-Jahres-Vertrag und bei 14,80 Euro ohne Vertrag. Im Smartphone-Tarif All-on XL sind neben dem einen Gigabyte Surfvolumen schon 400 Einheiten enthalten, die für SMS oder Gesprächsminuten innerhalb Deutschlands verbraucht werden können. Der Monatspreis liegt bei 15,90 Euro mit und 18,80 Euro ohne Mindestvertragslaufzeit. Sind alle Monatseinheiten verbraucht, so kostet jede weitere SMS und Gesprächsminute jeweils neun Cent.

Für Dauer-Telefonierer, Simser und Surfer ist die Simyo All-on Flat interessant. Hier sind neben dem einen Gigabyte Surfvolumen auch Anrufe und SMS in alle deutschen Netze enthalten. Der Monatspreis mit Vertragslaufzeit liegt bei 24,90 Euro. Die Variante ohne Zweijahresvertrag kostet 28,80 Euro im Monat. Die Tarife von Simyo laufen über das Netz von E-Plus. Bis Ende des Jahres ist die kostenlose Nutzung des E-Plus-LTE-Netzes - soweit in der Region vorhanden - inklusive.

Übrigens: Lange Zeit hatten die iPhones im Netz von E-Plus keinen guten Stand, weil dieser Netzbetreiber keinen offiziellen Vertrag mit Apple als bevorzugter Partner hat. Darum wäre früher etwa ein iPhone 6 im E-Plus-Netz nicht voll einsatzfähig gewesen. Diese Zeiten sind vorbei. Wie Sie Ihr iPhone 6 oder ein anderes Apple-Smartphone im E-Plus-Netz einbinden, finden Sie beim Klick auf diesen Satz.
Smartphone Tarife Vergleich
Auch E-Plus-Discounter Yourfone bietet sehr gute Konditionen für iPhone-6-Besitzer. Denn der Discounter hat sich auf All-Inclusive-Flatrates spezialisiert. Derzeit gibt es die Allnet-Flat mit zweijähriger Vertragslaufzeit für 19,90 Euro pro Monat. Dafür bekommen Kunden eine Sprachflatrate in alle deutschen Netze, sowie 500 MB schnelles Surfen. Die monatlich kündbare Variante kostet 24,90 Euro. In beiden Vertragsvarianten kostet der innerdeutsche SMS-Versand  neun Cent. Wer will, kann eine SMS-Flat für fünf Euro im Monat dazubuchen. Wer die Yourfone-Smartphone-Tarife mit einem Gigabyte Surfvolumen nutzen will, zahlt ebenfalls einen monatlichen Aufpreis von fünf Euro.

Große Auswahl an iPhone 6-Tarifen

Auch bei der Discounter-Konkurrenz ist für alle Käufer des iPhone 6 ein Gigabyte Surfvolumen gegen Aufpreis zu haben. Interessant für Vielsurfer, die wenig telefonieren, sind die Angebote von Blau und der Telekom-Tochter Congstar. Sie bieten Smartphone-Tarife ohne Grundgebühr, zu denen ein Gigabyte Surfvolumen dazugebucht werden kann.

Smartphone-Tarife mit einem Gigabyte Surf-Volumen

Anbieter Blau Congstar Freenet Mobile Klarmobil Simyo Smart-
mobil
Yourfone
Tarif  Basic 9 Cent Flex Freeflat Allnet Spar Flat All-on XL Flat XS 500 Allnet flat
Netz E-Plus Telekom Telekom O2 E-Plus O2 E-Plus
im Tarif
enthalten
10 MB gratis, dann 0,24 € / MB  - Sprachflatrate, 250 MB schnelles Surfen Sprach-Flatrate, 500 MB schnelles Surfen 400 Einheiten, 1 GB schnelles Surfen Sprach- und SMS-
Flatrate, 500 MB schnelles Surfen
Sprach-Flatrate, 500 MB schnelles Surfen
Monatspreis
2-Jahes-Vertrag

 
 -  -  16,95 €  19,85 €  15,90 €  -  19,90 €
Monatspreis
monatlich
kündbar
 -  -  20,95 €  24,85 €  18,80 €  19,95 €  24,90 €
Aufpreis
1 GB/Monat
9,90 €  12,90 €  8, 00 € inklusive SMS-Flat  4,95 €  -  9,95 €  5,00 €
SMS-Versand 0,09 €  0,09 € 0,08 € 0,09 € 0,09 € - 0,09 €
Gesprächs-
minute

 
0,09 €  0,09 € - - 0,09 € - -
Quelle: biallo.de, Stand: September 2014
Die Fakten zum neuen iPhone: Apple hat eine Basis- und eine Plusversion herausgebracht. Beide Smartphones sind im Vergleich zum Vorgäner mit einem größen Bildschirm ausgestattet, die Prozessoren sind schneller und die Kameras lösen höher auf. Beide Geräte arbeiten auf Basis des iOS 8 Betriebssystems. Die Preisspanne des normalen iPhone 6 liegt, je nach Speicherkapazität, bei 700 bis 900 Euro. Bei der Plusvariante müssen Verbraucher mit 800 bis 1.000 Euro etwas tiefer in die Tasche greifen. Das Fachmagazin Chip meint: ein tolles Stück Technik.

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: NewGadgets.de ID:9890
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Call-by-Call-Tarife um 19:07 Uhr
Ferngespräche: 0,52 Ct*
Ins Mobilnetz: 1,90 Ct*
Ortsgespräche: 0,62 Ct*
*Preis pro Minute
zum Telefonrechner
Infoservice-Telefon, Foto: Sven Bähren/Fotolia.com
Anzeige
Newsletter
i1
i2
i3
i4
Jetzt abonieren
.
© 2016 Biallo & Team GmbH