Das Festgeld der Autobank im Test - Biallo.de
 
Das Festgeld der Autobank im Test

Produkttest Das Festgeld der Autobank im Test

von Robert Büchl
06.11.2020
Auf einen Blick
  • Die Autobank mit Zweigniederlassung in Oberhaching bei München bietet für einzelne Laufzeiten gute Festgeldzinsen.

  • Da die Maximalanlagesumme auf 100.000 Euro gedeckelt ist, sind sämtliche Einlagen durch die gesetzliche Einlagensicherung Österreichs zu 100 Prozent geschützt.
Artikelbewertung
Teilen
Schrift

Die Autobank im Portrait

Die Autobank mit Hauptsitz in Wien und einer Zweigniederlassung in Oberhaching bei München ist eine der führenden Banken für Pkw-Finanzierungen in Österreich und Deutschland.

Sie entwickelt Kfz-Leasing und in Österreich auch Finanzierungslösungen für den Endkunden. Hersteller- und importeurunabhängig ist sie Spezialistin in der Lagerfinanzierung von Neu-, Gebraucht- und Vorführwagen für den Autohandel.

Das Produktportfolio wird durch Fahrzeughandel, Factoring und Fuhrparkmanagement abgerundet. Kundeneinlagen bis zu einer Höhe von 100.000 Euro abgesichert. Dies gilt dementsprechend auch für Geldanlagen in Festgeld.

Zinsen

Die Zinsspanne beim Festgeld der Autobank reicht von 0,05 bis zu 0,55 Prozent pro Jahr. Dabei liegen die Festgeldzinsen bei einer Laufzeit von einem und zwei Jahren deutlich über dem Biallo-Index.

Den maximalen Zinssatz in Höhe von 0,55 Prozent gibt es für zwei Jahre. Abgesehen von ein- und zweijähriger Bindungsfrist sind andere Laufzeiten dagegen weniger interessant. So gibt es etwa für sechs oder 18 Monate nur 0,05 Prozent.

Die Zinsen im Überblick:

Laufzeit Zinsen

6 Monat

0,05 %

1 Jahr

0,50 %

1,5 Jahr

0,05 %

2 Jahre

0,55 %

3 Jahre

0,15 %

4 Jahre

0,20 %

Betrag 10.000 Euro, Laufzeit 24 Monate / Stand: 6. November 2020

Zinsgutschrift

Die Zinsen werden Autobank-Kunden nach Ablauf der Festlegungsfrist, bei Laufzeiten über zwölf Monaten erstmalig nach Ablauf des ersten Jahres, dem Festgeldkonto (Zinseszinseffekt) oder auf Wunsch auf dem Referenzkonto gutgeschrieben.

Anlagebeträge

Die Mindesteinlage beträgt 5.000 Euro, maximal sind 100.000 Euro erlaubt.

Laufzeiten

Die Autobank bietet Laufzeiten von sechs Monaten bis zu vier Jahren an.

Sicherheit

Die Autobank ist eine österreichische Bank, daher greift bei einer Pleite auch die Einlagensicherung der Republik Österreich. Alle drei renommierten US-Ratingagenturen bescheinigen Österreich eine sehr gute Bonität (AA+). Die Einlagen der Autobank sind bis zu 100.000 Euro pro Anleger komplett abgesichert.

Biallo-Tipp: Welche Auswirkungen das jeweilige Länderrating auf die Bewertung hat, können Sie unter Festgeld-Test nachlesen.

Landesrating Österreich

Ratingagentur

Bewertung

Standard & Poor´s

AA+

Fitch

AA+

Moody’s

Aa1

Stand: Oktober 2020

Antragsstrecke und Kontoführung

Das Festgeld der Autobank ist ein reines Onlinekonto. Die Antragsstellung ist unkompliziert, mit wenigen Klicks kann das Konto eröffnet werden. Nach der Online-Antragstellung muss der Kunde sich per Post-Ident-Verfahren legitimieren lassen. Dann kann er den gewünschten Betrag überweisen.

Zur Kontoeröffnung benötigt man ein Girokonto als Referenzkonto. Darüber werden die Einzahlungen, Aus- und Zinszahlungen abgewickelt. Eine App haben wir im App-Store nicht gefunden.

Kündigungsmodalitäten

Wie beim Festgeld üblich, ist eine vorgezogene Auflösung des Vertrages in der Regel nicht möglich. Für besondere Einzelfälle muss der Kundenberater kontaktiert werden. Spätestens bis drei Werktage vor dem Laufzeitende müssen Kunden der Autobank mitteilen, ob sie eine Überweisung auf das Referenzkonto oder eine Wiederanlage wünschen. Andernfalls wird das Geld plus Zinsen erneut über dieselbe Laufzeit zu den dann gültigen Konditionen angelegt.

Fazit: Eingeschränkt zu empfehlen

Das Festgeld der Autobank ist kein absolutes Top-Angebot, aber sicherlich auch nicht schlecht. Wer ein oder zwei Jahre sparen möchte, erhält sogar ein überdurchschnittlich gutes Angebot bei guter Sicherheit.

Bewertung
Festgeld Autobank
Zinsen (60 Prozent) Zinsen (100%) 5.0 5.0
Sicherheit (35 Prozent) Sicherheit (100%) 4.0 4.0
Anlagehöhe (5 Prozent) Anlagehöhe (100%) 3.0 3.0
Gesamtbewertung (Bestnote: 5 Sterne) 4.6

Kontakt und Service

Internet: www.autobank.de
E-Mail: info@autobank.de
Telefon: +49 (0)89 611 804-0 oder 0800 4041 008
Servicezeiten: Mo. bis Do. 8:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 17:00 Uhr
Fax: +49 (0)89 611 804-804

Postanschrift:
Autobank AG – Zweigniederlassung Deutschland
Keltenring 15
82041 Oberhaching b. München

Ihre Meinung ist uns wichtig
Robert Büchl
Autor
Jetzt Artikel bewerten
E-Mail an den Autor
Artikel kommentieren
Robert Büchl
E-Mail an den Autor
Robert Büchl
E-Mail an den Autor

Regeln für das Schreiben von Kommentaren:

  1. Kommentieren Sie sachlich und ohne persönliche Angriffe.
  2. Verfassen Sie keine Beiträge mit strafbarem, diskriminierendem, rassistischem, anstößigem, beleidigendem oder kommerziellem Inhalt und verweisen Sie nicht auf Seiten mit solchem Inhalt.
  3. Stellen Sie weder zu lange Texte noch Bilder ein, außer, wenn es unbedingt nötig ist.
  4. Veröffentlichen Sie keine personenbezogenen Daten Dritter, wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen.
  5. Wenn Sie persönliche Mitteilungen oder Texte anderer Verfasser einstellen oder Kommentare anderweitig veröffentlichen möchten, beachten Sie die Rechte Dritter. Bei einer Verletzung dieser Rechte (z.B. Persönlichkeitsrecht, Urheberrecht, Datenschutz) haften Sie.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Benutzernamen frei zu wählen. Sie sollten aber im eigenen Interesse markenrechtlich geschützte Namen vermeiden.

Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Powered by Telsso Clouds