Dispozinsen: 10,87%
Formular in wenigen Minuten ausgefüllt
Ihre Daten werden sicher verschlüsselt
Jetzt Top-Zinsen sichern und sparen
Konto online eröffnenZur Wüstenrot
Kontodetails
Wüstenrot
Top Giro
Kostenlose Bargeldversorgung (Anzahl Automaten):
Inland: ca. 3.000 Geldautomaten CashPool + an ca. 60.000 VisaCard-Geldautomaten
Ausland: weltweit mit der VisaCard an 2.000.000 Geldautomaten (24 mal p.a.); Ausnahme: Erhebt der Automatenbetreiber (z.B. in den USA, Schweiz oder Türkei) selbst eine Gebühr und zeigt diese an, wird diese Ihnen nicht erstattet.
Kosten für Bargeldabhebung mit der EC-Karte an fremden Geldautomaten im Euroland:
1% mind. 5 €
Kontoführung (monatlich):
0,00€
Kosten EC-Karte:
0,00€
Partnerkarte: 0,00€
Kosten Visa Card:
19,00€
ab 2.000€: 0€
Partnerkarte: 19,00€
Telefonische Kontoführung:
Ja
Einmaliger Bonus:
100 €
Besonderheit:
24 x im Jahr weltweit kostenlos Bargeld abheben an allen
Visa-Geldautomaten mit der Visa Classic oder Visa Gold,
12 x mit der Visa Prepaid. Danach für nur 1,99 Cent pro
Abhebung.
Aktion für Neukunden bis 31.01.2017: 100 Euro Bonus für Ihr Gehaltskonto, Voraussetzung: mtl. Gehaltseingang von mind. 1000 Euro.
Kontakt:
07141/16 75 16 75
 
Zinssatz
Guthabenzinsen
0,00%
Dispozinsen
10,87%
Überziehungzinsen
14,87%
Zinskonto
0,05%
ab 100.000,01€: 0% Tagesgeld
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Zurück
Leserkommentare
Kommentare können sich auf eine ältere Version des Artikels beziehen
  • am 04.03.2013 09:09 Uhr
    von Enzius
    Girokonto ohne Kreditkarte und Dispo
    Ich wollte meine Bankverbindungen konsolidieren und machte den Fehler mich für die Wüstenrot zu entscheiden. Ich kündigte meinen Postbank Dispo von 10.400 EUR und meine Kreditkarte und beantragte dies bei der Wüstenrot. Verschob meine Einlagen zur Wüstenrot.
    ERGEBNIS: Keine Kreditkarte + kein Dispo
    Begründung: KEINE
  • am 10.11.2012 12:12 Uhr
    von gargamel
    VISA-Karte nur bei Gehaltseingang
    Das Konto taugt schon, insbesondere in Verbindung mit dem Tagesgeldkonto. Umbuchungen zwischen beiden erfolgen praktisch sofort. Aber die VISA-Karte ist eine Debit-Karte und man bekommt sie nur, wenn man es als Gehaltskonto nutzt. Man bot mir eine kostenlose VISA-Guthaben-Karte ("Prepaid") an oder eine nochmalige Prüfung auf Anfrage nach "etwa einem halben Jahr". Trotzdem: Unterm Strich in Ordnung.
  • am 11.12.2009 11:11 Uhr
    von Schmitter
    Top Giro hat mich überzeugt
    Das Top Giro Konto der Wüstenrot Bank hat mich überzeugt. Zu einen ist es "wirklich" kostenlos ´(es gibt keine versteckten Gebühren) und zum Anderen wird auch kein Mindestgeldeingang oder Mindestumsatz gefordert. Die ec- und Kreditkarte sind kostenlos und das Online-Banking ist einfach und sicher. Ich kann das Girokonto der Wüstenrot Bank nur empfehlen!
Kommentar schreiben
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Neu laden
Zur Startseite

Das Girokonto der Wüstenrot-Bank

Die Wüstenrot-Bank offeriert Interessierten mit dem „Top-Giro“ ein Girokonto. Das Girokonto richtet sich an Angestellte, Beamte oder Rentner. Auch Freiberufler oder Selbständige können ein Girokonto bei Wüstenrot eröffnen, sofern dies ausschließlich privat genutzt wird. Es handelt sich bei diesem Girokonto um eine Onlinevariante. Eine weitere Einschränkung bei der Eröffnung des Girokontos: Der Antragsteller muss mindestens 18 Jahre alt sein. Eine Grundgebühr für das Girokonto fällt nicht an.

Alle Verfügungen des Girokontos von Wüstenrot wie Überweisungen, Daueraufträge oder der Lastschrifteinzug sind gratis. Da die Wüstenrot-Bank den Cash-Pools angehört, können auch die Geldautomaten der teilnehmenden Banken kostenlos genutzt werden; so stehen rund 2.900 Geldautomaten in Deutschland zur Verfügung. Hier kann der Kontoinhaber sich 24 Mal im Jahr kostenlos mit Bargeld versorgen. Ab dem 25. Mal kostet jede Abhebung 99 Cent. Dies Preise gelten für Auszahlung in der Europäischen Union und deren assoziierten Staaten. Wer außerhalb diese Bereiches Abhebungen von seinem Girokonto vornimmt, muss mit Gebühren rechnen.

Visakarte zum Girokonto der Wüstenrot-Bank

Der Kunde bekommt zum Wüstenrot-Girokonto eine kostenlose Visa Classic und auch eine kostenlose Zweitkarte für den Partner. Auch eine Geldkarte ist mit dabei. Hier ist die Aufladung bei Wüstenrot-Geschäftsstellen gratis, ansonsten sind Gebühren von 0,5 Prozent, mindestens jedoch 1,02 Euro fällig.

An sein Girokonto bei der Wüstenrot-Bank kommt der Interessierte über das Onlineformular der Homepage. Zusätzlich muss der Neukunde dann in einer Postfiliale über das Postident-Verfahren seine Identität nachweisen. Nach Eröffnung des Wüstenrot-Girokontos erhält der Kontoinhaber von der Wüstenrot-Bank seine Unterlagen zugeschickt und kann nun über sein Girokonto frei verfügen.

Die Wüstenrot-Bank im Porträt

Wer den Namen Wüstenrot hört, denkt zunächst nur an die älteste Bausparkasse in Deutschland und Erfinderin der Bausparidee. Doch mit der Wüstenrot-Bank AG Pfandbriefbank ist auch eine Universalbank mit Sitz in Ludwigsburg Teil des Wüstenrot-Konzernes.

1968 wurde die Wüstenrot-Bank für Wohnungswirtschaft gegründet, ein Spezialinstitut für Baufinanzierungen für Kunden der Bausparkasse als zweite Säule der Finanzierung. Im Jahr 2005 wurde diese Bank mit der Wüstenrot Hypothekenbank zur Wüstenrot Bank AG verschmolzen. Heute ist die Wüstenrot Bank AG Teil der W&W-Gruppe (Wüstenrot & Württembergische Versicherung), eines Vorsorge-Unternehmens mit den Schwerpunkten Bausparen und Versicherung, das 1999 aus der Fusion von Wüstenrot und der Versicherung Württembergische entstanden ist.

Im Geschäftsjahr 2013 arbeiteten 363 Mitarbeiter für die Wüstenrot-Bank, die eine Bilanzsumme von rund 13,4 Mrd. Euro erwirtschafteten.

Die Wüstenrot-Bank ist vollständig auf Privatkunden ausgerichtet. Neben dem Girokonto hält die Bank noch Geldanlagekonten, Altersvorsorgeprodukte, verschiedene Versicherungen, Baufinanzierungen und Immobilien für Kunden bereit. Außerdem hat die Bank das Recht, Pfandbriefe auf Grundstücke zu begeben. (es)

Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein: