Exchange Traded Commodities
Wie Sie mit ETCs in Rohstoffe investieren

Gold, Silber, Kaffee oder Heizöl – Investitionen in börsengehandelte Rohstoffe versprechen gute Gewinnchancen. Vorausgesetzt, Sie kennen die Funktionsweise und Risiken von ETCs.

Mehr erfahren
Digitale Vermögensverwaltung
Wikifiolio und Robo-Advisor Werthstein starten Kooperation

Die Social-Trading-Plattform Wikifolio und Robo-Advisor Werthstein machen gemeinsame Sache. Das Ziel: Anlegern "den direkten Zugang zur Geldanlage noch einfacher zu gestalten".

Mehr erfahren
Anleihen
Anleihe-Investment: Zins ist nicht gleich Rendite

Deutsche Anleger lieben Anleihen. Doch ihr Ruf, risikoarm oder gar risikofrei zu sein, trügt. Neuanleger sollten die Wertpapiere am Anleihemarkt daher genau unter die Lupe nehmen.

Mehr erfahren
Privatkredite von Mensch zu Mensch
Anlageklasse P2P-Kredit: Alternative im Anlagenotstand?

Mit P2P-Krediten lassen sich im günstigsten Fall zweistellige Renditen einfahren. Allerdings eignet sich die noch junge Anlageklasse – wenn überhaupt – nur als Beimischung.

Mehr erfahren
5
 
Anbieter
Monatliche Rate
effektiver
Jahreszins
 
1.
646,67
1,39%
2.
656,67
1,45%
3.
668,33
1,54%
4.
673,33
1,57%
5.
675,00
1,59%
Betrag 200.000 €, Laufzeit 15 Jahre, Beleihung 60 %
5
 
Anbieter
Zinsertrag
Zinssatz
 
1.
 223,23
1,11%
2.
220,00
1,10%
3.
213,12
1,06%
4.
201,00
1,00%
5.
201,00
1,00%
Betrag 10.000 €, Laufzeit 2 Jahre
5
 
Anbieter
Zinsertrag
Zinssatz
 
1.
 223,23
1,11%
2.
220,00
1,10%
3.
213,12
1,06%
4.
201,00
1,00%
5.
201,00
1,00%
Betrag 10.000 €, Laufzeit 2 Jahre
Zins-Ticker vom 19.07.2018
Zinsmeldungen
Elementarschadenversicherung

Unwetter verursachen jedes Jahr Schäden in Milliardenhöhe. Trotzdem unterschätzen die meisten Hauseigentümer diese Gefahr. Ein Fehler, der in den finanziellen Ruin führen kann.

Geldanlage
Finanzierung
Versicherung
Ratgeber
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de