Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 27.09.2016 19:13 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Artikel bewerten:
AAA
18.12.2015 09:57

Kfz 2016 Das rollt auf uns Autofahrer zu

von
Revolutionäre Änderungen, wie die Punktereform, wird es 2016 nicht geben – trotzdem werden Neuerungen aktiv, die Sie als Autofahrer kennen sollten.
Kfz 2016 Das rollt auf uns Autofahrer zu
Durchblick bewahren - auch 2016 ändert sich einiges für Autofahrer

HU-Plakette ändert 2016 die Farbe

Wenn 2016 an Ihrem hinteren Nummernschild noch eine gelbe HU-Plakette klebt, haben Sie eindeutig den Termin für die Hauptuntersuchung verpasst. Gültig sind im neuen Jahr nämlich nur noch braune, rosafarbene und grüne Plaketten, für die Jahre 2016, 2017 und 2018. Wie viele Monate Sie schon über dem Termin sind, können Sie an der Zahl ablesen, die ganz oben auf der Plakette steht. Teuer wird es vor allem dann, wenn Sie mit abgelaufener HU-Plakette in eine Polizeikontrolle geraten. Sie müssen dann mit einem Bußgeld rechnen. Sind Sie an einem Unfall beteiligt, kann es sogar sein, dass Sie bei der Kostenregulierung in die eigene Tasche greifen müssen. Liegt der Termin für die Hauptuntersuchung bereits mehr als zwei Monate zurück, steht außerdem eine vertiefte Fahrzeugprüfung an, bei der Sie mit weiteren Kosten rechnen müssen. Ist der TÜV schon mehr als acht Monate überfällig, droht neben einem Bußgeld, auch noch ein Punkt in Flensburg.

Kfz-Steuerbonus für Elektroautos 2016 halbiert

Sie planen sich demnächst ein Elektroauto anzuschaffen? Dann sollten Sie möglichst noch in diesem Jahr zuschlagen. Denn für alle reinen Elektrofahrzeuge, die nach dem ersten Januar 2016 zugelassen werden, ändert sich die Befreiung von der Kfz-Steuer. Sie wird von zehn auf fünf Jahre reduziert. Elektroautos, die noch bis zum 31. Dezember 2015 zugelassen werden, kommen dagegen noch in den Genuss des vollen Kfz-Steuerbonus von aktuell zehn Jahren. Tipp: Wenn Sie Ihr Elektroauto verkaufen, muss der neue Halter, laut ACE, für die verbleibende Zeit ebenfalls keine Kfz-Steuer bezahlen. Achtung: Hybridfahrzeuge und Autos mit sogenanntem Range-Extender, die neben dem Elektromotor zusätzlich noch einen Verbrennungsmotor besitzen, gelten im Sinne des Kraftfahrzeugsteuergesetzes nicht als Elektrofahrzeuge. Damit werden diese umweltfreundlichen Fahrzeuge leider nicht steuerlich bevorzugt.
Lesen Sie auch:

Autounfall und Versicherung
Was tun, wenn es gekracht hat?

Kfz-Versicherung
Wechseln geht auch nach dem Stichtag!

KFZ-Versicherung
Jetzt niedrige Kampfprämie sichern

Autokosten
Die KFZ-Versicherung

Autokosten
Inspektion, Wartung und Reifen

Neue Typ- und Regionalklassen 2016

Änderung Nummer drei: Ab dem 1. Januar treten die neu berechneten Regional- und Typklassen bei den deutschen Kfz-Versicherern in Kraft. Während die Typklasse sich nach der Unfall- und Schadenhäufigkeit des jeweiligen Automodells richtet, spiegelt die Regionalklasse in Stufen die Unfall- und Schadensbilanz der zugelassenen Autos in der entsprechenden Region wieder. 2016 werden, laut Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) (www.gdv.de), in den Regionalklassen in der Kfz-Haftpflichtversicherung rund 15 Prozent der Autofahrer nach oben gestuft. 20 Prozent der Fahrzeughalter dürfen sich dagegen über günstigere Tarife freuen. Die niedrigsten Regionalklassen gelten 2016 in den Bundesländern Brandenburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern. Am schlechtesten bewertet wurde dagegen Berlin.

