Auf einen Blick
  • Die Direktbank ING bietet ab sofort den ING-Autokredit mit einem Umweltbonus an. Pro Abschluss werden fünf Bäume gepflanzt. 

  • Möglich macht das die Kooperation mit der Naturschutzorganisation Bergwaldprojekt e.V. Die Organisation kümmert sich etwa um Aufforstung und Schutzmaßnahmen gegen Wildverbiss.

  • Doch der Autokredit ist nicht nur grün, sondern auch günstig. Das Darlehen kostet 2,39 Prozent effektiv pro Jahr.

E-Auto beim Laden: Wer sich für ein E-Auto interessiert, sollte sich die Konditionen der ING näher ansehen.
Smile Fight / Shutterstock.com

Deutschlands größte Direktbank ING legt bereits seit geraumer Zeit großes Augenmerk auf Nachhaltigkeit. Das gilt auch für den Autokredit, denn ab sofort bietet die ING ihre Autofinanzierung mit einem sogenannten Umweltbonus an. Für jedes Darlehen, mit dem ein Elektro- oder Hybrid-Fahrzeug finanziert wird, werden fünf Bäume in Deutschland gepflanzt. Das Angebot gilt gleichermaßen für E-Bikes, Pedelecs oder E-Lastenfahrräder.  

Möglich macht das eine Kooperation mit der Naturschutzorganisation Bergwaldprojekt e.V., die sich europaweit für den Erhalt und die Pflege des Waldes starkmacht. Nach Abschluss erhalten ING-Kunden ein Zertifikat. Dieses informiert sie dann darüber, welche konkreten Projekte mit ihrer Kreditaufnahme unterstützt wurden. "Mit der Kooperation im Kreditbereich sind wir Vorreiter in Sachen nachhaltige Finanzierung", erklärt Jürgen von der Lehr, Head of Strategy and Business Development bei der ING Deutschland. So sei es das Ziel, für viele der Produkte eine solche grüne Option zu bieten. 

Kein Unterschied zum herkömmlichen Autokredit

Diese Finanzierung "für klimaschonende Mobilität" bietet die gleichen Konditionen wie der herkömmliche Autokredit der ING auch. Bei einer Kreditsumme von 10.000 Euro und einer Laufzeit von fünf Jahren kostet das bonitätsunabhängige Darlehen 2,39 Prozent effektiv pro Jahr. Die monatliche Rate läge in diesem Fall bei 176,88 Euro. Zum Vergleich: Laut Biallo-Index kosten fünfjährige Autokredite im Schnitt derzeit 5,65 Prozent pro Jahr. Die Rate wäre in diesem Fall 191,05 Euro monatlich. Lesen Sie auch unseren Test des ING Autokredits.

Um weitere nachhaltige Impulse zu setzen, plant die ING eine Ausweitung ihrer "KleingeldPlus"-Funktion beim Girokonto. Damit können Kunden bereits heute beim Bezahlen mit Giro- oder Kreditkarte Beträge aufrunden und spenden. Zeitnah sollen Verbaucher auch "Bergwaldprojekt e.V." als Verwendungszweck auswählen können. Die aufgerundeten Beträge fließen dann direkt in bundesweite Projekte zum Schutz der Natur. 

Biallo-Tipp: Kostenlose ETF-Sparpäne bei ING

Für ETF-Sparer bietet die ING seit 1. April ein besonders attraktives Angebot: Alle gut  800 verfügbaren ETFs können dauerhaft ohne Ausführungsentgelt bespart werden, sprich zum Nulltarif





  biallo

Die neuesten Artikel

 
Exklusive Informationen und Angebote per Mail erhalten.


 
 
 
Powered by Telsso Clouds