Startseite | RSS | Mobil | Sitemap |
Dienstag, 24.05.2016 07:59 Uhr
Newsletter:
Suche:
Startseite
Artikel bewerten:
AAA
08.01.2016 14:29

Absichern Versicherungen für Selbstständige

von Thomas Brummer Autor
Die Gründe, weshalb sich Menschen selbstständig machen, sind so vielfältig wie die Menschen selbst: aus dem Hamsterrad Büroalltag aussteigen, eine geniale Idee haben oder einfach nur sein eigener Chef sein. Nach Zahlen der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wagten 2014 rund 915.000 Bürger in Deutschland diesen Schritt. Diese Versicherungen brauchen Sie unbedingt:
Absichern Versicherungen für Selbstständige
Alternative Selbstständigkeit - die wichtigsten Versicherungen sollten mit dabei sein

Existenz absichern

Im Gründerelan sollten angehende Unternehmer weder die private noch die betriebliche Absicherung aus den Augen verlieren. Denn gerade für Selbstständige gibt es existenzbedrohende Risiken. Welche Versicherungen eine Privatperson oder ein Unternehmer braucht, ist immer eine Einzelfallentscheidung. Grundsätzlich gilt: Wer vor der Frage steht, eine Versicherung abzuschließen oder lieber nicht, muss immer abwägen. Die Entscheidung sollte sich an folgenden Gesichtspunkten bemessen: Wie wahrscheinlich ist ein Schadensfall? In welcher finanziellen Größenordnung bewegen sich Schäden? Kann ich die Kosten möglicherweise selbst tragen, ohne dabei ins Straucheln zu kommen, sprich meine Existenz zu gefährden?


Wichtige Versicherungen

Sie haben nun eine Vorahnung, welche Art von Policen Sie brauchen. Das ist schon viel wert. Was ist etwa, wenn der geschäftliche Erfolg ausbleibt und die Betriebsaufgabe droht? Innerhalb von drei Monaten können Gründer freiwillig in die Arbeitslosenversicherung eintreten, um sich hier abzusichern. Ein weiterer denkbarer Fall: Der Unternehmer stürzt beim Skifahren und verletzt sich. Ebenfalls zum Pflichtprogramm zählen also Kranken- und Pflegeversicherung. Schon beim Abtransport ahnt er, diese Verletzung könnte ihn für mehrere Wochen außer Gefecht setzen. Anders als ein Angestellter erhält er aber nicht sechs Wochen lang sein Gehalt ausbezahlt. Um das zu vermeiden, empfiehlt sich eine Krankentagegeldversicherung. Eine Karenzzeit, innerhalb derer keine Leistungen ausgezahlt werden, lässt die monatlichen Beiträge purzeln. Sollte sich die Verletzung nun doch als gröber herausstellen, so dass er letztlich berufsunfähig wird, kann er mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung die finanziellen Sorgen mildern.
Lesen Sie auch:

Versicherungen
Acht Tipps bei Zahlungsschwierigkeiten

Hausratversicherung und Co.
Unterversicherung kann teuer werden

Risikolebensversicherung
Beitragshöhen genau hinterfragen

Hausrat, Haftpflicht und Co.
Im Dutzend billiger für Sie?

Risikolebensversicherung
Wie komme ich mit Vorerkrankungen an den gewünschten Schutz?

Ob im Privatleben oder im Geschäftsbereich, um eine Versicherung sollte sich kein Unternehmer winden: die Haftpflichtversicherung. „Die Privathaftpflichtversicherung ist für jeden ein Muss“, sagt Karin Jans vom Bund versicherter Unternehmer (BvU). Denn diese Police schützt vor existenzbedrohenden Gefahren. Schon für wenige Euro im Monat lässt sich attraktiver Versicherungsschutz ergattern. Die Betriebshaftpflichtversicherung können Gründer ihrem Geschäftsmodell anpassen. Wer etwa Vermögensinteressen seiner Kunden vertritt, schließt eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung ab. Wer beispielsweise im Handel mit Waren seine Brötchen verdient, hat besser eine Produkthaftpflichtversicherung.

Oft gibt es große Preisunterschiede bei den Versicherungsgesellschaften. Nutzen Sie am besten ein Vergleichsportal im Internet wie biallo.de oder wenden Sie sich an den Versicherungsmakler Ihres Vertrauens.
Rechner
Haftpflichtversicherung
Ob Single oder Familie – jeder sollte gegen mögliche Schäden versichert sein. Mit wenigen Klicks zur günstigsten Police.
Berufsunfähigkeitsversicherung
Finanzielle Sicherheit im Fall der Fälle: Vergleichen Sie die Vielzahl von Gesellschaften und Tarifen.
Rüruprente
Rürup-Rente Anbieter im Vergleich
Private Krankenversicherung
Lohnt der Wechsel in eine private Krankenversicherung? Hier gibt’s die günstigsten Angebote mit Tarifbeispielen.
Foto(s): Marcus Brandt/ddp Theo Heimann/ddp Falko Matte/Fotolia.com Johannes Eisele/ddp
Übrigens: Auch steuerlich ist die eine oder andere Versicherung durchaus interessant. Auch dieses Thema behandelt das Dossier.
 

Unnötige Versicherungen

Einen Moment unachtsam und das heißersehnte Smartphone fällt in den Schnee und schon gibt es seinen Geist auf. Das ist sicher im ersten Moment schade, die Existenz ist aber deswegen nicht bedroht. Eine Handy-Versicherung können Sie sich also getrost sparen. Obendrein entschädigen die Versicherer nur den sogenannten Zeitwert. Geschädigte bekommen damit lediglich den aktuellen Wert des Mobiltelefons – und elektronische Geräte verlieren bekanntlich schnell an Wert. Daneben müssen Versicherte noch eine Selbstbeteiligung tragen. Kein Wunder, dass der Bund der Versicherten die Handy-Versicherung in der Top-10-Liste der unsinnigsten Versicherungen aufführt.
Vergleich Risikolebensversicherung
Hier klicken und Ihren persönlichen Tarif berechnen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr
Download starten

Jetzt kostenlos herunterladen

Unsere Downloads sind den Lesern unseres kostenlosen Newsletters vorbehalten. Geben Sie deshalb bitte hier Ihre E-Mail-Adresse an, bestellen Sie den Newsletter und Sie bekommen den Download an die angegebene Adresse gesandt.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie die Mail nicht innerhalb der nächsten Minuten erhalten, schauen Sie bitte in Ihren Spam-Ordner! Sind Sie bereits Newsletter-Abonnent, geben Sie einfach die E-Mail-Adresse an, mit der Sie bei uns den Newsletter bestellt haben und Sie bekommen den Link zum Download per E-Mail zugesandt.

Ihre Email-Adresse:

Mit dem Anfordern des Downloads bestelle ich den kostenlosen Newsletter von biallo.de. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden. E-Mail an info@biallo.de genügt. Für die Nutzung der Downloads gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Leserkommentare
Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

Ziffern hier eingeben: (neu laden)
Überschrift:
Kommentar:
Abschicken
Foto: Colourbox.de ID:12007
Nach oben
Anzeige
Anzeige
PKV
Private Krankenversicherung
Mit dem Wechsel zu einer privaten Krankenversicherung können Sie viel Geld sparen und Ihre Versorgung verbessern. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos ein Angebot erstellen.
Private Krankenversicherung
.
© 2016 Biallo & Team GmbH Partnerseiten: