* Anzeige: Mit Sternchen (*) oder einem (a) gekennzeichnete Links sind Werbelinks. Wenn Sie auf solch einen Link klicken, etwas kaufen oder abschließen, erhalten wir eine Provision. Für Sie ergeben sich keine Mehrkosten und Sie unterstützen unsere Arbeit.

Auf der Festgeld-Seite Ihrer Internetpräsenz begrüßt die Volksbank Hohenlohe ihre Kunden mit einem Augenzwinkern: Bei „The Bänk“, wie es dort in schönstem Deutsch-Englisch heißt, gebe es „beste Konditionen“. Tatsächlich bietet die schwäbische Genossenschaftsbank einen gar nicht so sparsamen Zins: Für ein Jahr Laufzeit zahlt die Bank Neukundinnen und Neukunden 3,33 Prozent im Jahr. Das ist derzeit deutschlandweit das beste Angebot, das eine Genossenschaftsbank für die Frist von 12 Monaten bietet (Stand: 19.06.2024). Im Festgeldvergleich von biallo.de liegt die Bank damit unter Anbietern mit höchster Sicherheit in den Top Ten.

Wer sich das Schnäppchen aus dem Schwäbischen sichern will, muss sich aber sputen. Das Angebot gilt nur noch bis zum 30. Juni. Sparerinnen und Sparer müssen dafür mindestens 10.000 Euro anlegen. Das Geld muss außerdem von anderen Banken übertragen werden – das heißt von Instituten, die nicht aus dem genossenschaftlichen Finanzverbund stammen. Die Volksbank nennt ihr Angebot daher auch „Fresh Money“. Um frisches Geld zu parken, müssen Kunden online einen Termin mit einer Beraterin oder einem Berater der Bank ausmachen.

Überregionales Angebot  

Die Offerte der Hohenloher ist überregional. Das gibt es eher selten: Die allermeisten anderen Volks- und Raiffeisenbanken bieten ihre Konditionen nur regionalen Kunden an. Eine weitere Ausnahme ist die Raiffeisenbank im Hochtaunus („Meine Bank“). Für ein Jahr Laufzeit zahlt sie derzeit 3,00 Prozent.  

Für die Volksbanken in Deutschland – also auch für die Volksbank Hohenlohe – gilt die sehr sichere deutsche Einlagensicherung. Anlagebeträge bis 100.000 Euro sind damit gesetzlich geschützt. Außerdem greift die Institutssicherung der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Über sie sichern sich die Genossenschaftsbanken gegenseitig ab. Das soll einen Schutz vor möglichen Insolvenzen bieten.

Biallo Festgeld-Empfehlungen

Die nachfolgenden Anbieter wurden von Biallo als Empfehlung aus unserem Vergleich ausgewählt. Anlagebetrag: 5.000,00€, Anlagedauer: 12 Monate, Bonitätsbewertung: mind. hohe Sicherheit, Staat: alle Länder. Die Sortierung erfolgt nach dem Zinssatz. Die angezeigten Anbieter stellen keinen vollständigen Marktüberblick dar. Weitere Details zu Rankingfaktoren.
ANBIETER
ZINSSATZ
BEWERTUNG
S&P-LÄNDERRATING
PRODUKTDETAILS
1
Isbank

3,60 %

180,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Deutschland

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
2
Klarna Bank

3,56 %

178,00

4,4 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

  • Anlage ohne Limit
Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
3
Avarda

3,50 %

175,00

4,3 / 5

★★★★★
★★★★★
AAA Schweden

höchste Sicherheit

Besonderheiten!
Konditionen
Sicherheit
Weitere Informationen
Sämtliche Angaben ohne Gewähr. Datenstand: 23.07.2024
Teilen:
Über den Autor Redaktion

Biallo.de, dahinter steckt erfahrener und unabhängiger Verbraucherjournalismus. Unsere Redaktion vereint Finanzjournalisten, Autoren und fachliche Experten, die dafür brennen, die vielfältigen Angebote und Themen der Finanzwelt zu analysieren und verständlich für Sie aufzubereiten. Dabei steht der praktische Nutzwert immer ganz oben auf der Agenda. Die Biallo-Redaktion informiert aber nicht nur auf biallo.de, sondern auch über unsere Podcasts und YouTube-Videos, unseren Newsletter sowie auf unseren Social-Media-Kanälen und in zahlreichen Printmedien.

Beliebte Artikel