Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 05:34 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite

Versicherungen

Versicherungen: Ein Vergleich lohnt sich immer

Versicherungen: Ein Vergleich lohnt sich immerVersicherungen sind bei vielen Leuten unbeliebt, vor allem weil sie oft viel Geld kosten. Aber viele Policen machen wirklich Sinn. In der Altersvorsorge gilt das Prinzip: Je früher Sie starten, desto mehr kommt im Alter auch bei kleinen monatlichen Beiträgen raus. Und beim Vergleich von Hausrat, Haftpflicht, Unfall oder Rechtsschutz können Sie viel Geld sparen.

Versicherungen: Optimieren Sie jede Versicherung Stück für Stück

Nicht jeder braucht die gleiche Versicherung. Und ganz ohne Versicherung kommt niemand durch´s Leben. Für Autofahrer ist die Kfz-Haftpflicht beispielsweise Pflicht. Ohne sie kann niemand ein Auto anmelden. Und an einer Krankenversicherung, egal ob gesetzlich oder privat, kommt auch niemand vorbei. Die wichtigsten Policen im Überblick.
 

Privathaftpflicht - die vielleicht wichtigste Versicherung

Wenn Sie, Ihr Partner oder ihre Kinder einer anderen Person einen Schaden unabsichtlich zufügen, müssen Sie dafür aufkommen. Und das kann ins Geld gehen. Schießt Ihr Sohn beim Nachbarn mit den Fußball die Wohnzimmerscheibe ein, kommt die Haftpflicht Versicherung dafür auf. Oder wenn Sie die Straße überqueren und dabei ein Auto übersehen, das ausweicht und in ein anderes Auto fährt. Dieser Unfall und sein Schaden  ist auch durch die Haftpflicht abgesichert. Diese Police kommt für viele Schäden auf und ist ein vergleichsweise günstiger Schutz. Familien-Policen bei Direktversicherer ohne Beratung kosten deutlich unter 100 Euro im Jahr.
 

Hausratversicherung gegen Einbruch, Brand und Wasserschäden

Ein Student, der mehr oder weniger mit Obstkisten sein Zimmer möbliert hat, braucht diese Versicherung sicher nicht. Anders ist das, wenn man eine schön möblierte Wohnung mit Teppichen, wertvollen Möbeln und teurer Hifi-Anlage sein eigen nennt. Dann ist eine Hausratversicherung sinnvoll. Sie ist nach der Haftplicht die zweitwichtigste Versicherung für die meisten Leute, die gut wohnen.
Der Preis für diese Police hängt von mehreren Faktoren ab. Vom Wert, den die Versicherung maximal ersetzen muss. Aber auch vom Wohnort. Wurde in den letzten Jahren in Ihrer Gegend beispielsweise viel eingebrochen, kann das zu einer Erhöhung der Prämie führen. Je mehr Risiken versichert sind, desto teurer wird die Hausratversicherung. Das gilt vor allem wenn Elementarschäden wie Überschwemmung oder Sturm mit versichert sind.  Dann steigt der Jahres-Beitrag für den Schutz deutlich an.

Gegen Unfall sollte man am besten vorsorgen

Ob eine Unfallversicherrung sinnvoll ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Wer wenig Geld hat, verzichtet oft auf diese Versicherung. Passiert dann aber ein Unfall und kein anderer kommt dafür auf, dann haben Leute mit wenig Geld unter dem Schaden noch mehr zu leiden als Zeitgenossen mit dickem Geldbeutel. Daher sollte man sich eine günstige Unfallversicherung leisten und unseren Vergleich nutzen. um zu einer günstigen Police zu kommen.
Rechtsschutzversicherung - mit dieser Police wird der Anwalt nicht teuer
Recht zu haben ist eine Sache. Zu seinem Recht zu kommen, eine andere. Wer diese Versicherung abgeschlossen hat und die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch nimmt, der bleibt auf keinen teuren Anwalts- und Gerichtskosten sitzen. Die Rechtsschutz-Vesicherung gibt es als reine KFZ-Police, hilft also bei Streitereien zwischen Verkehrsteilnehmern. Es gibt aber auch eine Privat-Rechtsschutz-Police und eine Kombination von beiden. Und dann gibt es noch Spezial-Policen wie den Mieter- oder Vermieter-Rechtsschutz.
Altersvorsorge: Je früher desto besser
Die gesetzliche Rente, dass weiß man heute, reicht später meist nicht aus. Daher sollte man privat für seine Altersvorsorge etwas tun. Eine Riester-Police ist für Alleinstehende und Verheiratete ein Muss. Denn der Staat gibt dem Versicherten eine Zulage und auch für jedes Kind. Wer jünger ist, sollte zudem auf fondsgebundene Lebensversicherungen setzen. Wer mit der privaten Altersvorsorge früh beginnt, zahlt auch deutlich geringere monatliche Prämien als ältere Versicherte. Und wenn es das im Unternehmen gibt, sollte man eine betriebsliche Altersvorsorge anstreben. Gibt es die betriebliche nicht, kann man eine Direktversicherung abschließen


Acht Tipps, klicken Sie einfach hier...




 
Einbruchschutz: Staatliche Förderung möglich
Brandschutz: Rauchmelderpflicht – gefährliche Zurückhaltung
Geld-Tipps für Studenten: Hilfe, mein Kind studiert!

KFZ Versicherung

Schnell zur günstigen Versicherung

Private Krankenversicherung

Wann ein Wechsel sich lohnt

Berufsunfähigkeitsversicherung

Finanzielle Sicherheit im Fall der Fälle

Unfallversicherung

Optimal versichert sein

Haftpflichtversicherung

Günstigste Police für Single oder Familie

Hausratversicherung

Anbieter mit besten Preis/Leistungsverhältnis

Hundehaftpflicht

Preiswerte Hundehaftpflicht-Versicherungen für Hunde und Pferde

Rechtsschutzversicherung

Der passende Schutz im Streitfall

Gebäudeversicherung

Individueller Risikoschutz fürs Eigenheim

Rentenrechner

Wann können Sie in Rente gehen?

Risikolebensversicherung

Risiko-Leben Anbieter im Vergleich

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Tarife für Haus- und Grundbesitzer

Photovoltaikversicherung

Kalkulieren Sie Ihre Solaranlage

Gesetzliche Krankenversicherung

Kostenlos zur besten Krankenkasse wechseln!

Reiseversicherungen Vergleich

Reiseversicherungen im Vergleich

Pflegereform 2017 Viele Vorteile – kaum Nachteile für heute Pflegebedürftige

Pflegereform 2017 Viele Vorteile – kaum Nachteile für heute Pflegebedürftige Knapp drei Millionen Pflegebedürftige gibt es in Deutschland. Ab 2017 erhalten sie vielfach höhere Leistungen. Was ändert sich? Wer kann schon jetzt etwas tun, um künftig mehr zu bekommen?
Archiv-Suche

Nur in Rubrik Versicherungen
Nach oben
Fotos:Photodiem / Shutterstock.com,bikeriderlondon / Shutterstock.com,Andrey_Popov / Shutterstock.com,Colourbox.de; Johannes Eisele/ddp; Theo Heimann/ddp; Alexander Heimann /ddp; Marcus Brandt/ddp; Norbert Millauer/ddp; Stefan Simonsen/ddp; Oliver Stratmann/ddp; Norbert Milauer/ddp; Falko Matte/Fotolia.com; colourbox.com,Monkey Business Images / Shutterstock.com,racorn / Shutterstock.com,Africa Studio / Shutterstock.com
Anzeige
Anzeige
PKV
Private Krankenversicherung
Mit dem Wechsel zu einer privaten Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen und Ihre Versorgung verbessern. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot erstellen.
Private Krankenversicherung
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: