Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 15:49 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Artikel bewerten:
AAA
24.01.2014 14:50

Easybell VDSL 50.000-Paket „Komplett easy“

von Fritz Himmel Autor
Im Internet surfen, Filme anschauen, Spielen und Musik erleben und gleichzeitig telefonieren, all das bietet das VDSL 50.000-Paket von Easybell. Lohnt sich das Angebot?
Easybell VDSL 50.000-Paket „Komplett easy“
Merkmale: Das Paket „Komplett easy“ von Easybell kostet zurzeit 29,95 Euro im Monat Grundgebühr und beinhaltet einen Telefon- und Internet-Anschluss sowie eine innerdeutsche Telefonfestnetz-Flatrate und eine Internet-Flatrate mit einer Geschwindigkeit bis zu 50 Mbit/s. Die Upload-Geschwindigkeit beträgt bis zu zehn Mbit/s.

Das Paket enthält zudem einen Telefonanschluss mit erweiterten Komfortmerkmalen wie z.B. Konferenzräume, online Fax- und SMS-Versand, Rufweiterleitungen und Sperrlisten. Dank der offenen VoIP-Technologie können die Telefonnummern eines Easybell- Anschlusses von jedem Breitbandanschluss genutzt werden. Nutzer können sich also beispielsweise auch am Urlaubsort auf dem Smartphone über die Festnetznummer anrufen lassen.
Stärken: Die monatlichen Kosten sind für das Leistungsspektrum sehr niedrig. Es gibt immer eine individuelle Breitbandgarantie. Keine lange Vertragsbindungen, man kann binnen 14 Tagen zum Monatsende jederzeit kündigen.

Schwächen: Das Angebot mit dem schnellen VDSL ist noch nicht an allen Standorten nutzbar. Die Verfügbarkeit kann aber vorher genau geprüft werden.

Wettbewerber: Vodafone bietet ein ähnlich preiswertes Angebot mit gestaffelten Einstiegstarifen beginnend mit fünf und endend mit 29,95 Euro monatlich, aber nur mit 24 Monaten Vertragslaufzeit. Kabel Deutschland berechnet für 50 MBit/s regulär 32,90 Euro monatlich, im ersten Jahr gibt es das Paket für 19,90 Euro. Bei O2 zahlt man regulär im Paket „DSL All-In L“ 34,99 Euro im Monat, in den ersten drei Monaten zum Einstieg nur je 14,99 Euro. Die Telekom berechnet für ihren Tarif „Call & Surf Comfort VDSL 50.000“ monatlich ab 39,95 Euro. Keiner der Wettbewerber bietet allerdings den umfangreichen Nutzungskomfort beim Telefonanschluss wie Easybell.

Fazit: „Komplett easy“ ist sehr kostengünstig und bietet viele Leistungsextras. Allerdings ist es noch nicht überall verfügbar.
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: biallo.de ID:9300
Nach oben
Top 5 Tagesgeld
Anbieter Zins  
Audi Bank direct
1,10 %
Audi Bank direct
ING-DiBa
1,00 %
ING-DiBa
Renault Bank direkt
0,80 %
Renault Bank direkt
Ferratum Bank
0,75 %
Ferratum Bank
Consorsbank
0,60 %
Consorsbank
Betrag: 10.000 €, Laufzeit: 3 Monate
Newsletter
i1
i2
i3
i4
Jetzt abonieren
Infoservice-Telefon, Foto: Sven Bähren/Fotolia.com
Infoservice-Geldanlage, Foto: Darren Baker/Fotolia.com
Infoservice-Baugeld, Foto: Kaarsten/Fotolia.com
.
© 2016 Biallo & Team GmbH