gebundener Sollzins: 1,17 %
Formular in wenigen Minuten ausgefüllt
Ihre Daten werden sicher verschlüsselt
Jetzt Top-Zinsen sichern und sparen
Kredit online beantragenZur BB-Bank
Produktdetails
BB-Bank
BBBank_BauXPress/BBBank-BauFlex 10+5
Nettodarlehensbetrag:
ab 50.000 €
Laufzeit:
120 - 180 Raten (10 - 15 Jahre)
Bereitstellungszinsen pro Monat:
0,25% ab 4. Monat
Schätzkosten:
keine
Sondertilgung:
5% p.a. kostenfrei
Beratung:
persönl.
Besonderheit:
Der Verbraucherdarlehensvertrag wird durch ein Grundpfandrecht oder eine Reallast besichert.
keine Bearbeitungsgebühr
repräsentatives Beispiel:
Nettodarlehensbetrag 200.000 €, Laufzeit 10 Jahre, Tilgung 2,5%
120 mtl. Raten je: 611,67 €
effektiver Zins: 1,19 %
gebund. Sollzins: 1,17 %
Gebühren: keine
Gesamtbetrag: 273.400,40 €
Kontakt:
0721/14 10
Zinsfestschrei-
bung bei Laufzeit:
gebundener Sollzins
effektiver Jahreszins
10 Jahre
1,17%
1,19%
15 Jahre
1,95%
1,98%
Zins gilt bis: 60% Beleihung
Zinsverteuerung bis 80 %:
0,1%
Beleihgrenze gilt für: Beleihungswert
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Zurück

Das Annuitätendarlehen der BBBank

Die BBBank stellt mit dem "BBBank-BauXpress" ein Produkt auf dem Markt für Annuitätendarlehen zur Verfügung. Die Laufzeit des Darlehens beträgt 5, 10, 15 Jahre oder kann frei vereinbart werden. Für selbstgenutztes Wohneigentum ist eine Höhe des Annuitätendarlehens bis zu 60 Prozent der anfallenden Bau- oder Kaufkosten vorgesehen. Allerdings ist bei guter Bonität auch eine 80-Prozent-Finanzierung möglich. Bei einer 80-Prozent-Finanzierung verteuert sich das Annuitätendarlehen um 0,1 Prozent. Die BB-Bank führt auch eine besondere Form des Annuitätendarlehens im Angebot – das "BBBankBauFlex 10+5". Bei diesem gilt zunächst ein festgeschriebener Zinssatz von zehn Jahren, der aber nach Ablauf um weitere fünf Jahre verlängert werden kann.

Keine Gebühren beim Annuitätendarlehen

Schätzkosten für das zu beleihende Objekt sowie Bearbeitungsgebühren fallen beim Annuitätendarlehen der BBBank nicht an. Kosten entstehen allerdings, wenn der Darlehensnehmer sein Annuitätendarlehen nicht in den ersten drei Monaten nach Zusage abruft, nach diesem Zeitraum sind dann 0,25 Prozent Bereitstellungszinsen je Monat für das Annuitätendarlehen zu zahlen. Die Tilgung beim Annuitätendarlehen beginnt bei einem Prozent, doch kann der Kunde auch einen höheren Tilgungssatz vereinbaren. Sondertilgungen beim Annuitätendarlehen sind pro Jahr bis zu einer Höhe von ca. 5 Prozent möglich.

Kunden, die ein Annuitätendarlehen bei der BBBank abschließen möchten, können entweder das Servicetelefon anrufen oder ihren Finanzierungswunsch als E-Mail absenden. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine der Filialen aufzusuchen um dort ein konkretes Angebot des Annuitätendarlehens zu erhalten.

Die BBBank eG im Porträt

1921 wurde die BBBank als Selbsthilfeeinrichtung für Beamte gegründet. Zunächst trug sie den Namen Badische Beamtenbank eG, seit 1999 BBBank eG. Die BB-Bank ist eine eingetragene Genossenschaft mit heute fast 360.000 Mitgliedern. Sie verfügt bundesweit über 104 Filialen, jedoch betreibt sie auch einen umfangreichen Direktvertrieb von Produkten. Der Hauptsitz der BBBank befindet sich in Karlsruhe.

Zum Ende des Jahres 2009 hatte die BBBank bundesweit 1.600 Mitarbeiter. Die Bilanzsumme der Genossenschaft betrug Ende 2010 rund 7,2 Mrd. Euro, damit ist sie eines der größten genossenschaftlichen Institute in Europa.

Die BBBank betreut ausschließlich Privatkunden. Die auf die Zielgruppe abgestimmte Produktpalette umfasst die Bereiche Girokonten, verschiedene Sparformen, Broking, Kredite und Baufinanzierung (Annuitätendarlehen mit den Produkten "BBBank-BauXpress" und "BBBank-Bauflex 10+5") Altersvorsorge, Versicherungen und als weitere Dienstleistungen einen Bonusclub und Reisen. Aufgrund ihrer Historie als Bank für Beamte stellt die BBBank diesem Personenkreis bestimmte Produkte wie Diensthaftpflicht, Bezügekonten oder Baufinanzierung mit Sonderkonditionen (zusätzlich die ersten drei Jahre ohne Tilgung, Wechsel der Tilgungsrate bis zu dreimal während der Laufzeit) zur Verfügung. (as)

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: