PSD- und Sparda-Banken punkten in den Regionen

Baufinanzierung PSD- und Sparda-Banken punkten in den Regionen

Horst Biallo
von Horst Biallo
24.10.2019
Auf einen Blick
  • Günstige Zinsen und persönliche Beratung vor Ort: Das können in vielen Regionen fast nur die PSD-Banken.

  • Sie leisten sich nur noch wenige Filialen und geben damit die eingesparten Kosten in Form niedriger Bauzinsen an die Verbraucher weiter.

  • Und das bei langen Laufzeiten und Bereitstellungszinsen meist erst ab dem 13. Monat.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift

Die PSD Bank München, deren Geschäftsgebiet sich von Passau bis zum Bodensee erstreckt, gehört in Bayern zusammen mit der VR Bank München Land zu den günstigsten Baugeld-Anbietern. In der aktuellen Niedrigzinsphase empfehlen sich wirklich lange Laufzeiten von 15 Jahren und mehr. Dann haben Verbraucher diese günstigen Konditionen fest und können kräftig die Schuld tilgen, so dass nach dieser Zeit ein Großteil an die Bank zurückgeflossen ist.

Die VR Bank München Land als günstigster regionaler Anbieter nimmt nur 0,74 Prozent Bauzinsen pro Jahr für ein Darlehen mit 15 Jahren Laufzeit und 60 Prozent Beleihung. 0,77 Prozent sind es bei den Kollegen von der PSD Bank München. Für ein Darlehen über 300.000 Euro werden dann nur rund 1.060 Euro im Monat fällig bei einem Tilgungssatz von 3,50 Prozent.

Wer das Darlehen nicht sofort abnehmen kann, weil das Haus noch nicht ganz fertig ist, der muss sich bei den meisten PSD-Banken keine großen Sorgen machen. Die Münchner lassen einem ein ganzes Jahr dafür Zeit, ohne Bereitstellungszinsen in Rechnung zu stellen.

Etwas teurer als diese PSD-Banken sind die Sparda-Bank München und Sparda-Bank Augsburg. Das liegt auch an ihren Strukturen. Sie sind in München, dem Großraum Augsburg und Oberbayern mit vielen Niederlassungen und dem Beratungs-Service vor Ort vertreten.

Rekord: 24 Monate ohne Bereitstellungszins

Wer im Norden Bayerns oder in Sachsen lebt, sollte bei einer anstehenden Investition in eine Immobilie die PSD Bank Nürnberg im Auge haben. Sie sieht sich einerseits als Direktbank mit günstigen Konditionen, hat aber außer in Nürnberg noch Niederlassungen unter anderem  in Nordbayern und dort in

  • Aschaffenburg,
  • Regensburg,
  • Würzburg,
  • und Bamberg.

Die PSD Bank Nürnberg berät auch den sächsischen Orten Dresden, Leipzig und Chemnitz. Sie verzichtet sogar 24 Monate auf Bereitstellungszinsen beim Kauf oder der Erstellung eines Neubaus. Das ist in Deutschland Rekord. Zinssicherheit gibt es bei ihr zwischen zwei und 25 Jahren.

In Hessen und Thüringen macht die dortige PSD Bank Hessen-Thüringen Musik in Sachen Baufinanzierung. Hier ist das allgemeine Preisniveau von Baukrediten ein wenig höher als in Bayern und Baden-Württemberg. Vorteilhaft sind die Zinssätze vor allem beim Volltilgerdarlehen – 0,91 Prozent lautet der Zinssatz für Baukredite, die in 15 Jahren komplett getilgt sind. Noch etwas günstiger ist die PSD Bank Koblenz weiter nördlich mit 0,87 Prozent. Ein Kredit über 250.000 Euro kostet dann bei beiden knapp 1.500 Euro im Monat.

Und wenn Sie im Ruhrgebiet wohnen? Dann sollten Sie sich die Angebote von Nationalbank und PSD Bank Rhein-Ruhr ansehen. Attraktiv sind die vor allen in den langen Laufzeiten. Bei 20 Jahren Zinsfestschreibung kostet ein Darlehen über 300.000 Euro um die 1.200 Euro im Monat, eine Tilgung von 3,50 Prozent bereits mit eingerechnet.

Noch etwas günstiger ist momentan die Sparda-Bank West, bei der man den gleichen Kredit für 100 Euro weniger pro Monat bekommt. Aber je nach Laufzeit und Darlehenshöhe kann sich der Zins verändern. Die Sparda-Bank West ist in Nordrhein-Westfalen mit sehr vielen Filialen vertreten. Von Düsseldorf aus geht es über viele Städte im Ruhrgebiet bis hoch ins Münsterland.

Im Münsterland ist die PSD Bank Westfalen-Lippe aktiv. Sie bietet in Deutschland mit die längste Zinsbindung von 30 Jahren. Der Zinssatz ist mit 1,89 Prozent zwar etwas höher, dafür hat man aber auch eine Zinssicherheit über einen sehr langen Zeitraum und damit eine sichere Kalkulation. Schließlich wird irgendwann die Niedrigzinsphase zu Ende gehen und dann werden die Preise fürs Baugeld sicher wieder kräftig anziehen.

Rekord: Nirgendwo tilgen Sie flexibler

Lassen Sie uns noch einen Blick in die nördlichen Bundesländer werfen, in der die dortige PSD-Bank Nord Niederlassungen in Hamburg, Bremen, Lübeck, Schwerin, Oldenburg und Osnabrück unterhält. Deren Baufinanzierung zeichnet sich vor allem durch große Flexibilität aus, die sehr verbraucherfreundlich und in Deutschland einmalig ist.

So kann man auf Wunsch zusätzlich zu den fest vereinbarten Raten beliebige Beträge zusätzlich einzahlen und so schneller tilgen, gleich ob es im Monat mal 50, 100 oder 200 Euro sind. Zudem kann man die Tilgungssätze bis zu dreimal kostenlos ändern.

Biallo-Tipp

Vom Immobilienwunsch bis zur Anschlussfinanzierung – hierbei begleiten wir Sie in unserer neuen Themenwelt "Welt des Bauens". 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Horst Biallo
Horst Biallo
Herausgeber und Gründer biallo.de
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Artikel kommentieren
Horst Biallo
Horst Biallo

Jahrgang 1954, studierte Wirtschaft und absolvierte eine Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten bei der Tageszeitung Die Welt. Später machte er sich selbstständig, schrieb für Wirtschaftswoche, Stern und zahlreiche Tageszeitungen. Er ist Autor mehrerer Fachbücher, u.a. "Die geheimen deutschen Weltmeister" und "Die Doktormacher". Im Jahr 1999 gründete er das Verbraucherportal www.biallo.de, vier Jahre später www.geldsparen.de und 2009 www.biallo.at. Horst Biallo ist verheiratet und hat drei Kinder.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Teilen
Drucken
Zur Startseite
Horst Biallo
Horst Biallo

Jahrgang 1954, studierte Wirtschaft und absolvierte eine Ausbildung zum Wirtschaftsjournalisten bei der Tageszeitung Die Welt. Später machte er sich selbstständig, schrieb für Wirtschaftswoche, Stern und zahlreiche Tageszeitungen. Er ist Autor mehrerer Fachbücher, u.a. "Die geheimen deutschen Weltmeister" und "Die Doktormacher". Im Jahr 1999 gründete er das Verbraucherportal www.biallo.de, vier Jahre später www.geldsparen.de und 2009 www.biallo.at. Horst Biallo ist verheiratet und hat drei Kinder.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de