Bei den Regionalklassen der Teil- und Vollkaskoversicherung ändert sich 2016 nur wenig. Für rund 90 Prozent der Versicherten bleibt, laut GDV, alles beim Alten.
Die beste Schadensbilanz weist in der Vollkasko die Wesermarsch in Niedersachsen auf, in der Teilkasko ist der Zulassungsbezirk Münster/Westfalen am billigsten. Die höchste Schadensbilanz in beiden Versicherungen erreicht, laut GDV, auch 2016 wieder der Landkreis Ostallgäu in Bayern.

Euro NCAP 2016 mit Fußgängererkennung

Änderung bei der Auto-Sicherheitsprüfung Euro NCAP: Die Sicherheitsorganisation Euro NCAP nimmt ab 2016 auch die Fußgängererkennung in das Bewertungsschema bei der Sicherheitsprüfung mit auf. Wer die volle Punktzahl erreichen will, muss dann auch nachweisen, dass das Auto einen Zusammenstoß mit Fußgängern bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h verhindert. Bei einer Geschwindigkeit von 60 km/h müssen die Verletzungen der Fußgänger spürbar gemindert werden.
Kfz Versicherung

2016 gilt für Motorräder Euro-4

Änderungen für Motorradfahrer: Auch motorisierte Zweiräder müssen 2016 sauberer werden. Dazu müssen Motorräder ab 1. Januar 2016, die eine Typgenehmigung erhalten, die Abgasvorschriften der Euro-4-Norm erfüllen. Diese Vorschrift betrifft Motorräder mit einem Hubraum von über 50 Kubikzentimeter oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 45 Stundenkilometern. Ab 2020 gelten die Vorschriften der Abgasnorm Euro-5. Neue Motorbikes müssen ab 1. Januar 2016 außerdem über ABS oder ein sogenanntes Kombi-Bremssystem verfügen. Diese Vorschrift betrifft zunächst Motorräder mit einem Hubraum über 50 Kubikzentimetern oder einer Höchstgeschwindigkeit über 45 km/h. Alte Motorräder müssen nicht nachgerüstet werden. Ab 2017 gilt die ABS-Pflicht dann für alle Motorräder, die neu zugelassen werden.

Dieselpartikelfilterförderung 2016 vielleicht verlängert

Geplante Änderung für 2016: Halter von alten Dieselfahrzeugen aufgepasst! Möglicherweise wird es auch 2016 doch wieder eine Förderung zur Nachrüstung von Dieselpartikelfiltern geben. Eigentlich sollte die Förderung mit insgesamt 30 Millionen Euro zum 31.12.2015 ablaufen. Doch, da bislang nur ein Bruchteil der Gelder abgerufen wurde, ist nun geplant die Fördergelder in den Haushalt 2016 zu übertragen. Wenn Sie Ihr altes, vor 2007 zugelassenes, Dieselfahrzeug also 2016 noch mit einem Dieselpartikelfilter nachrüsten lassen wollen, dürfen Sie auch im nächsten Jahr noch mit einer Finanzspritze vom Bund in Höhe von 260 Euro pro Fahrzeug hoffen. Anträge gibt’s beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.
Gesamten Vergleich anzeigenAutokredit Kredit: 20.000 €, Laufzeit: 36 Monate
  Anbieter Details eff. Zins
p.a.
repr. Beispiel
 
1.
2,43%
bis 4,99%
2.
2,49%
bis 5,89%
2,49%
bis 5,99%
Datenstand: 27.09.2016
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
BB Zinssatz ist bonitätsabhängig
OO Online-Konditionen
§§ repr. Beispiel

Noch mehr Verbrauchertipps?

Dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Biallo-Newsletter!

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:11957
Nach oben
Anzeige
Anzeige
PKV
Private Krankenversicherung
Mit dem Wechsel zu einer privaten Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen und Ihre Versorgung verbessern. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot erstellen.
Private Krankenversicherung
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: