Bausparen Kündigungswelle bei Bausparverträgen reißt nicht ab

Immer mehr Bausparkassen kündigen alte Bausparverträge mit hohen Guthabenzinsen. Das ist Verbraucherschützern schon länger ein Dorn im Auge. Zwei Urteile stehen noch aus.

Mehr erfahren
Immobilien Altbau oder Neubau: Nur eine Frage des Geldes?

Viele Deutsche träumen vom Eigenheim. Die meisten wünschen sich einen Neubezug, doch auch gebrauchte Immobilien haben ihre Vorzüge. Die Vor- und Nachteile im Überblick.

Mehr erfahren
Baufinanzierung Das sollten Sie beim Grundstückskauf beachten

Das richtige Grundstück zu finden, ist bei stetig steigenden Preisen nicht immer einfach. Das sollten Sie vor dem Kauf beachten.

Mehr erfahren
Bauträger-Pleite So schützen sich Bauherren Baufinanzierung Update: 21.02.2020 Bauträger-Pleite: So schützen sich Bauherren

Wird der Bauträger insolvent, geraten Häuslebauer schnell an den Rand des Ruins. So beugen Sie einem Totalschaden vor.

Mehr erfahren
„Sale and Lease Back”-Konzept Update: 25.03.2020 Center Parcs und Co.: Lohnt sich der Mietrückkauf von Ferienhäusern?

Das Ferienhaus selbst nutzen, zudem Geld damit verdienen – und beides ohne Arbeit. Das soll mit dem sogenannten Mietrückkauf möglich sein. So funktioniert das Leasing-Konzept.

Mehr erfahren
Kommentar zur Mietpreisbremse Schluss mit dem Mietwucher!

Bei der Mietpreisbremse wurde ordentlich gepfuscht. Höchste Zeit für den Gesetzgeber nochmal Hand anzulegen!

Mehr erfahren
Baufinanzierung richtig planen Nebenkosten nicht vergessen

Die Nebenkosten schießen bei Häuslebauern oftmals durch die Decke. Das sind die größten Kostentreiber.

Mehr erfahren

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Powered by Telsso Clouds