Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Donnerstag, 29.09.2016 12:06 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Startseite > Versicherungen > GKV und Zusatzbeiträge:
Artikel bewerten:
AAA

GKV und Zusatzbeiträge: Jetzt können Sie wechseln!

Die rund 53 Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland haben seit Jahresbeginn wie die Qual der Wahl.
 
Wolfgang Thomas Walter
Wolfgang Thomas Walter
Editorial

GKV – 2015 wechseln und sparen!

Einheitsbeitrag war gestern - endlich wieder Wettbewerb. Gesetzlich Krankenversicherte haben die Wahl.










Die rund 53 Millionen Versicherten der Gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland haben seit Jahresbeginn wieder die Qual der Wahl. Zwischen 14,6 und 15,9 Prozent vom Bruttolohn müssen aktuell für die Krankenversicherung monatlich aufgewendet werden. Versicherte selbst zahlen – je nach Höhe des Zusatzbeitrages, den die gesetzlichen Krankenversicherungen jetzt selbst bestimmen dürfen – zwischen 7,3 und 8,6 Prozent. Das kann für Sie als Versicherte/r ein teurer Spaß werden, muss es aber nicht.

Mehr als 300 Euro jährlich sparen

300 Euro und mehr können gesetzlich Versicherte jetzt durch einen Wechsel ihrer Kasse jährlich sparen. Ein Vergleich aller regionalen und bundesweiten Kassen lohnt also mehr denn je! Doch Vorsicht: Beitrag alleine ist nicht alles, wenn es um die Absicherung der eigenen Gesundheit geht. So unterschiedlich die Beitragssätze im neuen Jahr sind, so verschieden gestalten sich auch die Leistungen der einzelnen Krankenkassen.

Auch Leistungen sind entscheidend

Denn ob Wahltarife bei Krankengeld oder Beitragsrückerstattung, Bonusprogramme für das Fitnessstudio oder den Gesundheits-Checkup, Zusatzleistungen für Impfungen oder Vorsorgeuntersuchungen und individueller Gesundheitsförderung sowie Naturheilverfahren: Überall gibt es Sparmöglichkeiten und Kasse ist hier nicht gleich Kasse! Vergleichen Sie vor einem Wechsel also genau die Leistungen, die Ihnen die künftige Kasse bietet – auch das spart Ihnen und Ihrer Familie im Fall der Fälle viel Geld.

Tipp: Ihr Kassenbeitrag ist Ihnen zu teuer und Sie wollen mehr Leistung? Dann sollten Sie jetzt handeln! Erhebt die Kasse einen Zusatzbeitrag beziehungsweise erhöht sie diesen, haben gesetzlich Versicherte bis zum 31. Januar ein Sonderkündigungsrecht. Die übliche Bindungsfrist von 18 Monaten an die bisherige Kasse entfällt dabei. Wer bis Ende Januar seine Kasse kündigt, kann ab April mit einer neuen Krankenkasse viel Geld sparen.

Alle Infos zum Thema GKV 2015 gibt es in unserem neuen Spezial. Viel Freude bei der Lektüre.
 
Gesetzliche Krankenversicherung

Gesundheitskurse Bis zu 500 Euro von der Krankenkasse

Gesundheitskurse Bis zu 500 Euro von der KrankenkasseSie wollen schlanker, fitter und entspannter werden? Dann machen Sie doch einen Gesundheitskurs. Einige Krankenkassen zahlen Ihnen dafür bis zu 500 Euro pro Jahr. mehr ...
Anzeige

Zahn-Zusatzversicherung: Zahlen Sie nur für Leistungen, die Sie wirklich brauchen!

Anzeige
- Leistung für Zahnersatz und -erhalt selbst konfigurieren
- von Basis bis Top-Schutz
- schon ab 7,90 €

Jetzt informieren!

Rezeptfreie Medikamente So holen Sie sich Ihr Geld zurück!

Rezeptfreie Medikamente So holen Sie sich Ihr Geld zurück!Schon mal daran gedacht, sich das Geld für rezeptfreie Medikamente, wie pflanzlichen Hustensaft, Schmerzgel oder Globuli erstatten zu lassen? Das ist bei vielen Krankenkassen möglich. mehr ...

GKV - Rezeptgebühr & Co Holen Sie sich Ihre Zuzahlung zurück!

GKV - Rezeptgebühr & Co Holen Sie sich Ihre Zuzahlung zurück!Zuzahlungen für Rezepte, Krankenhaus und Co müssen Sie als gesetzlich Versicherter nur bis zu einer bestimmten Höhe leisten. Den Rest können Sie sich zurückholen. mehr ...
Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
ID:10702
Nach oben
Anzeige
Anzeige
PKV
Private Krankenversicherung
Mit dem Wechsel zu einer privaten Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen und Ihre Versorgung verbessern. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot erstellen.
Private Krankenversicherung
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: