Fonds IT-Fonds: Narrenfreiheit für Facebook, Google & Co. eingeschränkt

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stellt Technologie-Unternehmen wie Facebook oder Google vor neue Herausforderungen. Die Regularien könnten die Renditen schmälern.

Mehr erfahren
ZEW-Studie Anlageverhalten: Frauen sind risikobewusster als Männer

Beim Geld gehen Frauen lieber auf Nummer sicher. Vor allem bei Wertpapieren vermeiden Sparerinnen das Risiko. Das könnte sich bei einem bevorstehenden Bärenmarkt lohnen.

Mehr erfahren
Geldanlage Immobilienfonds: Top-Performer im Vergleich

Die Immobilienpreise klettern beständig nach oben. Davon profitieren auch viele Immobilienfonds. Allerdings sollten Anleger das Risiko bei einem Investment nicht unterschätzen.

Mehr erfahren
Edelmetall So investieren Sie goldrichtig

Knallt es an den Börsen, retten sich viele Anleger in den vermeintlich sicheren Hafen Gold. Aber nicht jedes Gold-Investment eignet sich als Krisenschutz.

Mehr erfahren
Edelmetalle Stabiler Goldpreis: Zeit für Goldminen-Aktien?

Der Goldpreis verharrt derzeit in stoischer Ruhe. Der große Durchbruch dürfte nur noch eine Frage der Zeit sein. Ebenso bei den Goldminen-Aktien.

Mehr erfahren
Edelmetalle Rohstoff-Experte zum Goldpreis: "Ein Zeichen relativer Stärke"

Wenn es an den Börsen knallt, retten sich viele Anleger in den sicheren Hafen Gold. Laut Rohstoff-Guru Eugen Weinberg könnte der Goldpreis 2018 weiter nach oben klettern.

Mehr erfahren
Edelmetalle Starten Gold und Silber 2018 ein Comeback?

2017 war für Gold- und Silber-Anleger zumindest im Euro-Raum kein positives Jahr. Die Chancen für Wertsteigerungen im neuen Jahr stehen aber gut.

Mehr erfahren
Goldverkauf Update: 17.05.2019 So machen Sie Gold zu Geld

Wer Gold zu Geld machen möchte, sollte nicht nur die Preisspannen von Händlern vergleichen. Auch ein Griff zur Küchenwaage kann sich auszahlen. Hier sind fünf Praxistipps:

Mehr erfahren
Video-Interview Prof. Polleit: Goldpreis schlägt Dax

Professor Thorsten Polleit rät Anlegern zu Aktien und Gold. Das Edelmetall sei "eine Versicherung gegen den Kaufkraftverfall der ungedeckten Papierwährungen".

Mehr erfahren

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Powered by Telsso Clouds