Produktcheck Baufinanzierung der PSD Bank Kiel

Kevin Schwarzinger
von Kevin Schwarzinger
16.05.2018
Auf einen Blick
  • Die PSD Bank Kiel bietet faire Konditionen und Beratung auf höchstem Niveau.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift
Baufinanzierung
PSD Bank Kiel 4,9/5 Baufinanzierung
PSD Bank Kiel

Merkmale

Die PSD Bank Kiel versteht sich als regionale Direktbank mit persönlicher Beratung vor Ort. Das Geschäftsgebiet der Genossenschaftsbank umfasst weite Teile Schleswig-Holsteins. Doch die Genossen bieten nicht nur eine kompetente Beratung in einer ihrer vier Geschäftsstellen an. Die mobilen Berater der PSD Bank Kiel besuchen Kunden innerhalb des Geschäftsgebietes auch zu Hause. Dieses Beratungsangebot ist vor allem bei komplexeren Themen, wie etwa bei einer Immobilienfinanzierung, von Vorteil.

Die Kieler bieten Baugeld mit Zinsbindungsfristen von fünf bis 15 Jahren an. Als Mindestdarlehensbetrag fordern die Norddeutschen 25.000 Euro. Für eine Finanzierung mit einem Beleihungswert von mehr als 60 Prozent des Marktwertes fallen Zinsaufschläge an. Bereitstellungzinsen in Höhe von 0,25 Prozentpunkten pro Jahr werden ab dem 7. Monat fällig – bei Neubauten ab dem 13. Monat. Kostenfreie Sondertilgungen sind bis zu fünf Prozent pro Kalenderjahr möglich. Wem das nicht reicht, kann auch eine Sondertilgung von zehn Prozent pro Jahr vereinbaren, allerdings mit einem Zinsaufschlag von 0,25 Prozentpunkten.

Stärken

Die Genossen bieten Zinssätze, die deutlich unter dem Branchenschnitt liegen. Bei einer Darlehenssumme von 200.000 Euro, einer Laufzeit von zehn Jahren und einer Anfangstilgung von 2,5 Prozent verlangt das Geldhaus einen Jahreseffektivzinssatz von 1,16 Prozent pro Jahr (Stand: Mai 2018).

Kreditnehmer können zudem staatliche Förderung in die Baufinanzierung einbeziehen und ihren Baukredit mit zinsverbilligten KfW-Darlehen kombinieren.

Ein großer Pluspunkt sind die mobilen Kundenberater. Dadurch lassen sich wichtige Fragen in vertrauter Umgebung und ohne Zeitdruck besprechen – auch außerhalb der Geschäftszeiten.

Schwächen

Einige Direktbanken bietet teilweise etwas niedrigere Zinssätze, allerdings ohne die Beratung vor Ort.

Fazit: Die PSD Bank Kiel verbindet die günstigen Konditionen einer Direktbank mit der Beratungskompetenz einer klassischen Filialbank. Die erste Wahl für Kreditnehmer, die besonderen Wert auf eine persönliche Beratung legen.

Bewertung
Baufinanzierung PSD Bank Kiel
Zinsen (80 Prozent) Zinshöhe (100%) 5 5.0
Laufzeiten (5 Prozent) verschiedene Laufzeiten (100%) 3 3.0
Sondertilgung (5 Prozent) Sondertilgung (100%) 5 5.0
Nebenbedingungen (10 Prozent) Bereitstellungszinsen (50%) 4 Bereitstellung ab (50%) 5 4.5
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.9
Ihre Meinung ist uns wichtig
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger
Redakteur
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit 2016 ist er Mitglied der Redaktion und verfasst dort überwiegend Artikel zu Geldanlagethemen. Daneben publiziert er regelmäßig in Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier.

E-Mail an den Autor
Artikelbewertung
Teilen
Drucken
Zur Startseite
Kevin Schwarzinger
Kevin Schwarzinger

Jahrgang 1988, studierte Geschichte und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und war währenddessen bereits als Werkstudent bei biallo.de angestellt. Seit 2016 ist er Mitglied der Redaktion und verfasst dort überwiegend Artikel zu Geldanlagethemen. Daneben publiziert er regelmäßig in Tageszeitungen, wie Münchner Merkur, Rhein Main Presse, Frankfurter Neue Presse oder Donaukurier.

E-Mail an den Autor
Newsletter
Keine News mehr verpassen
Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail Adresse ein:
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de